Atacama / Altiplano: Paso Jama

oz75

oz75

Moderator
Beiträge
7.049
Hallo zusammen,

mein Job schickte mich in die Wüste (Atacama). In der freien Zeit ergaben sich ein paar Gelegenheiten, die Gegend zu erkunden.

Nachfolgend ein Sonnenuntergangs-Pano vom Paso Jama - Pass, welcher von der etwa 2500m hoch gelegenen Wüstenhochebene am Salar de Atacama in den Altiplano über eine Höhe von bis zu 5000m nach Bolivien und Argentinien führt.

Die Höhe ist atemberaubend - die Natur allerdings auch.

Im Bild die beiden Vulkane Licancabur (5920m) und Juriques (5704m), welche zugleich auch die Grenze nach Bolivien darstellen.
159040
 
04.08.2019
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Atacama / Altiplano: Paso Jama . Dort wird jeder fündig!
muezin

muezin

Beiträge
3.513
Wow, das ist mal ne andere Landschaft 👍💥
Toll festgehalten 😃
 
Kangal1966

Kangal1966

Beiträge
4.072
Tolles Bild, Augen auf bei der Berufswahl 👍 👍
 
dj69

dj69

Beiträge
4.407
Hi Oz, ein wirklich tolles Foto.
Würde da nicht so Gebüsch rumstehen, ich würde es auch glauben wenn du geschrieben hättest es ist der Mars... ;)

Bist du da oben an den Observatorien zu Gange?
 
oz75

oz75

Moderator
Beiträge
7.049
Vielen Dank! :)

@ Dirk: Ja, ich war da, kam aber nicht rein. Dennoch - ein langer Sonntagabend am Paranal-Observatorium war drin. Die Ergebnisse und eine kleine Story dazu zeige/schreibe ich bei Gelegenheit.

Wenn man den Paso Jama weiterfährt, kommt man quasi am Hintereingang vom ALMA (Atacama Large Millimeter Array) vorbei - die vielleicht aufregendste Astronomie-Installation weltweit. Ich stand vor der Zufahrt (und verschlossenen Schranken) - fast auf 5000m - atemlos, fasziniert von der Gegend, die so unglaublich aus der Welt scheint und frustriert, dass ich nicht zum Chajnantor Plateau weiterdurfte.
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
20.148
Ein wirklich starkes Panorama...... 😊

Grüße

Klaus
 

Werner

Beiträge
756
Da sieht man, dass, wenn man - wortwörtlich - in die Wüste geschickt wird, dieses nicht unbedingt schlecht sein muss... 😎
Tolles Panorama!
Werner
 
oz75

oz75

Moderator
Beiträge
7.049
Vielen Dank!

Weitere Impression
159101

Der Grenzübergang nach Bolivien
159102

Ab 5000m wird es gefährlich - zumindest für Menschen, die gesundheitlich vorbelastet sind.
159103

Der Zuweg zum ALMA Complex im Chajnantor-Plateau

Chajnantor hört sich ein wenig an wie Klingonisch, ist aber Kunza und bedeutet so wie "Platz des Abhebens" (der Gebete an die Sonne).
159104

Lagekarte
159105

Tja, ich durfte da nicht durch und plante dafür, in der Nacht auf "nur" 4000m hochzufahren, um ggf. ein paar Milchstraßenaufnahmen zu machen. Daraus wurde jedoch nichts, da der Paso Jama als Grenzstraße in einem Dreiländergebiet nachts komplett gesperrt wird.
 
dj69

dj69

Beiträge
4.407
Starke Eindrücke und wieder ein top Panorama!
Die Farben sind klasse, dieses rot und der tief blaue Himmel...
Super!!
 
Janni

Janni

Beiträge
8.719
Stimmt, der blaue Farbverlauf am wolkenlosen Himmel ist schon klasse, dann noch die Landschaft dazu...perfekt 😃 👍
 
Harald

Harald

Beiträge
1.596
Das ist ja mal eine - für mich - ganz exotische Gegend. Danke fürs Zeigen! 👍
 
Sonnenbiene

Sonnenbiene

Beiträge
51
Gefallen mir sehr gut die Fotos, vor allem das Blau 👍
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge