Hinweis Auf dem Markt

  • Autor des Themas @bumac
  • Erstellungsdatum
21.04.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Auf dem Markt . Dort wird jeder fündig!
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.793
Gefällt mir gut! :klatschen::klatschen:

Wie machst Du das? Fragst Du die Leute vorher oder hinterher oder gar nicht?
Und holst Du evtl. sogar eine schriftl. Einverständniserklärung bezgl. Veröffentlichung im WWW ein?

Ich frage das, weil ich "eigentlich" auch gerne mehr Street-Fotografie machen würde, aber dann schon auch Lust hätte, hier und da mal ein Bild im WWW (sprich: hier;)) zu zeigen, nur bisher hab ich es immer gescheut, die Leute anzusprechen.

Deshalb: Wie regelt ein Profi (Du! :D) diese Fragen?

Gern auch per pn, wenn es Dir lieber ist.
 
@bumac

@bumac

Beiträge
193
Mal spreche ich die Leute an, mal nicht. In diesem Falle nicht. Bei einem Markt gilt ja noch immer, dass das eine öffentliche Veranstaltung ist. Schriftliche Erklärungen hole ich nie ein. Wenn ich das Gefühl habe, dass die Menschen vor meiner Kamera fliehen bzw sich unwohl fühlen, drücke ich nicht ab.
 
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.793
Besten Dank für die Info, ich glaub, ich muß mir das nochmal durchlesen von wegen Persönlichkeitsrechte usw. - wußte nicht, dass man auf einem Markt so fotografieren (und eben auch veröffentlichen) darf.

... Wenn ich das Gefühl habe, dass die Menschen vor meiner Kamera fliehen bzw sich unwohl fühlen, drücke ich nicht ab.
Ok, das finde ich selbstverständlich.
Kürzlich mußte ich für ein Projekt einige Fotos in der Fußgängerzone machen, es ging darum zu zeigen, welche Läden dort so vorhanden sind. Dementsprechend habe ich auch gar nicht auf die Leute geachtet, aber als ich wiedermal die Kamera hochnahm, fing sofort jemand an zu schimpfen - na da lass ich`s natürlich. Genauso, wenn die Leute sich hektisch aus der Linsen-Laufbahn bewegen :D oder anfangen sich seitlich wegzuducken...;)