Anfänger Kaufberatung

Bastek G.

Beiträge
1
Grüßt euch,

ich habe hier mal einen neuen Beitrag erstellt, weil ich ein paar mehr Fragen zu einer Neuanschaffung als Anfänger habe.

Speziell soll es mir um System- und Kompaktkameras gehen, wo ich aber das Objektiv wechseln kann.

Wofür soll es genutzt werden und was sollte die Kamera können:
Natürlich schöne Bilder machen :D / Bilder, von allem etwas, sei es in der Natur, Portraits oder Bewegungsaufnahmen. Sowie sollte die Kamera auch im dunkeln gute Bilder machen, was mir sehr wichtig ist.
Klappbares Display sehe ich sogar schon fast als Muss für mich. Irgendwann mal möchte ich bestimmt auch mal Selfies machen :eek:
Was nicht ein Muss ist, dass ich die Kamera vielleicht auch mal als Webcam nutzen könnte. Wäre ein nettes feature, aber wie schon geschrieben, kein Muss.

Kamera sollte Wifi und NPC bzw. Bluetooth fähig sein, damit ich die Fotos auch vor Ort der Fotografie übertragen kann.

Budget würde ich gerne bei max 700/800€ bleiben wollen, falls es klappt. Etwas drüber müsste ich mir dann angucken.

An dieser Stelle schon mal vielen Dank! Bei fragen usw. bitte einfach schreiben!
 
22.05.2019
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Anfänger Kaufberatung . Dort wird jeder fündig!
Towy

Towy

Beiträge
2.372
Ich würde Dir die Canon EOS M5 gerne empfehlen. Habe sie selbst und bin sehr zufrieden. Über einen Adapter (mal drauf achten, ob der im Bundle dabei ist) lassen sich alle EF bzw. EF-S Objektive und sehr leicht auch M42 Altgläser anbringen. Die Kamera hat eine gute Haptik und macht sehr gute Fotos. Deine gewünschten Features sind, soweit ich es überblicke, alle dabei. Außerdem ist die Kamera deutlich im Preis gesunken und liegt nun in Deiner Preisrange.

Gerne beantworte ich weitere Fragen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Bastek G.
Try

Try

Beiträge
860
Du kannst dir auch mal die Canon EOS M100 anschauen, die ist eine stark abgespeckte Version einer M5, ohne Sucher, weniger Bedientasten usw, kein Blitzschuh, sehr viel kleiner und liegt deshalb potentiell schlechter in der Hand, aber mit identischem Bildsensor. Wifi, Bluetooth, Touchbedienung etc hat sie. Halt eher so eine Art Smartphone mit Wechselobjektiven und gutem APSC-Sensor. Ich habe sie aus genau diesem Grund gekauft, dass ich die M5 etwas zu teuer fand. Vielleicht mal im Laden in die Hand nehmen und vergleichen.
Vorteil wäre, dass dann ins Budget noch ein schickes kleines 22er Pancake-Objektiv hineinpasst oder ein Teleobjektiv. Oder Beides.
 
Towy

Towy

Beiträge
2.372
Das M 22mm 2.0 würde ich auch empfehlen - habe ich meistens dran.