(Tiere) Alles ist vergänglich.

  • Autor des Themas Dreamer
  • Erstellungsdatum

Dreamer

Beiträge
33
Ich glaub zwar das solch Bilder sicher auf verschiede Geschmäcker fallen aber warum immer nur schöne Dinge festhalten. Das Bild ist irgendwie Traurig (und mein Kater ist auch noch dafür Verantwortlich)

16zu9 maus.jpg
 
28.09.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Alles ist vergänglich. . Dort wird jeder fündig!
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.763
Hallo Dreamer,

sorry, wenn ich bildlich kontere ...:eek:

Ich finde dieses Bild irgendwie erfreulicher?!

-Maus-.jpg

Grüße und schöne Photos

Klaus
 

Dreamer

Beiträge
33
Natürlich ist es erfreulicher, ja solche Kritik habe ich schon fast erwartet :ups:
 
1shot1moment

1shot1moment

Beiträge
634
hi,
dein grundsätzliches ansinnen kann ich durchaus nachvollziehen und respektiere es.
was mich allerdings als "fotograf" stört ist die , und jetzt kommen wir zum bild, lieblose umsetzung deines gedankens.
du hast die maus abgelichtet, mehr auch nicht.....sorry:eek:
mit der puren ablichtung ist es meiner meinung nach nicht getan, zumindest in der ebv hättest du dem toten tier respekt zollen können, indem du es "in szene" setzt und die in dir wohnenden gefühle, zum tier und seinem tragischen ende, darzustellen.

anbei ein versuch der thematik bildlich näher zu kommen:

16zu9%20maus.jpg

sicherlich nur eine von vielen möglichkeiten......

...wie immer: wenn es stört, nachricht an mod, und er nimmt es raus:)

lg

joerg
 

Dreamer

Beiträge
33
Danke für die Kritik, ja da fehlt es mir mit meinen jungen 20 Jahren noch ein wenig an dem "know how" Danke gefällt mir sehr gut.
 
uefo

uefo

Beiträge
1.013
hi,
dein grundsätzliches ansinnen kann ich durchaus nachvollziehen und respektiere es.
was mich allerdings als "fotograf" stört ist die , und jetzt kommen wir zum bild, lieblose umsetzung deines gedankens.
du hast die maus abgelichtet, mehr auch nicht.....sorry:eek:
mit der puren ablichtung ist es meiner meinung nach nicht getan, zumindest in der ebv hättest du dem toten tier respekt zollen können, indem du es "in szene" setzt und die in dir wohnenden gefühle, zum tier und seinem tragischen ende, darzustellen.

anbei ein versuch der thematik bildlich näher zu kommen:

Anhang 15644 betrachten

sicherlich nur eine von vielen möglichkeiten......

...wie immer: wenn es stört, nachricht an mod, und er nimmt es raus:)

lg

joerg

Hallo Jörg,
irgendwie dramatisch schön deine Bearbeitung.
 
uefo

uefo

Beiträge
1.013
Hallo Dreamer,
als Besitzer eines Mäuse-Serienmörders
comp_fIMG_0477a.jpg
bin ich diesen Anblick gewohnt. Auf manchen unserer Rundgänge pflastern
2-3 dieser "Leichen" ihren Weg.
Das ist nun mal das Gesetz der Natur.
 
uefo

uefo

Beiträge
1.013
Sorry Dreamer,
hoffentlich habe ich dir mit meinem Lotte-Portrait nicht den Beitrag "verhundst".:ups: