Aufnahmen auf CD

  • Autor des Themas six.tl
  • Erstellungsdatum

six.tl

Guest
Guten Morgen,

habe ein Film aus der Pentax ME zum entwickeln abgegeben und die Option CD mit angekreuzt. Als Ergebniss gab es eine Photo-CD ohne die Dateien.
Kennt jemand ein Photolabor was von den Negativfilmen Daten-CDs erstellt?
Oder ist es gar besser selber mit einen Scanner aktiv zu werden?

Danke schon für Eure Mühe und allen Usern ein schönes Wochenende mit
 
31.07.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Aufnahmen auf CD . Dort wird jeder fündig!
ClausB

ClausB

Beiträge
1.518
Hallo, das ist das alte Problem mit den alten Schätzchen.
Wenn Du einen Film bei Schlecker, DM und Co entwickeln lässt, landest Du praktisch immer beim CEWE Großlabor.
Die Qualität ist höflich formuliert "dem Preis angemessen". Nach langem Suchen bin ich hier gelandet:
http://www.bilderdienst-allgaeu.de/de/main/analog/image-cd.html

Auch für Abzüge ist das für mich die erste Adresse. Die Qualität stimmt einfach, die Preise finde ich angemessen.

Selber Scannen ist natürlich auch eine Alternative, allerdings gibt es immer weniger hochwertige Scanner zu bezahlbaren Preisen. Hier bleibt fast nur noch der Gebrauchtmarkt.
Zu diesem Thema findest Du im Leica User Forum viele Infos, dort gibt es noch jede Menge Leute im analogen Bereich.
 

six.tl

Guest
Hallo Claus,

Danke für Deine schnellen Infos und ich werd dem Link folgen.

Kannst Du mir bitte ein zwei Scanner für den privaten Bereich nennen die zu empfehlen sind.
 
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.791
Ist jetzt schon 4-5 Jahre her dass ich Film mit Cd geordert habe (im DM,einer Drogeriekette), damals lagen die Dateien versteckt in irgendwelchen Unterordnern. ;)
 
Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
BCC Aufnahmen Analoge Fotografie Forum 4
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge