(Schwarz/Weiss) Beyenburg - eine Idylle in Schwarz-Weiß

  • Autor des Themas Wiedereinsteiger
  • Erstellungsdatum
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.778
Beyenburg ist ein malerischer Stadtteil von Wuppertal,
natürlich an der Wupper gelegen, zumindest in der Woche recht ruhig und beschaulich. Hier mal ein paar Ausschnitte in schwarz-weiß.

SD9 + 18-200 OS

1)


2)


3)


4)


5)


6)


7)



Kommentare, Lob und Tadel wie immer gern gesehen! :cool:
 
23.05.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Beyenburg - eine Idylle in Schwarz-Weiß . Dort wird jeder fündig!
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
11.109
Hallo Pitt,

klasse Motive, passt auch gut in sw :klatschen:

Ich würde die Kontraste aber nicht so stark aufsteilen - da säuft in den Schatten doch eine Menge ab!
 
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.778
Hallo Robert und Harald,

danke für eure Kommentare und das Lob!

Wo vermißt ihr denn Details?

Hatte das eigentlich noch krasser, aber habe schon aufgehellt...;)

Laßt doch mal hören, dann arbeite ich die betreffenden Fotos nach und stell sie alternativ hier ein, finde das sehr interessant!
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
11.109
Das sind nicht unbedingt wichtige Details, aber so in Düsterheit verschwunden sieht es irgendwie nicht aus:

1. Bild: Lampe, oberer Bereich
2. Bild: Klappe/Tor (?) im Giebelbereich
3. Bild: Maserung des Holzes
4. Bild: Zeichnung im unteren Bereich der Tür, dto. im Bereich des linken Blumenkübels
5. Bild: Die Tür schlechthin
6. Bild: Die Schatten innerhalb der Pflanze
7. Bild: Verlauf des Regen-Abflussrohres
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Hallo Robert und Harald,

danke für eure Kommentare und das Lob!

Wo vermißt ihr denn Details?

Hatte das eigentlich noch krasser, aber habe schon aufgehellt...;)

Laßt doch mal hören, dann arbeite ich die betreffenden Fotos nach und stell sie alternativ hier ein, finde das sehr interessant!

Robert ist mir hier zuvorgekommen, etwas mehr Zeichnung im Holz wäre nicht schlecht.
 
ThomasRS

ThomasRS

Beiträge
5.196
Moin Pitt.

Hast Du fein festgehalten die Stimmung in dem Dörfchen.
Aber wie schon bemerkt, die Kontraste sind etwas zu knackig.
Kannst Du die Originale mal dazustellen?
 
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.778
Hallo zusammen,

danke für das Feedback!

Werde heute die Fotos nochmal überarbeiten und neu einstellen! :cool:
 
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.778
So, hier nochmal, gleiche Bearbeitung, aber weniger Kontrast...

Beyenburg 20 05 2010 weniger Kontrast IMG06414 bearb (c) PPf.jpg

Beyenburg 20 05 2010 weniger Kontrast IMG06420n (c) PPf.jpg

Beyenburg 20 05 2010 weniger Kontrast IMG06442cut2 (c) PPf.jpg

Beyenburg 20 05 2010 weniger Kontrast IMG06448 (c) PPf.jpg

Beyenburg 20 05 2010 weniger Kontrast IMG06449bearb (c) PPf.jpg

Beyenburg 20 05 2010 weniger Kontrast IMG06450 (c) PPf.jpg
 
ThomasRS

ThomasRS

Beiträge
5.196
Mach den Flieder bloss nicht wieder schwarzweiss.
Bloss nicht.
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Ich finde das Nachher >> Vorher sehr gut.
Ich kann man prima erkennen, was aus den Bildern geworden ist.
Mir gefallen die SW Bilder der ersten Serie sehr gut.
Einzig der Flieder ist unschön.
Hier und da könnte man noch etwas schneiden,
ansonsten passt das aber.
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Danke für's überarbeiten und zeigen der Originale.

Finde die zweite s/w-Serie zeigt jetzt mehr Struktur im Holz.
 
juno

juno

Beiträge
1.052
Hallo Pitt,

Ich finde die Erste Serie besser als "Garu oder Farbe", besonders bei 2, 4, 7 kommt das Effekt "Hochkontrast oder Hardcopy" zu geltung. Die Drei Motive gefallen mir gut.

Grüß
Mohamed
 
Ähnliche Themen




Ähnliche Themen