Suche Allgäuer Alpen

  • Autor des Themas Raphael
  • Erstellungsdatum

Raphael

Beiträge
1.872
Hallo zusammen,

heute nachmittag, eines meiner ersten Panos mit Spiegelreflex. Sigma SD14, Pentacon auto 1,8/50 mm, 5 Bilder Hochkant, alles Freihand.

SDIM1281_stitch.JPG

Beginnt links mit den Füssener Bergen, leicht rechts von der Mitte der Grünten ( "Wächter des Allgäus" ) und endet rechts mit der Nagelfluhkette bei Oberstaufen. Dahinter käme nur noch der Pfänder und dann schon der Bodensee. Natürlich sind auch viele "Österreicher" drauf. :)

Natürlich macht`s schauen in voller Auflösung viel mehr Spass, trotzdem "good look"! ;)

Gruß, Ralph

@ Harald: über dem 3. Bäumchen von links ( nur ganze Bäumchen gezählt ), das ist der Breitenberg. Dahinter ist noch der Gipfel vom Aggenstein zu sehen. Zwischen 4. ind 5. Baümchen die Alpspitze bei Nesselwang.
 
29.08.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Allgäuer Alpen . Dort wird jeder fündig!
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Irre Wolken und fantastische Farben!!!
 
wpau

wpau

Beiträge
4.533
Die Wolkengebilde sind schon gewaltig auf dem Pano und dadurch eine sehr schöne Aufnahme.
 
Hippo

Hippo

Beiträge
3.568
alles schon geschrieben, schönes Pano!:klatschen::klatschen::klatschen:
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.760
Klasse Pano!:klatschen::klatschen::klatschen:

Mir gefällt zum einen die Himmelszeichnung ... da ist die SIGMA wirklich stark ... und zum anderen die schönen Gradationen, in denen sich die Gebirgsketten zeichnen.

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
10.986
Klasse Pano!:klatschen::klatschen::klatschen:

Mir gefällt zum einen die Himmelszeichnung ... da ist die SIGMA wirklich stark ... und zum anderen die schönen Gradationen, in denen sich die Gebirgsketten zeichnen.

Grüße und schöne Photos

Klaus
Ich schließe mich an: wirklich ein tolles Panorama mit gelungenem Himmel :klatschen:

Ich würde jedoch bei der Nachschärfung etwas zurückhaltender vorgehen: es wirkt etwas überschärft.
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Erinnert mich wieder an unseren diesjährigen Urlaub im Allgäu.
Und am Grünten haben wir auch schon einmal die Erzgruben besichtigt.
 

Raphael

Beiträge
1.872
Ich würde jedoch bei der Nachschärfung etwas zurückhaltender vorgehen: es wirkt etwas überschärft.
Erstmal vielen Dank für die netten Kommentare. Das motiviert, das öfter mal zu versuchen! :)

@ Robert: Danke auch für diesen Hinmweis. Ha, man altert. Habe mit 41 meine erste Brille bekommen und habe in letzter Zeit immer öfter das Gefühl, das die Gläser nicht mehr so ganz stimmen. Mir kann`s seit einiger Zeit gar nicht scharf genug sein. Werde wohl bald mal beim Optiker vorbeischauen. :(

Gruß, Ralph
 

Ähnliche Themen