Suche Blick aus meinem Fenster...

  • Autor des Themas L*A*B
  • Erstellungsdatum
L*A*B

L*A*B

Beiträge
1.455
IMG04850-sw.jpg
#1




IMG04852-sw.jpg
#2





IMG04856-sw.jpg
#3



Sigma SD10
Carl Zeiss Jena Pancolar 50 / 1.8
 
17.02.2013
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Blick aus meinem Fenster... . Dort wird jeder fündig!
Frau Holle

Frau Holle

Beiträge
722
Hallo !

Nummer 2 mit dem Fenstergriff geht für mich gar nicht !
Die anderen Beiden find ich gar nicht so schlecht !
Obwohl mir die Schärfe fehlt !
 
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.791
Witzig! Weil... bei Nr.2 hab ich so gedacht: "Aha, bist Du also nicht der Einzige, der so fotografiert!"
-ich hab Dutzende solcher Bilder auf meiner Platte. Direkt vom Schreibtisch quer durchs Wohnzimmer und da zum Fenster raus :D

Also mir gefallen alle drei Bilder.
 
Frau Holle

Frau Holle

Beiträge
722
Witzig! Weil... bei Nr.2 hab ich so gedacht: "Aha, bist Du also nicht der Einzige, der so fotografiert!"
-ich hab Dutzende solcher Bilder auf meiner Platte. Direkt vom Schreibtisch quer durchs Wohnzimmer und da zum Fenster raus :D
..ok ....solche Fotos hab ich auch ....aber lad die nicht hoch, weil ich sofort denke: Jetzt kriegste wieder einen drüber , wegen solcher faux pas !

...aber wenn `s gefällt : um so besser !
 
Berlin

Berlin

Beiträge
257
Was möchte mir der Autor mit seinen Fotos sagen?
Bzgl. Gestaltung, Aufbau etc. geben sie nicht viel her.
Die SW-Umsetzung in Sepia betont zwar den grafischen Charakter,
macht die Fotos aber nicht viel spannender. Das Licht und der Himmel geben auch nichts her. Wenn ich diesen Pfad geschlossen habe, dann sind die Fotos, zumindest die ersten beiden aus meinem Gedächtnis verschwunden. Das dritte ist noch das beste.
Ist nicht böse gemeint.......

Also:
Andere Tageszeit wählen, z.B. leichtes Gegenlicht morgens oder abends, bewölkter Himmel kommt auch besser als dieses Einheitssepia. Und dann noch mal ran.
 
ManfredPAF

ManfredPAF

Beiträge
125
Nun aber richtige Bilder

Hallo L*A*B,

netter Witz, nun zeig uns aber mal richtige Bilder

ManfredPAF
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
20.129
Hallo L*A*B,

netter Witz, nun zeig uns aber mal richtige Bilder

ManfredPAF
(...)
Ist nicht böse gemeint.......
(...)
Sorry ... es liest sich aber schon so ... :eek:

Ich bin im Laufe vieler Jahre des Forenlebens vorsichtiger geworden, was vernichtende Kritik an Bildern angeht .....:eek:

Ich habe gelernt, immer auch die Möglichkeit zu konstatieren, dass mir zwar etwas nicht unbedingt gefällt, ich aber nie sicher sein kann, es nicht verstanden zu haben!

Polemik .... zudem ... hat bei mir den allergeringsten Stellenwert jeglicher Rhetorik.

Die Liebe zum Bild treibt uns alle zusammen ... der Ehrgeiz, selber besser zu werden, muss nie zu Lasten ähnlich Gesinnter gehen.;)

AMEN!:eek:

Grüße und Friede sei mit uns

Klaus
 
Berlin

Berlin

Beiträge
257
Ich fotografiere schon sehr lange und bin regelmäßiger Teilnehmer verschiedener Fotogruppen und -treffs. Da kann es durchaus hoch her gehen bei den Bilddiskussionen, wobei die fruchtbarsten i.d.R. die sind, bei denen unverblümt die Meinungen kundgetan werden. Kein "Schmusekurs", kein "jetzt kritisieren wir dieses Bild mal wohlwollend, denn wir wollen ja niemandem auf die Füße treten", aber auch nicht daß Bild durch den Dreck zu ziehen oder mit unflätigen Begriffen zu belegen. Meine Kritik passe ich normalerweise dem jeweiligen Bildautor an, wobei ich schon sehr genau unterscheide zw. "blutigem" Anfänger oder jemandem der fortgeschritten ist. Ich bin der Meinung, daß ich einem fortgeschrittenem Fotografen wie dem Autor der hier gezeigten Bilder, nicht zwingend erklären muß, wie ein Bildaufbau sein kann/sollte, wie das Licht gestaltet werden kann, etc. Das weiß es selber und hat es bei seinen hier im Forum gezeigten ja auch schon demonstriert.

Der Zusatz "ist nicht böse gemeint" steht genau deshalb da, weil ich mein Kommentar nicht mißverstanden wissen will, eben weil er nicht böse, zynisch oder polemisch gemeint ist.
 
L*A*B

L*A*B

Beiträge
1.455
@Berlin:
Deine Kritik finde ich in Form und Inhalt O.K. (das gilt auch für "Frau Holle" und "Wiedereinsteiger"). :)
Die Photos in Deinem Portfolio können sich sehen lassen. :daumen:

Die von mir oben gezeigten Photos gehören nicht zu meinem Portfolio.
Ich habe sie zwischen Renovierungsarbeiten in unserem neuen Haus gemacht, insofern sind sie eher eine Art Blog-Beitrag, was der Betrachter aber nicht wissen kann, wenn ich nichts weiter dazu schreibe... :rolleyes:
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge