beispielbilder 18-50 3,5-5,6 DC

  • Autor des Themas sonne_licht
  • Erstellungsdatum
30.08.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: beispielbilder 18-50 3,5-5,6 DC . Dort wird jeder fündig!

Raphael

Beiträge
1.872
immer diese blöden Gerüste. Ich mag`s manchmal schon gar nicht mehr fotografieren, weil ich mich hinterher immer darüber ärgere. :mad:

Schöne Bilderserie, nur das mit dem Großstadtflair am Fluß paßt irgendwie nicht so ganz dazu. :)

Gruß, Ralph
 
Hippo

Hippo

Beiträge
3.568
Super Bilder,:klatschen::klatschen:
die Qualität ist wie gewohnt vom 18-50mm, einfach super!
Hatte auch mal eins, das ich verkauft habe, weil ich ja noch ein 18-200 OS habe, da lag es nur noch herum!
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Ja das 18-50 Kit-Objektiv kommt bei mir auch viel zu selten vor den Sensor, da ich meistens das 18-200 OS drauf habe.
Aber schon tolle Fotos von der oftmals geschmähten Kit-Linse.
 
wpau

wpau

Beiträge
4.533
Eine schöne Bildserie, bis auf die starke Vignettierung bei 18mm und Offenblende. Bei dieser Brennweite würde ich es mit Blende 5.6 einsetzen, dann sind sie weg.
 
sonne_licht

sonne_licht

Beiträge
1.141
Eine schöne Bildserie, bis auf die starke Vignettierung bei 18mm und Offenblende. Bei dieser Brennweite würde ich es mit Blende 5.6 einsetzen, dann sind sie weg.
die vignettierung kommt von der original gegenlichtblende, die leider ein paar millimeter zu lang ist. diese hat nichts mit der blendenöffnung zu tun ... wenn ich sie abnehme, habe ich streulicht.

ich werde mir bald eine passende gegenlichtblende vom fremdhersteller zulegen oder die originale etwas kürzen.
 

six.tl

Guest
@sonne_licht
sehr feine Aufnahmen.
Welche Gegenlichtblende wäre die Passende oder wieviel mm müssen von der orginalen weg?
 
sonne_licht

sonne_licht

Beiträge
1.141
ich denke, es müssten ca. 3 mm von der originalblende weg ....
 
juno

juno

Beiträge
1.052
Hallo Roland,

Schöne Aufnahmen. Interessant ist nicht was diese Linse bringt, sondern der Blickwinkel des Fotograf, das hat Deine Aufnahmen interessant gemacht.
Ich sehe hier kein "Grünproblem". Ist das Problem schon vom Service beseitigt!!.

Schöne Grüße
Mohamed
 
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.752
Roland, die Aufnahmen gefallen mir sehr! :klatschen::klatschen::klatschen:

Auf jeden Fall hast Du mich neugierig gemacht,

werde bei nächster Gelegenheit mal austesten,

ob mein 18-50 qualitativ ebenso gut arbeitet....
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.835
Hallo Roland,

schöne Photos.:klatschen:

Dass das 18-50er Kitobjektiv taugt, hatte ich ja schon sehr oft geschrieben und auch gezeigt. Was absolut unverständlich ist, das ist die Vignettierung in den Bildecken, die NICHT normal ist. Das machen meine beiden KIT 18-50er beide definitiv nicht ... auch nicht bei 18mm und Offenblende. War bei den Aufnahmen die originale Streulichtblende montiert?

Grüße und schöne Photos

Klaus
 

karlön

Beiträge
41
Tolle Bilder mit schönen Strukturen und Kontrasten.
Da sieht man wie gut die Optik ist.:klatschen:

Gruß Dieter
 
wpau

wpau

Beiträge
4.533
Schöne Serie Roland. Eine Frage noch zu den Vignettierungen der ersten Serie. Hattest Du dort vielleicht einen UV-Filter oder Polfilter montiert?
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Jetzt, wo die Linse echt in die Tage gekommen ist,
tauchen immer mehr Bilder auf, die damit gemacht wurden.
Ein ganz klarer Beweis, dass diese billige "Scherbe" was taugt,
sind Deine Bilder hier.
Klasse Vorstellung!!

Ich habe das 18-50 auch, sie kam mit der SD10
und war mein erstes Objektiv zu der Kamera.
Sie wurde viel geschmäht und belächelt, so richtig wirklich
haben sich die "Kritiker" aber nicht damit befasst.
Ich mag mein 18-50 - es ist mein IR-Objektiv
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge