bin ich hier der einzige "alpha-ist"

nobbi26

nobbi26

Beiträge
2.707
es kommt mir so vor, als wäre ich der einzige der sich mit einer Sony alpha im Forum bewegt. Als bitte die gleichgesinnten bitte mal melden:)
LG aus Schweden
 
L*A*B

L*A*B

Beiträge
1.455
Die meisten hier dürften "Sigma" sein.
Es gibt aber sicher auch etliche "Omegas"... :psst:

Aber: wuscht. Ist doch (fast) egal, mit welchem Gerät Du photographierst.
Entscheiden ist doch, "was hinten `bei rauskommt" (Zitat Kohl, H.). ;)

P.S.:
"Schweden" >>> Neid! Da würde ich auch lieber wohnen. Na mal warten, bis die Altersteilzeit kommt... :eek:
 
Nunslaughter

Nunslaughter

Beiträge
362
Hey !!!!
Ich bin auch noch da!
Nur bediene ich das Original-System!

Gruß Oli
 
nobbi26

nobbi26

Beiträge
2.707
hej Oli,
na wenigstens einer, ich habe mit der Dynax 7000i 20Jahre gearbeitet bevor ich auf DSLR umgestiegen bin. Aus damaligen Zeiten verwende ich noch das Minolta AF75-300, und AF28-105xi
Als immer dabei habe ich noch eine Panasonic LUMIX mit Leica Objektiv "DMC FX12" kleine aber feine "Digiknipse"
LG Norbert
 
ClausB

ClausB

Beiträge
1.518
..........
Als immer dabei habe ich noch eine Panasonic LUMIX mit Leica Objektiv "DMC FX12" kleine aber feine "Digiknipse"
LG Norbert

Bei manchen Objektiven, die unter dem Namen Leica vermarktet werden,würden Oskar Barnack und Max Berek erschaudernd. ;)

Hier könnte Leica drauf stehen!

ojejtive 008.jpg


Ob ich meine Sigmas nach 50 Jahren auch noch zum Service ins
Werk schicken kann?
Bein Schätzchen hat jetzt wieder Garantie bis 2015. Sie ist allerdings erst 51 Jahre im Einsatz.

m2_3.jpg
 
Hippo

Hippo

Beiträge
3.568
Ja, bei solchen Schätzchen kommt man ins träumen ... ich warte immer noch auf die digitale "Filmrolle", mit der man so alte Schätzchen ins digitale Zeitalter bringen könnte!
Am besten mit nem Foveon!
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
11.377
... ich warte immer noch auf die digitale "Filmrolle", mit der man so alte Schätzchen ins digitale Zeitalter bringen könnte!
Am besten mit nem Foveon!

Zwar nicht mit Foveon und auch nur im Entwicklungsstadium, also ohne Marktreife: gegeben hat es das bereits vor 12 Jahren!

MN-SiliconFilmEFS-1-Kamera-S.jpg
 
Hippo

Hippo

Beiträge
3.568
Zwar nicht mit Foveon und auch nur im Entwicklungsstadium, also ohne Marktreife: gegeben hat es das bereits vor 12 Jahren!

Anhang anzeigen 6545
Jo danke, den kenne ich, aber der hat nie wirklich existiert ... so etwas wird wohl auch nie kommen.
Wenn man einen Body + passende Objektive verkauft ist einfach mehr Kohle verdient, leider. :rolleyes::mad:
Aber träumen darf man ja :eek:.
 
nobbi26

nobbi26

Beiträge
2.707
auf dem Objektiv der Panasonic steht LEICA DC VARIO-ELMARIT 1:2,8-5,0/5,8-17,4 ASPH

LG Norbert
 
ClausB

ClausB

Beiträge
1.518
Klar steht da Leica drauf, aber wie viel Leica steckt drin?

Die Kleine ist 100% Panasonic, was ja auch nicht schlecht ist.
Leica hat gar nicht die Manpower um solche Objektive zu entwickeln. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass ein Riese wie Panasonic auf Hilfe der Solmser angewiesen ist.
Allerdings lebt in Asien und speziell Japan der Mythos Leica mehr denn je.
Zur Zeit werden noch 3 analoge Leica MP hergestellt, praktisch alle gehen nach Japan!
Die gute Nachricht: Leica kommt mit der M9, S2 und X1 wieder richtig in Schwung. "In Schwung" auf dem dem Niveau einer kleinen Manufaktur, zur Zeit verlassen täglich 18 M9 das Werk.
Solche Stückzahlen haben Canon und Nikon wahrscheinlich pro Minute!

Einen nicht bestreitbaren Vorsprung hat Leica vor allen anderen: Der Kaffee beim Kundendienst ist einfach Spitze!

Deutsche Kamerafertigung:

http://www.l-camera-forum.com/leica-forum/special_leica_mp_m7.php?langid=1
 
Nunslaughter

Nunslaughter

Beiträge
362
@nobbi26 : Aus damaligen Zeiten verwende ich noch das Minolta AF75-300, und AF28-105xi


Das 75-300 Ofenrohr?
Ist ein Traumhaftes Objektiv, nur leider oftmals zu träge.
Hier ein Bild aus der Zeit mit Sony A100, eine Nachtaufnahme wie man unschwer erkennt.
Die a100 hat ein sehr tolles Rauschverhalten, das Bild ist mit ISO400 und 30Sek. belichtet, da sind andere Kameras schlechter oder?
Gruß Oli
 

Anhänge

  • DSC00915_1.JPG
    DSC00915_1.JPG
    283,8 KB · Aufrufe: 258
nobbi26

nobbi26

Beiträge
2.707
wie füge ich ein Bild in den Antworten ein?????



hat vielleicht schon geklappt:fragezeichen:
LG Norbert
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
11.377
wie füge ich ein Bild in den Antworten ein?????...
hat vielleicht schon geklappt:fragezeichen:
LG Norbert

Leider noch nicht :p:psst:;)

Hast Du diesen Beitrag bereits gelesen?
Wenn Du damit nicht weiterkommst, einfach nochmals laut um Hilfe rufen - das bekommen wir schon hin ;)
 
nobbi26

nobbi26

Beiträge
2.707
Bilder in den Fliestext

Antwort auf das Minolta 75-300 MACRO
Ich glaube nicht dass es das Ofenrohr ist. Ich bin mit dem Glas auch nicht so 100% zufrieden:confused: Könnte gerne schärfer abbildenminolta75-300macro.gif
da gefällt mir mein altes Sigma AF 28-200 ASPHERIKAL besser.Sigma af 28-200 aspherical.jpg

Ich suche aber noch ein erschwingliches 300er oder 500er für Tieraufnahmen mit hoher Fluchtdistanz.



na also, geht doch. Danke
LG Norbert
 
wpau

wpau

Beiträge
4.533
Ich suche aber noch ein erschwingliches 300er oder 500er für Tieraufnahmen mit hoher Fluchtdistanz.

na also, geht doch. Danke

LG Norbert

Jetzt fehlt nur noch der zweite Schritt bei den Bildern.

Du musst, wenn Du die Bilder hoch geladen hast, in den Beitrag mit der Maus an die Stelle klicken, wo Du das erste Bild platzieren möchtest und dann noch einmal auf den Button mit der Büroklammer auf den Pfeil klicken (Das Fenster mit den hoch geladenen Bildern aber nicht schließen) und das dort gezeigte Bild anklicken und im Text wird dann Dein Bild zwischen {ATTACH}6516{/ATTACH} angezeigt und dann ist es so im Text zu sehen. Mit dem Button Vorschau kannst Du dann sehen, wie es nachher im Beitrag platziert ist.

SDIM4376si_s.jpg

Als Beispiel für ein preiswertes Tele hier mein billiges Ebay Schnäppchen (58 EUR), Sigma 400mm 5.6. Besser noch die HSM Version suchen, wird relativ oft für Minolta Bajonett angeboten. Die Preise bewegen sich so zwischen 150-250 EUR:

http://www.flickr.com/photos/rickmaninov/3515942165/

http://www.pbase.com/cameras/sigma/400_56_apo

http://www.bilderforum.de/t1038-p6-usertreffen-wuppertal-bilder.html#post11254
 
wpau

wpau

Beiträge
4.533

Falls Du mich meinst, gerne

Dieses ist die vorletzte Version die von dieser Serie produziert wurde und ist schon relativ gut in den Abbildungseigenschaften. Diese Version habe ich für schlappe 58 EUR ersteigert und bis 150 EUR kann man dafür beruhigt ausgeben. Der Fokus ist durch den Stangen AF nicht der schnellste und der Nahbereich liegt bei 4m. Ab Blende 6,3 bekommt man schon scharfe Bilder. Mit Blende 8-11 braucht es sich auch vor neueren Linsen nicht verstecken. Es ist nicht sehr groß und relativ leicht für ein 400mm Tele Objektiv

Dieses Bild habe ich auf unserem User Treffen in Wuppertal damit fotografiert:

comp_SDIM1947.jpg

Die zuletzt produzierte und verbesserte Version ist mit HSM und einem besseren Nahbereich und ist so zwischen 150 bis 250 EUR zu bekommen:

http://www.dyxum.com/columns/articles/lenses/Sigma400mm/Sigma400mm.asp

Also ein 1. Gebot abgeben und eine halbe Stunde vor Auktion Ende noch einmal nachschauen und wenn die genannten Grenzen noch nicht erreicht sind, das maximal Gebot abgeben und dann in Ruhe ein Glas Wein trinken und nicht in das Ebay Fieber verfallen, das kann teuer werden.
 
nobbi26

nobbi26

Beiträge
2.707
hallo Werner
sind beide Objektive identisch?
und keine Bange, ich habe in der Bucht schon lange einen Acount mit über 300 Bewertungen!!! Ich bin also ein alter Fuchs ;-))
Norbert
PS. der obere Link liefert nur innerhalb "D"
 

Ähnliche Themen