Auch eine Tasche für die DP1?

  • Autor des Themas GWano
  • Erstellungsdatum

GWano

Beiträge
31
Kann mir jemand einen Rat zu folgender Tasche geben:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...m=170346453833
Bei dem Preis muss man zwar auch schlucken, aber die Picard ist noch teurer - selbst gegen die Echtledertasche.

Würde da die DP1 auch hineinpassen? Die Tasche ist ja eigentlich sehr gut durchdacht - nur ist die DP2 lt. Prospekt 6mm tiefer. Wenn die Stativgewindeschraube der DP2 an derselben Stelle sitzt wie bei der DP1, hätte man vorn und hinten 3mm Luft, müsste doch gehen.
Mein zweites Problem ist aber folgende Frage:
Hat schon mal jemand in dieser Region etwas bestellt und problemlos bekommen?
Gruß
Günter
 
29.06.2009
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Auch eine Tasche für die DP1? . Dort wird jeder fündig!
netzuser

netzuser

Beiträge
3.408
Hallo Günter,
das würde ich mir 2mal überlegen.
Eine Tasche aus imitiertem Leder?
Mit Versand ~80,-EUR und evtl. noch Zoll und MWSt dürfte dann bei 115-120 EUR liegen.
Ob der Anbieter seriös ist kann ich Dir allerdings nicht sagen,53 Bewertungen sagen nicht viel aus.
Er bieten auch eine Ledertasche für 92,-EUR an.
Gruß
Uwe
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Hallo Günter

ich kann da Uwe nur Recht geben.
Google doch mal nach Sigma Picardtasche, da findest Du garantiert welche unter 100€ inkl. Versand.
Allerdings hat die Picardtasche keinen Ausschnitt fürs Display und die Bedienungstasten, dient halt nur für den schicken Transport.

Werner (WPau) hat hier (?) aber auch mal eine Tasche für die DP1 vorgestellt, finde jetzt nur den Thread nicht auf die schnelle - oder wars doch im anderen Forum?

Vielleicht postet Werner ja nocheinmal seine DP1-Tasche.

Gruß

Harald

P.S. Bei eBay bietet jemand noch 2 Std lang eine DP1 Tasche von Luigi für 95€ an. Vielleicht wäre das ja was, wenn sie noch zu haben ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

GWano

Beiträge
31
Von Luigi das ist die ohne Deckel. Habe diesbezüglich nichts gefunden.

Sigma hat noch eine HC-11, kostet ca. genausoviel wie die Picard, sieht genauso aus. Allerdings hat sie eine Schraube am Boden zum Befestigen der Kamera - hat mir der Sigma-Kundendienst eben geschrieben.

Zu Zoll und Mwst. gibt es keine weiteren Angaben; fliegt zufällig jemand diese Woche nach Hongkong und bringt mir eine - aus Leder -mit???:))
Gruß
Günter
 

GWano

Beiträge
31
Antwort aus Hongkong:
Hi, This item send u will declare as gift so you no need to pay dutu,tks
Gruß
Günter

 
wpau

wpau

Beiträge
4.533
Werner (WPau) hat hier (?) aber auch mal eine Tasche für die DP1 vorgestellt, finde jetzt nur den Thread nicht auf die schnelle - oder wars doch im anderen Forum?

Vielleicht postet Werner ja nocheinmal seine DP1-Tasche.

Gruß

Harald
Ja Harald, dann unterbreche ich mal kurz meine Garten Arbeit und zeige hier meine Tasche.

Hier mal die Tasche ohne Kamera:

Der rote Knopf gehört auch zur Lieferung, ist doch fesch?

SDIM1971.jpg

Die Schraube kann mit einem Cent Stück gelöst werden. Für Batterie und Karten Wechsel natürlich nicht so schön.

SDIM2135.jpgSDIM2136.jpg

Und hier mit der Sigma DP1, von vorne:

SDIM2149.jpg

von hinten, alle Tasten sind zugänglich:

SDIM2139.jpg

Und hier mit meinem Lensmate Adapter montiert. Ich habe die Optik immer in Bereitschaft auf manuell mit Blende 5.6 bei 5m oder Blende 8 bei 3m. So ist sie dann eine Schnapschuss Kamera.

SDIM2150.jpg

Die Tasche wurde als Limited Edition für die Sigma DP1 von LuxeCase in Handarbeit hergestellt.
Die Kamera gab es in Korea bei der Präsentation von Sigma als die DP1 dort vorgestellt wurde.

Man bekommt von LuxeCase nur noch die Ausführung ohne die rote Stickerei, dafür aber etwas günstiger.

