Batterie-Test (Link)

  • Autor des Themas rotweintrocken
  • Erstellungsdatum
17.09.2009
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Batterie-Test (Link) . Dort wird jeder fündig!
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
11.092
Ich sags ja: die Aldi-Batterien sind umgerechnet gar nicht schlecht!

Trotzdem steige ich gerade Stück für Stück auf Sanyo Eneloop-Akkus um: kein Memoryeffekt, keine (nennenswerte) Selbstentladung! Beides Aspekte, die mich früher vom Umstieg auf Akkus abgehalten haben.
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.878
Ach wisst Ihr .... Tests ... gerade mit den günstigen Camelions bin ich sehr zufrieden ....
dem Test nach taugen die gar nichts??!:eek:


Grüße und schöne Photos

Klaus
 
rotweintrocken

rotweintrocken

Beiträge
2.824
gerade mit den günstigen Camelions bin ich sehr zufrieden ....
dem Test nach taugen die gar nichts??!:eek:

Ich bin ja auch der Meinung das man Tests nicht überbewerten darf, und das da auch viel Blödsinn geschrieben wir!

Hmm…

Wenn ich mir die Camelions im Test ansehe

bei Batterien die Note 2,25 oder 2,8

und bei Akkus die Note 3,24 und 2,49

also so im Schnitt die Note 3 (befriedigend)

hmm…


oh oh die Armen Kinder/Jugendlichen die in der Schule eine 3 bekommen haben, taugen die auch gar nichts!

:D:D:D
 

sigioest

Beiträge
17
AA-Batterien

Gruß an alle,

zum Thema haltbarkeit von AA-Batterien (Miognonzellen) möchte ich folgendes mitteilen:

1) Vor ca. 6 Monaten verfolgte ich eine Test im Fernsehen über Gerätebatterien u.a. auch AA-Zellen in DigiCams, wo die Aldi-Batterien besonders lange hielten.


2)Ich probierte daher die Aldi Mignons u. bin total begeistert. Sie brauchen wirklich lange, bis sie leer werden. Bitte unbedingt ausprobieren.

Akkus brauche ich daher für meine Sigmas nicht.

sigioest
 
magician76

magician76

Beiträge
1.253
Die Aldi AAs kann ich auch empfehlen.
Habe diese in der SD9 und schon knapp 100 Bilder gemacht, die Anzeige steht immer noch bei halb voll!
Dafür das 8 Stück 1,89 kosten schon toll.
Auch im externen Blitz leisten sie gute Dienste.
Auf Dauer sind Akkus aber natürlich billiger, aber in der Fototasche sind sie immer als Reserve dabei.
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
11.092
Nachtrag:

selbst die recht geringe Selbstentladungsrate der Eneloop-Akkus von Sanyo ist offenbar immer noch zu hoch für die SD9: nach 14 Taqgen Standzeit mochte sie nicht mehr mit den zuvor vollgeladenen Akkus ... hab jetzt wieder Batterien drin ... :(
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge