Bilder ausschneiden mit dem Polygon-Lasso

  • Autor des Themas SteffiG
  • Erstellungsdatum

SteffiG

Beiträge
12
Hallo, ich habe ein Problem. Wenn ich ein freigestelltes Objekt mit dem Polygon-Lasso eingrenze, um danach den Hintergrund zu färben, kann ich nur das Objekt IM Lasso bearbeiten, das ist genau das, was ich nicht möchte. Ich möchte Bilder in der Art wie unten bearbeiten, das geht aber im Moment nicht bei freigestellten Objekten. Was mache ich falsch? Ich arbeite mit Photoplus11. Vielen Dank!
Steffi

PA111853-11.jpg
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
17.11.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Bilder ausschneiden mit dem Polygon-Lasso . Dort wird jeder fündig!
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Nabend ;)

Gucke mal, ob es die Funktion "Auswahl umkehren" gibt!
Damit dürfte das Problem behoben sein
 

SteffiG

Beiträge
12
Oh, das geht aber fix hier! Ich schau mal, ob ich das finde! Danke!
 

SteffiG

Beiträge
12
Ach hätte ich doch gleich gefragt......dann hätte ich mir echt eine Menge Zeit erspart. :) Hat geklappt, heißt hier aber "invertieren".

Dankedankedanke!
 

SteffiG

Beiträge
12
So sieht das jetzt aus. Ich habe zwar noch Probleme mit dem "Lasso", es macht ein bisschen was es will und nicht immer was ich will.....aber was soll´s. Und ich muss noch rausfinden, WIE ich die Gauß´sche Unschärfe einsetze, da tut sich irgendwie nichts. Je nachdem habe ich an den Übergängen zu eckige Kanten, die verbessert werden müssten. Hat jemand einen Tipp?
:)

P1010159111.jpg
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
winterhexe

winterhexe

Beiträge
2.614
mach es doch für den anfang einmal so... (falls das programm mit ebenen arbeiten kann)

schneide den fisch aus... auf eine neue ebene
die drunterliegende ebene entsättigst du .. oder machst sie schwarz weiss...
und nun radierst du einfach mit einem weichen radiergummi an dem ausgeschnittenen fisch in der oberen ebene die harten kanten weg
 

SteffiG

Beiträge
12
Danke für die Tipps! Ist echt nicht so einfach, weil man rätseln muss, wie das alles funktioniert, weil die "Hilfe" eher...naja..nicht hilfreich ist.
 

SteffiG

Beiträge
12
Nächstes Problem: Wenn ich zwei voneinander getrennte Objekte habe und das erste mit dem Polygon-Lasso fertig "umzingelt" habe und zum 2. Objekt gehe, wird das erste Lasso wieder gelöscht. Weiß jemand, warum?

Danke, Steffi
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Nächstes Problem: Wenn ich zwei voneinander getrennte Objekte habe und das erste mit dem Polygon-Lasso fertig "umzingelt" habe und zum 2. Objekt gehe, wird das erste Lasso wieder gelöscht. Weiß jemand, warum?

Danke, Steffi
Das ist normales Verhalten!
Ich kenne Dein Programm nicht,
aber vielleicht hilft es, bei der zweiten Auswahl die Umschalttaste (Shift)
festzuhalten und mit der zweiten Auswahl zu beginnen.
Könnte aber auch die Alt- oder Strg-Taste sein.
Nicht jedes Programm ist an den Boliden (Photoshop angelehnt)
aber Versuch macht kluch!
 

SteffiG

Beiträge
12
Vielen Dank Uli! Ich denke gerade darüber nach, mir Photoshop zuzulegen, aber da überfordert mich gerade die Auswahl und die extremen Preisunterschiede. Muss ich mich mal genauer mit auseinandersetzen. :)
Das mit der Shift-Taste klappt genau bis zu dem Moment, wo dann das zweite Objekt fertig ist. Wer programmiert eigentlich so einen Quark? :)
 
winterhexe

winterhexe

Beiträge
2.614
liebe steffi... ich kann dir photoshop nur wärmstens empfehlen... allerdings brauchst du ja nicht die teure version.. sondern photoshop elements... das gibts bereits für unter 100 euro.... und kann vieles, was der grosse bruder photoshop auch kann... :)
 

SteffiG

Beiträge
12
Ich habe auf jeden Fall spezielle Anforderungen, d.h. ich möchte halt so Spielereien mit den Farben machen können und möchte Landschaftsbilder und Unterwasserbilder "pimpen" :) Wenn das Elements das kann.......ja, wieso nicht!
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Vielleicht reicht es, die Shifttaste nur kurz zu halten (wie in Photoshop)
und dann weiter maskieren.

Falls Du eine Software suchst, die Photoshop "fast" das Wasser reichen kann,
dann schau Dir mal Gimp an!
Ist Freeware, sehr mächtig und in Deutsch.
Im Internet gibt es sehr viele Foren, zu diesem Programm
 

SteffiG

Beiträge
12
Ja danke, lade ich mir auch mal runter, zumal ich ein Buch über Gimp habe, da kann ich dann da nachschlagen. :)
 
winterhexe

winterhexe

Beiträge
2.614
photoshop elements kann das alles.... ich habe beide... photoshop cs5 und photoshop elements 8
 

SteffiG

Beiträge
12
Gimp zeigt mir keine Vorschaubilder an. *grummel*
 
winterhexe

winterhexe

Beiträge
2.614
ja gimp ist ein bisschen zickig und eigenwillig... :D
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Wenn Du Schüler bist oder einen in Deinem Bekanntenkreis hast, kannst Du mal versuchen, ob Du Photoshop 5 als Schülerlizenz bekommen kannst.
Ich habe das so über meinen Sohn (macht gerade sein Fach-Abi) gemacht, da hat dann PS 5 "nur" 250,00 € gekostet.
 

Ähnliche Themen