Alpen und Voralpenland

Gast10893

Guest
Mit Sigma Quattro und Sigma 18-35/1,8 Art :)
1/ Foto Rosenheim,
2/ Hoher Kaiser in Österreich - oben als grauer Schattenoder als Wolke, in der Mitte hinten; ca. 50 Km entfern,
3/ Wendelstein 1839 MnM
 

Anhänge

  • SDQ_2128_x1..jpg
    SDQ_2128_x1..jpg
    845,2 KB · Aufrufe: 28
  • SDQ_2135_x2..jpg
    SDQ_2135_x2..jpg
    737,2 KB · Aufrufe: 28
  • SDQ_2136_x3..jpg
    SDQ_2136_x3..jpg
    675 KB · Aufrufe: 26
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Kangal1966

Kangal1966

Beiträge
4.524
Die Bilder haben eine gute Stimmung, Ich persönlich würde nach oben hin etwas mehr Himmel geben. Was mir extrem auffällt ist das starke Rauschen in den Bildern....
 

Gast10893

Guest
HalloPeter,

bei mir bei 1: 1 Größe sehe leider keine Rauschen. Was ich deutich sehe, das die Bilde haben enorme Tiefe und Plastizität und vorbildliche Sigma Schärfe. 👍
Nur bei dem 1x. Bild ist im Himmel etwas, abe überhaupt nicht stark. Und nur, wenn ich das Bild noch mehr, auf ca. 200% und mehr groß mache.
😇🥵
Ich bin Fotograf, kein Pixelpeeper....😍😜🤫

Lg.,
Peter
 

Anhänge

  • SDQ_2065_Xx.jpg
    SDQ_2065_Xx.jpg
    679,4 KB · Aufrufe: 12
Janni

Janni

Beiträge
9.058
Die Lichstimmung ist schön und die Landschaften auch, ein wenig mehr Himmel würde ich mir auch in den Bildern wünschen 👍

Beim 1. Bild dominiert der Schatten im VG ein wenig zu stark und das Rauschen im Himmel sehe ich auch 😉

Die angesprochene Tiefenwirkung, Plastizität und "Sigma-Schärfe" ist für mich Ansichtssache und sieht vermutlich jeder anders...
 

Gast10893

Guest
Jan, klar doch! Ich bin auch der gleicher Meinung. Wer ist auf Schärfe von z.B. Canon, Nikon, Fuji usw. gewöhnt, kann nicht sofort die Auflösung und Schärfe von Sigma Kameras lieben; dass ist doch klar. :) 😇🤫 Ich bin holt ein Sigmarianer.... 😌😜
 

Anhänge

  • SDQ_2127_xA..jpg
    SDQ_2127_xA..jpg
    812,3 KB · Aufrufe: 11
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
21.047
Gefällt mir im Grunde auch.😊😊

Das Rauschen (Bild 1) würde ich per EBV selektiv bearbeiten ... also nur den Himmel, da wo's stört.

Grüße und schöne Photos

Klaus