Bajonett-Verschlusskappe

  • Autor des Themas Hippo
  • Erstellungsdatum
Hippo

Hippo

Beiträge
3.568
Hallo,
da ich Momentan jedes M42 Objektiv mit einem eigenen Adapter ausstatte, hätte ich natürlich auch gern für jedes eine Endkappe (Bajonett), gibt es irgend was anderes (z.B. aus dem Baumarkt oder so) was man da verwenden kann, ich bräuchte da halt ein paar.

Wie habt Ihr das gelöst???

Bis jetzt habe ich es noch nicht gewagt bei SIGMA nachzufragen was eine Bajonett-Verschlusskappe kostet, aber ich denke mal jenseits von gut und böse!?
 
26.10.2009
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Bajonett-Verschlusskappe . Dort wird jeder fündig!

pedro

Beiträge
516
Hallo Rainer,

selbst basteln aus fester Pappe. Ich habe für viele unserer Objektive ohne Linsenschutz welche aus Pappe gebaut. Und die halten schon viele Jahre. Von außen kann man eine Folie aufziehen, das schützt sie. Wenn sie innen schwarz sind, sieht man auch den Staub drauf und man kann ihn entfernen.
Das sollte doch auch für die Bajonette gehen.


Grüße

pedro
 
wpau

wpau

Beiträge
4.533
Kosten doch nur 2,99 EUR bei enjoyyourcamera

Nach Marumi für Pentax K-Objektive suchen
 
netzuser

netzuser

Beiträge
3.408
Hallo Rainer,
bei den Sigma Preisen ist es vielleicht billiger an jedes Objektiv eine Kamera zu hängen.
[SCHILD]Scherzmodus aus[/SCHILD]

Evtl.Kappen vom PK Bajonett? China-man? Google?
Wenn nichts geht,dann von kleinen Plastikflaschen den Bodenteil abschneiden.
Gruß
Uwe
 
Hippo

Hippo

Beiträge
3.568
@pedro
Danke Dir, aber Pappe als Deckel is nicht so mein Ding!

@Werner
Danke für den Tipp, der Preis ist echt OK!

@Uwe
Danke, für die Tipps!
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge