Austernfischer beim Brüten .....

Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
20.683
Hallo zusammen,

es ist schon KAUM ZU GALAUBEN, wenn ich jetzt schreibe, dass ich mit einer Mittelformatkamera und deren 80mm "Normalobjektiv" einen Austernfischer beim Brüten abgelichtet habe .... und das auch noch OHNE IHN (oder sie) beim Brüten zu stören, was ich nie getan hätte.

Wie das möglich war, SO NAHE an das Nest heranzukommen, ohne wirklich beim Photographieren zu stören löse ich zum Ende des Fadens hin dann auf! Ich möchte nur die üblichen Verdachtsmomente .... "für das Photo hat er die Küken umgebracht" von vornherein ausschließen .... so war das wirklich nicht ..... ich hatte eine sehr zufällige und einzigartige Gelegenheit, so nahe heranzukommen, ohne zu stören!

Mamiya ZD 645 + Mamiya SEKOR 80mm/F:1,9 😊

#1

Bild - 5.jpg

#2

Bild - 1.jpg

#3

Bild - 4.jpg

#4

Bild - 5.jpg

#5

Bild - 2.jpg


Grüße und schöne Photos

Klaus
 
Zuletzt bearbeitet:
Franzl

Franzl

Beiträge
488
Wunderbare Bilder, besonders Bild 3 trifft voll meinen Geschmack.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Klaus-R
Köpenicker

Köpenicker

Beiträge
57
Hut ab, wirklich kaum zu glauben, die Arbeit eines Meisters! Das sieht so gut aus das es schon wieder unwirklich wirkt. Fast wie ein Modell.
Thomas
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Klaus-R
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
20.683
Vielen Dank Euch! 😊

So ... und jetzt zu meiner "Unschuld" in Sachen "Arme Vögelchen beim Brüten durch GAR KEINEN ABSTAND
gestört" ... und wie das möglich war......

Nämlich soooo:

Bild - 6.jpg

Das Brutpaar hat sich zum Nisten tatsächlich einen "Anlegepöller" ausgersucht, an dem natürlich ständig auch Schiffe ankern.
Ich habe die Aufnahmen also durch die Reling von Bord eines Passagierschiffes machen können.🤣

Die Austernfischer haben sich die Nähe zum Menschen da also quasi selber ausgesucht und waren daran gewöhnt.

Wie gesagt .... das war eine sehr einzigartige Gelegenheit, so nahe (und ohne zu stören!) an das Nest heranzukommen.😊

Ob schonmal jemand mit 'ner 645 aus 1m Absatand brütende Austernfischer photographiert hat, glaube ich mal weniger ..... jetzt jedenfalls schon!

Grüße und schöne Photos

Klaus