Abendspaziergang bei Britz (Eberswalde)

Waldschrat

Waldschrat

BeitrÀge
9.331
Ein sehr klarer Himmel sowie die zunehmende Luna - vier Tage vor voll - frohlockten gestern Abend zu einem kleinen Ausflug. 🙂
Die Rohrdommel uuuuht, wilde Schweine flĂŒchten (leider, sorry, tut mir leid!), Ente naaack, der Waldkauz kauzt heiser... Und meinen Dank an den Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg dafĂŒr, dass wochentags der letzte Zug von Britz nach Berlin um 23:47Uhr fĂ€hrt. Das ist in der ÖPNV-WĂŒste Brandenburgs ja leider auch keine SelbstverstĂ€ndlichkeit.


Zwei Erinnerungen in Bildern hab ich auch mitgebracht:






1. letzte DĂ€mmerung und erste Sterne ĂŒber'm Moor:
2019_04_15_PK01_Britz_KalteWasserMoor_tote_Baeume_mit_Sternen_0016_VarA___600x960pix.jpg
Pentax K-01 - ISO400 - 10sec - Walimex 1,4/24mm @2,0





2. nördlicher Einschnitt der Bahnstrecke Berlin-Stettin am Eisenbahntunnel unter dem Oder-Havel-Kanal:
2019_04_15_PK01_ISO4000_13sec_24mmf2k8_OderHavelKanalbruecke_0090_VarA___7449x960pix.jpg
Pentax K-01 - ISO4000 - 13sec - Walimex 1,4/24mm @2,8




GrĂŒĂŸe in die Runde!
 
Zuletzt bearbeitet:
16.04.2019
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Abendspaziergang bei Britz (Eberswalde) . Dort wird jeder fĂŒndig!
othello8

othello8

BeitrÀge
290
Hallo Waldschrat,

vor allem das erste Bild gefĂ€llt mir sehr gut. Klasse Motividee Ă€ußerst stimmungsvoll in Szene gesetzt. Und dazu noch das Sternbild "Orion" genau hinter dem rechten Stamm, sehr gut zuerkennen!
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: Waldschrat

Gast11156

Guest
Ein sehr klarer Himmel sowie die zunehmende Luna - vier Tage vor voll - frohlockten gestern Abend zu einem kleinen Ausflug. 🙂
Die Rohrdommel uuuuht, wilde Schweine flĂŒchten (leider, sorry, tut mir leid!), Ente naaack, der Waldkauz kauzt heiser... Und meinen Dank an den Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg dafĂŒr, dass wochentags der letzte Zug von Britz nach Berlin um 23:47Uhr fĂ€hrt. Das ist in der ÖPNV-WĂŒste Brandenburgs ja leider auch keine SelbstverstĂ€ndlichkeit.


Zwei Erinnerungen in Bildern hab ich auch mitgebracht:






1. letzte DĂ€mmerung und erste Sterne ĂŒber'm Moor:
Anhang 155746 betrachten
Pentax K-01 - ISO400 - 10sec - Walimex 1,4/24mm @2,0





2. nördlicher Einschnitt der Bahnstrecke Berlin-Stettin am Eisenbahntunnel unter dem Oder-Havel-Kanal:
Anhang 155747 betrachten
Pentax K-01 - ISO4000 - 13sec - Walimex 1,4/24mm @2,8




GrĂŒĂŸe in die Runde!
... super Perspektiven und tolle Aufnahmen👍 vg😁
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: Waldschrat
Clara1

Clara1

BeitrÀge
1.478
Das 1. ist mein Favorit. Die Wirkung wird durch den Sternenhimmel noch gesteigert. 👍
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: Waldschrat
Waldschrat

Waldschrat

BeitrÀge
9.331
Naja, Pentax. Sowas können doch die meisten Kameras mit "Bayer"-Sensoren.
Aber: sooo schlecht schlĂ€gt sich die Pentax K-01 aus dem Jahre 2012 bei derartigen Nachtaufnahmen wirklich nicht. 🙂

Um mal meine bescheidenen Erfahrungen Revue passieren zu lassen: Die Pentax K-01 ist nachts wesentlich besser als eine Canon EOS-M (Urmodell), sowie deutlich besser als die Pentax K-x. Die Sony A6000 spielt von weitem betrachtet ungefĂ€hr in der selben Klasse BildqualitĂ€t wie die K-01, liefert aber leider einen deutlich unruhigeren Nachthimmel (grobe grĂŒn-magenta-Fleckigkeit), und die A6000 ruiniert durch die leider nicht abschaltbare Rohbildkompression alle Sterne. Insgesamt bin ich mit der Pentax K-01 fĂŒr einen guten Hundert-Euro-Schein erstmal ganz glĂŒcklich, in der vollen Bewusstheit, dass selbstverstĂ€ndlich topaktuelle Kameras nachts ein wesentlich besseres Angebot machen.

GrĂŒĂŸe und Danke fĂŒr Euer Reinschauen und Kommentieren!
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: Gast11156
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
BeitrÀge
18.437
..... mal was Technisches .....

155787

Bei den Aufnahmen fehlen die Lichter, wie das Histogramm zeigt. Dadurch wirken sie IMHO etwas fade bzw. flau.

HIer mal mit optimierter Tonwertverteilung .....

155788

So wirkt das alles brillanter bzw. klarer. Ich wĂŒrde (wenn es dunkeler sein soll?) lieber die mittleren Tonwerte absenken (Gammakorrektur!). Dann wird ds Bild schattiger, bleibt aber brillant.

Nur mal so meine EBV-Meinung dazu ....

GrĂŒĂŸe

Klaus