Offen Ballon mania

  • Autor des Themas hillion
  • Erstellungsdatum
hillion

hillion

Beiträge
101
Heißluftballone beim Start sind lustig zu knipsen. Zuerst gibt es die übliche Keilerei...
keilerei1.jpg

Dann geht's aufwärts. Aber was hängt denn da unter dem Luftballon?
watn_dat.jpg

Also ehrlich - wenn ich mir vorstelle, daß ich da mitfahren würde, säße ich sicher schon zwei Zentimeter höher. Stichwort - mit vollen Hosen ist leicht stinken...
ballonsofa.jpg

Leo
 
10.10.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Ballon mania . Dort wird jeder fündig!
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Bild 3 ist goil!
Hängt da wie ein Affe auf nen Schleifstein :klatschen:
 
wpau

wpau

Beiträge
4.533
Da wird mir gleich richtig schwindelig. Für mich wäre das auch nichts. Bei meiner letzten Seilbahnfahrt wurde mir auch ganz schummrig als es am Abend hinunter ging auf der Seilbahn von Schloss Burg in Wuppertal.
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Da wird mir gleich richtig schwindelig. Für mich wäre das auch nichts. Bei meiner letzten Seilbahnfahrt wurde mir auch ganz schummrig als es am Abend hinunter ging auf der Seilbahn von Schloss Burg in Wuppertal.
Also das glaube ich nicht, das Dir bei einer Ballonfahrt schlecht würde.

Ich habe 1991 eine Ballonfahrt mitgemacht (von Duisburg aus bis Holland) und bin immer noch begeistert.
Das einzige was man dabei bemerkt ist das fauchen des Gasbrenners, wenn der Pilot den aufdreht um wieder Höhe zu gewinnen.
Schaukeln bekommst Du auch nicht mit, da Du ja keinen festen Bezugspunkt hast und mit dem Wind fährst.
Ich habe noch nicht einmal das Aufsteigen bewusst mitbekommen, da ich mich mit dem Piloten unterhalten habe und war dann ganz erstaunt, das wir schon auf 300m Höhe waren. Also nicht wie im Fahrstuhl.

Das einzige, was man beachten sollte, ist warme Kleidung, da es in 1000m Höhe doch recht kühl werden kann.

Fazit:
Ich würde es jederzeit wieder machen, mein Traum ist eine Ballonfahrt in den Allgäuer Bergen, da bin ich aber wieder zu knauserig zu, da Dagmar & Marc ja auch mitfahren sollen und dann ist man schnell bei 550 €.

Nur so wie auf Deinem letzten Bild würde ich natürlich keine Ballonfahrt mitmachen, nur im Korb.
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Du hast dann eben kein Problem mit Höhenangst. Wenn ich bei meinem Bruder in Österreich bin, gehe ich nur gesicherte Wege, die nicht zu nah an einem Abgrund vorbei führen. Richtige Bergtouren mit Seil und Schuheisen fallen bei mir aus.:eek:
Dagmar, Marc & ich laufen in den Bergen auch nur auf gesicherten Wegen, da Dagmar genau wie Du Höhenangst hat. Aber Du schaust doch auch vom Gasometer in die Landschaft, nichts anderes ist es aus einem Ballonkorb heraus zu schauen, der wackelt wirklich nicht (zumindest empfindest Du keine Bewegung, da Du ja mit dem Wind fährst).
Nur die Landung wird dann etwas ruckeliger. :D
 
Hippo

Hippo

Beiträge
3.568
Bild 3 ist Klasse:klatschen::klatschen:, aber tauschen möchte ich nicht mit den Insassen!:ups:
 
magician76

magician76

Beiträge
1.253
Ich würd da sofort mitfahren, das ist ja mal richtig genial! :)
Und Werner: Höhenangst besiegt man am besten mit einem Fallschirmsprung- das ist der ultimative Kick ;-)