Best of 2015

  • Autor des Themas onelow
  • Erstellungsdatum
onelow

onelow

Beiträge
1.434
Moin zusammen,

manchmal mache ich mir ja Gedanken, und ab und zu habe ich eine Idee.:D

Genau das ist vor etwa einer Stunde wieder mal passiert. :p

Ich machen einen offenen Fred auf, der nur dazu dienen soll das persönliche Best of Foto des Jahres zu zeigen. Ganz subjektiv, ohne Kommentar oder Geschichte. So entsteht eine Galerie die sich jeder in Ruhe anschauen kann, und die die Bilder der User des Forums zeigt, ohne eine wie auch immer geartete Wertung zu erlangen.

Also ein Foto, das persönliche Best of des Jahres 2015. Ich bin gespannt was passiert. Ich stell meins auch hier rein, aber erst im nächsten Post.

Die Software brauch 10 Zeichen.....Punkte reichen da schon
 
24.12.2015
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Best of 2015 . Dort wird jeder fündig!

Robert_R

Beiträge
330
Das war doch noch nicht Alles, oder doch?
Warum trauen sich nicht mehr ihr persönliches " Best of 2015" zu zeigen? Habt Ihr so große Schwierigkeiten zu entscheiden was Euer "Best of 2015" ist? :confused:
Grüße
Robert_R
 

Gastx

Beiträge
493
Nur keine Hast, das wird schon.
Man sollte sich bei der Wahl Ruhe gönnen .
Persoenlich habe ich noch etliche unbearbeitete Aufnahmen aus 2015.
 

Gastx

Beiträge
493
Es sollte nur ein "Best of 2015" geben, auch wenn es schwer fällt.:)
Zitat aus #1:
"Also ein Foto, das persönliche Best of des Jahres 2015."
 

Gastx

Beiträge
493
pentacon.six.tl best of 2015

ccccccccccc




2016-01-02_004604_BEST OF 2015.jpg




ttttttttttttttt
 
Steffen1207

Steffen1207

Beiträge
8.722
Es sollte nur ein "Best of 2015" geben, auch wenn es schwer fällt.:)
Zitat aus #1:
"Also ein Foto, das persönliche Best of des Jahres 2015."
Entschuldigung, da habe ich wohl etwas falsch verstanden. :ups:
Aber ich habe im Eingangsbeitrag von Reinhold gelesen und verstanden, daß der unbestimmte Artikel "ein" nicht durch das Adverb "nur" eingeschränkt ist.
Es kann also meines Erachtens auch mehrere dieser "ein"en Bilder geben.

Falls "ein" im Eingangsbeitrag nicht als Artikel, sondern als Zahlwort gemeint war, bitte ich nochmal um Entschuldigung. ;)
 

Gastx

Beiträge
493
Da musst Du Dich nicht Entschuldigen.:daumen:
Kann ja sein das ich da etwas Falsch verstehe.
Bei "Best of.." denke ich es sollte das persönlich Beste vom Besten sein.
Aber ich verstehe eh kein Englisch.
 
Steffen1207

Steffen1207

Beiträge
8.722
Offtopic Anfang...


Da musst Du Dich nicht Entschuldigen.:daumen:
Kann ja sein das ich da etwas Falsch verstehe.
Bei "Best of.." denke ich es sollte das persönlich Beste vom Besten sein.
Aber ich verstehe eh kein Englisch.
"...best of..." würde ich mit "...beste /-r /-s von (aus)..." übersetzen. "Das Beste (Der Beste, Die Beste oder Plural: Die Besten)" entsprechend mit "The best". ;)

Aber egal, aus meinem vorhergehenden Beitrag wird klar, daß ich ich mich momentan sowieso zu viel mit Sprache beschäftige. Nicht mit der englischen. Aber jede Beschäftigung mit Fremdsprache verändert auch den Blick auf die Muttersprache.

Das gehört aber eigentlich nicht hier hin. Daher jetzt:


...Offtopic Ende. ;)