(Tiere) auf nem Pferdehof

  • Autor des Themas sigmacrazy
  • Erstellungsdatum

sigmacrazy

Guest
mit 1D und 200/2.8

01.jpg

02.jpg

03.jpg

04.jpg

05.jpg

07.jpg

Wetter nicht optimal, diesig und grau.

Wie immer Kritik und Anmerkungen willkommen.

mit
 
05.04.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: auf nem Pferdehof . Dort wird jeder fündig!
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Bild 1 und 2 gefallen mir ausnahmslos! Saubere Arbeit!
Bei Bild 1 könnte ich mir auch SW und ohne Zaun sehr gut vorstellen,
aber der unscharfe Zaun hat auch was.

Bild 3 ist ebenfalls gut, der Schnitt passt!

Bei den Pferdebildern tu ich mich sehr schwer,
muss dazu sagen, dass ich mich bei Pferdebildern generell schwer tu!
 
Hippo

Hippo

Beiträge
3.568
Das erste und das fünfte sind meine Favoriten, die anderen finde ich auch klasse!:klatschen::klatschen:
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Im Gegensatz zu Ulli tue ich mich mit Pferdebildern nicht schwer und ich finde, die hast Du gut getroffen.
Bild 1 sticht aber alle aus.
 

sigmacrazy

Guest
Aufnahme 2 stach mir richtig ins Auge und die Dogge hab ich da in diese Folge mit eigeschoben.

Aufnahem 1 wurde Interresannt als da jemand umgegraben hatte. Tags zuvor war noch alles ebener Rasen.

Aufnahme 5 sagt mir immer mehr zu, zeigt was diese 4MP Kamera mit dem 200/2.8 drauf hatt.

Auf dem Pferdehof sind sie alle aufgeschlossen und ich war erst das zweite Mal dort.
Musste ja auch fragen ob ich da so herum streunen darf. Werden sich sicher noch weitere Motive ergeben.

Danke für den Zuspruch und die wohlgemeinten Anmerkungen.

mit
 

sigmacrazy

Guest
Danke Dagmar,

zur Zeit sind die Störche aktuell.
Aber den Reiterhof vergesse ich nicht.

mit
 
Jacobi

Jacobi

Beiträge
381
Hallo

die Aufnahmen sind soweit ok ......... ABER, gerade bei den Tieraufnahmen sehr deutlich sichtbar, alles ein wenig zu blaustichig

JJ
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
20.043
Hallo zusammen,

mir gefällt's.;)

BLAUSTICHIG::fragezeichen::ausrufezeichen: Ok! man kann dieser Auffassung sein. Wo kommt aber das Blau her, das insbesondere das schwarze Fell des Hundes zeichnet?!
Klar ... das kommt von blauen Himmel. Ich würde das noch nicht als "Blaustich" bezeichnen, sondern als "kühle" Farbabstimmung. Sicher kann man das anders abstimmen und mit "warmgelb" dagegenhalten ... nur dann entsteht ein anderer Eindruck ... einfach Geschmacksache...;)

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
Jacobi

Jacobi

Beiträge
381
Hallo

für satt blauen Himmel sind mir die Schatten etwas zu diffus und zu weich, würde das dominante Blau schon als Farbstich bezeichnen und eliminieren. Reflexionen durch blauen Himmel, für mich eher eine Ausrede. Die Aufnahmen sind gut, nur wie schon gesagt paßt vermutlich der Weißabgleich nicht, korrigiert wirkt das Ganze dann erst mal natürlicher.

JJ
 

hookhook22

Beiträge
571
hi,
ich finde das erste am besten.
mein fav:klatschen:
ich bin jedoch der meinung, dass es nicht zuende ausgearbeitet ist.:(
(gilt m.M. nach auch für die anderen)
anbei ein versuch meinerseits.......

lg
joerg

01.jpg
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
20.043
hi,
ich finde das erste am besten.
mein fav:klatschen:
ich bin jedoch der meinung, dass es nicht zuende ausgearbeitet ist.:(
(gilt m.M. nach auch für die anderen)
anbei ein versuch meinerseits.......

lg
joerg

Anhang 9093 betrachten
Dito!

Das ist eben meine Auffassung von Farbe und Lebendigkeit.;);)

Ich habe gerade eben in einer Photozeitschrift einen guten Aufsatz zu dem Thema gelesen .... TENOR ... Farben müssen nicht unbedingt stimmen .... sie müssen stimmig sein.

Grüße und schöne Farben

Klaus
 

hookhook22

Beiträge
571
hi,
hier gibt es einen link, wo sich die restlichen "verbesserungsversuche":)
befinden.
vllt. ist es ja eine kleine anregung, sich nochmals mit der ebv auseinander zu setzen.:)
lg
joerg
 

sigmacrazy

Guest
guten Morgen,

ich gestehe das ich nicht der EBV Künstler bin und auch von Geburt an eine gewisse Farbuntauglichkeit habe.
Die Grundtöne der Farben erkenne ich, wenn es dann in diese Farbschattierungen usw geht wird es für mich schwierig
zu erkennen was z.B schwarz oder tiefblau ist.
Nach meinen Sehempfinden ist meine Aufnahme 1 dem Natura am nahesten.
Den Hund hab ich nicht nochmals getroffen und kann den Blaustich so nicht sehen.
Sicher sind auch meine technischen EBV Voraussetzungen nicht die Besten.
Danke für die zahlreichen Anmerkungen, Hilfen, Hinweise und Ausarbeitungen.
Wird mir weiter helfen, sicher auch bei der EBV.

wünsche schönes Wochenende
mit