So wie ich sie habe, einfach bei ebay.com dies in die Suche eingeben, dort hat sich jemand wohl gleich einige letztes Jahr gekauft und verkauft sie jetzt etwas überteuert:

New SIGMA DP1 GENUINE COW BLACK LEATHER Camera Case

Der Preis ist 129,44 incl. Versand und dann noch einmal 22% Mwst. hinzu.

Zoll zahlt man erst ab 250 EUR Warenwert, Uwe

Einziger Nachteil, den ich aber mit meiner Voigtländer (analog) auch hatte, ist, das man für den Wechsel der Karte oder Batterie die Stativschraube lösen muss.

Die Tasche ist sehr gut verarbeitet und riecht jetzt noch nach feinem Leder.
 
Zuletzt bearbeitet:

Karrollus

Beiträge
130
Hallo Werner,

schöne Sachen zeigst Du da :) - Danke für den Tipp mit der "Schnappschusseinstellung" - werde ich (im wahrsten Sinne) ins Auge fassen.
Das mit dem Zoll: da bin ich mir nicht so sicher, ob das nur 25,-- Euro oder doch 250,-- Euro Freigrenze sind - da würde ich sicherheitshalber nochmals nachfragen.
Schönen Gruss
Karl
 

xya

Beiträge
114
guten abend zusammen,

bei waren aus nicht-eu-ländern ist bis 150€ kein einfuhrzoll zu entrichten. wenn man sie selbst mitbringt per auto und bahn sind 300€ und bei flugreisen 430€ frei. das gilt seit dem 1.12.2008. das porto zählt übrigens zum warenwert!

die umsatzsteuer ist trotzdem fällig. hab' gerade für eine linse aus usa gelöhnt. und fedex nimmt auch noch 10€ + mwst für die erklärung!

grüße aus dem süden

reinhard
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.763
TIPP zur PICARD Tasche ....

Hallo zusammen,

Jaja ... die Picard tasche ist nicht ganz praktisch und evtl auch gefährlich für die Kamera ... sie ist aber ein echter Hingucker, ein Schmuckstück.

Und so kann man sie wirklich auch nutzen.

1) Den Kameragurt an die DP1 anbringen.
2) den Kameragurt der DP1 kürzer einstellen, als den Gurt der Tasche!
3) Jetzt beide Gurte (Tasche und Kamera) umhängen.
4) Objektivdeckel im Picard-Köcher verschwinden lassen
dort passen er nämlich inklusive Tubus, AML-1, Aufstecksucher und
Ersatzspeicherkarte rein.
5) Wichtig!!! Den Picard-Köcher mit einem Schlüsselring sichern!! Dem kleinen Karabiner ist NICHT zu trauen! Wenn der Köcher samt teurem Inhalt
verlorengeht, dann großer Frust!!
Das lästige Deckel rauf und runter entfällt so ... die Tasche schützt die Optik ausreichend.

Wenn nun die DP1 Freigang hat, dann baumelt die Tasche unterhalb der Kamera.
Ist die Kamera regensicher in der Tasche, dann ist sie durch den eigenen Gurt absolut sicher gegen Absturz.

Grüße und schöne Kamerataschen:rolleyes::rolleyes::rolleyes:

klaus
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
10.994
Dann will ich mich auch mal outen: ich nutze das Kunstleder-Softcase meiner früheren Leica-Minilux: passt als Tasche perfekt zur DP1, dient jedoch nur zum Transport !
 

Bonnie

Beiträge
3
Hi,
bin über google auf eure Seite gestoßen weil ich eine Tasche für meine DP1 gesucht habe:). Hier hab ich sie gefunden, wollte mich auf diesem Wege für die Informativen Posts bedanken, auch wenn sie nicht an mich gerichtet sind:klatschen:
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
10.994
Wir helfen gerne ;) ... und herzlich willkommen hier bei uns im freundlichen Forum!
 

Bonnie

Beiträge
3
Danke für die Willkommensgrüße!

Schlussendlich ist es nun die Picard geworden, hab auch schon die Tipps von Klaus-R angewandt und den Schlüsselring "fachfrauisch" montiert:D.
Bin nur leider in letzter Zeit noch nicht zum ausführen meines Neuerwerbs gekommen, aber das wird noch folgen.

@Robert: gibt es hier irgendwo denn auch ein unfreundliches Forum mit dem man euch hier verwechseln könnte:fragezeichen:
 
Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
@bumac Tasche für dp1+2 mit Sonnenblende und Sucher Sigma Zubehör 21
Ähnliche Themen