Geschlossen Am Balgen

  • Autor des Themas magician76
  • Erstellungsdatum
magician76

magician76

Beiträge
1.253
habe leider die letzten Tage kaum Zeit meine Neuerwerbung mal vernünftig zu testen :-(
Habe von Uwe einen tollen Auto Balgen gekauft bei dem die standarten (heißt doch so?) abnehmbar sind und sich zu einem Zwischenring zusammenfügen lassen.
Bei den Bildern hier dann noch mit zusätzlichen 25mm FD Ring dazwischen.
Einfache ein absolut tolles Teil das ich dort erwerben konnte :)
Hier erste Gehversuche, bei mehr Licht und ein wenig mehr Zeit dann auch Versuche mit dem Balgen:
Und am Zwischenring hing hier das 18-250 OS HSM.


SDIM0861.jpg

SDIM0865.jpg
 
31.07.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Am Balgen . Dort wird jeder fündig!
wpau

wpau

Beiträge
4.533
Tolle Bilder und dem Balgen von Uwe trauere ich auch etwas nach. War schon ein tolles Teil das präzise Umgebaut wurde von Ihm.

Es erschließen sich damit ganz neue Perspektiven.
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
der Rasierer ist klasse geworden!!!
 
skynyrd

skynyrd

Beiträge
5.319
Kann man eigentlich jedes Objektiv ordentlich an einem Balgen einsetzen ??? (das der AF meistens nicht mehr funzt iss mir klar...)
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.881
hallo zusammen,

Uwe "Netzuser" ist es zu verdanken, dass es bestimmtes Zubehör für das SIGMA SA SLR-system überhaupt gibt.

http://www.bilderforum.de/t157-automatisches-balgengeraet-fuer-sigma.html

So hatte ich Uwe damals näher kennengelernt. Ich habe mir damals mein eigenes Automatik-Balgengerät gebaut.

Weitere Bastelprojekte waren und sind die Zwischenringe:

http://www.bilderforum.de/t188-sigma-zwischenring-hallo-makrofans.html

Und der nondestruktive Retroadapter (meine Idee;))

http://www.bilderforum.de/t140-automatik-retro-adapter-zerstoerungsfrei.html

Der kleine Haken bei all diesen Projekten ist, dass sie sehr arbeitsintensiv sind und, dass man Schlachtmaterial benötigt .... alte analoge SIGMA Kameras und Objektive, um die Bajonette und andere Bauteile zu gewinnen .... anders geht's auch!;)

Wer weniger bastelfreudig ist, dem kann ich evtl über die M42-Schiene weiterhelfen ....

http://www.bilderforum.de/t153-sigma-sd-makros-auch-ganz-preiswert.html

Das wäre dann die preiswerte Art, an hochwertige Makro-Photos zu kommen. Das geht übrigens auch für alle anderen DSLR-Systeme so .... (Ausnahme leider NIKON aufgrund des Auflagemaßes von unerreichten 46,5mm) das ist 1mm zu viel für M42=45,5mm)

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
skynyrd

skynyrd

Beiträge
5.319
Ja, mir schwebt ein Automatisches Balgengerät vor ... am besten Baukastenmässig für beide Systeme ... Sigma-Schlachtmaterial ist hierzulande leider extrem rar... Die Schiene ist auch noch so ein Knackpunkt ... vom Balgen ganz zu schweigen ... irgendwann werde ich alle Teile beisammen haben :)
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Viel Spass mit dem Balgen Marke Uwe,

ich hatte ja auch einen, da ich aber doch nicht so der Makro-(Balgen)-Fan war, habe ich ihn dann letztendlich verkauft.
Hoffe, der Neue Besitzer ist damit zufrieden.