Abendrunde mit (ohne) Hund(ebild)

01.07.2019
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Abendrunde mit (ohne) Hund(ebild) . Dort wird jeder fündig!
Harald

Harald

Beiträge
894
Tolle Stimmung, schön eingefangen!
Das erste gefällt mir am besten mit seiner Vielfalt.
2 und 3 könnten für meinen Geschmack etwas heller sein.
Das letzte wirkt leicht unscharf. Schöner "Weg zum Licht".
 
Towy

Towy

Beiträge
2.373
Ein abendlicher Foto-Walk. #1 finde ich am interessantesten.
 
HellWeichei

HellWeichei

Beiträge
920
Ein abendlicher Foto-Walk. #1 finde ich am interessantesten.
Danke Jens. Ehrlich gesagt, ich auch. Das Herumstromern mit Hund und Kamera finde ich total entspannend. Mal hier ein wenig knipsen, dann mal wieder mit dem Hund ein paar Spielchen machen und weiter durch die Gegend wandern. Wenn dann noch abends ein paar Bidler auf der Kamera hängengeblieben sind, die gefallen war´s doch eine nette Sache.
 
Kangal1966

Kangal1966

Beiträge
2.749
Hast du gut gemacht, drum wirst du auch nicht ausgelacht........

nein im Ernst, sieht echt klasse aus, Bild 1 ist mein Favorit 👍 👍
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: HellWeichei
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
18.947
Phantastisch! 👍 👍 😊

Solche Gedanken (in Bildern) habe ich, wenn ich morgens in der Regionalbahn die Umwelt schone ....😭

Gefällt mir sehr!

Grüße

Klaus
 
HellWeichei

HellWeichei

Beiträge
920
Danke Klaus, ich freue mich, wenn meine Bilder gefallen.
 
oz75

oz75

Moderator
Beiträge
6.589
Jou, da passt alles. Sehr schöne Lichtstimmung. :)
 
HellWeichei

HellWeichei

Beiträge
920
Danke Oz, ich finde es immer schwierig das Licht so einzufangen, wie man es vor Ort wahrnimmt. Scheint diesmal ja einigermassen hingehauen zu haben.

@Harald : Du hast natürlich recht. Der Weg zum Licht ist tatsächlich bei näherem Hinsehen nicht nur leicht unscharf. Ich Doofnase hatte die Blende nicht angepasst und mit f3.2 geknipst. Dadurch war der Schärfebereich natürlich viel zu schmal. Das funktioniert mit dem Tammy dann nicht so gut. Aber zumindest wird deutlich, welche Lichtstimmung ich einfangen wollte. So lerne ich weiter und war ja nicht zum letzten Mal dort. Ist so eine Art Hausrunde von uns...Danke für deine Kritik.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Harald
HellWeichei

HellWeichei

Beiträge
920
Ich hänge mal weitere Abendbilder hier an und zähle weiter durch. Wenn ich für jede Abendrunde einen eigenen Fred schreibe wird´s vielleicht ein wenig viel. Gestern war ich auf der gleichen Runde unterwegs. Die Ernte hat begonnen und es war recht staubig um uns herum. Sind doch hervorragende Bedingungen für staubfestes Equipment. Diesmal alle Aufnahmen mit Pentax K-1 II und Pentax-M 50mm f1.7.

Ich freue mich über Kommentare und Tipps zur Verbesserung.

#5
bf IMGP0988.jpg

#6
bf IMGP1003.jpg

#7
bf IMGP1014.jpg

#8
bf IMGP1020.jpg

#9
bf IMGP1028.jpg

#10
bf IMGP1032.jpg
 
Kangal1966

Kangal1966

Beiträge
2.749
Ich mag die Lichtstimmung sehr, gerade der etwas bräunlich dunstigen Look .

ich glaube wenn das Hauptmotiv bei 6 u 8 sprich die Blumen etwas heller wären mit genau diesem Hintergrund wäre es noch besser......meine bescheidene Meinung....

welchen Filter hast du bei der Bearbeitung benutzt ?? ich mag das total...
 
Janni

Janni

Beiträge
8.195
Hallo Helmut 🙂

Bei Bild 2 frag ich mich warum dieser helle Streifen unten im Bild ? ...hier einfach einen Tick tiefer in die Knie gehen (auch wenns vielleicht knirscht) 😄

Auch mit der nicht ganz angepassten Blendeneinstellung finde ich Bild 4 klasse, das wirkt richtig gut in dieser etwas breiteren Darstellung 👍

Mit Bild 5 kann ich garnix anfangen, oben siehts aus wie ein Grauverlaufsfilter der zu hoch sitzt (oder was ist das für eine gerade Vignettierung am oberen Bildrand ?) und wenn man die Staubwolken darstellen wollte dann ist da noch zuviel drumherum, also besser mehr Brennweite und den Staub ein wenig mit EBV hervorheben.

Bei einigen anderen Bildern (z.B. Bild 7, 8, 9, und 10) ist kein bestimmtes Motiv zu finden, das Auge wandert im Bild umher, hier lieber eine einzelne Blüte o.ä. hervorheben und mit Offenblende ablichten 😉
Wenn es Dir aber mehr um die abendliche Lichtstimmung ging, dann könnte man da auch noch etwas mit EBV nachhelfen und mit bestimmten Filtern die Lichtstimmung hervorheben, bzw. verstärken....gut dafür eignen sich z.B. Bild 1 und 10 👍
 
HellWeichei

HellWeichei

Beiträge
920
@Kangal1966 : Danke für dein Feedback, Peter. Gerade bei diesen beiden Bildern war die Sonne ziemlich genau dahinter. Hab gerade noch mal versucht das etwas aufzuhellen. Da ist aber nichts drin, die Bereiche sind zu dunkel. Die Bearbeitung in AP mache ich ohne Filter. Also quasi „hand crafted".

@Janni : Danke für deine ausführlichen Bemerkungen. Tja, der helle Streifen...hm...du hast recht. Hatte mich gefreut, dass dieser Halm so hoch gewachsen war, dass ich gerade nicht in die Knie musste. Aber gut...dann beim nächsten Mal 😅

Schön, dass die die #4 gefällt. Ich finde das immer eine ganz besondere Stimmung. Man geht durch den schon dunklen Wald und sieht die von der Abendsonne angeleuchteten Bäume und die Lichtflecken auf dem Boden. Wirkt blöderweise meist auf den Fotos nicht so, wie man es erlebt hat.

Bei der #5 hast du recht. War mir auch nicht sicher, ob ich das so mit reinnehmen sollte.

Filter habe ich in AP nicht eingebunden. Mache ich alles noch von Hand... Ich denke ja, in erster Linie wollte ich die Lichtstimmung einfangen und nicht die 1. Mionste Mohnblüte freistellen. Hab mal deinen Vorschlag aufgegriffen und die #10 überarbeitet. Vielleicht kommt das Licht hier besser zur Geltung.

IMGP1032-2.jpg
 
Der Bü...

Der Bü...

Beiträge
398
Hell, Yeah... Bei deinem letzten Bild kann ich die Sonne spüren und den Sommer riechen...

I really like that shit...

Gruß, der Bü...
 
dj69

dj69

Beiträge
3.325
Hi Helmut,
beide Bilderreihen wissen zu gefallen. Was mir allerdings direkt auffällt ist, das die Bilder ab #5 nicht diesen warmen Lichtton aufweisen wie er vom Abendlicht erzeugt wird. Das finde ich schade, so neutral weiß kommt die Lichtstimmung des Abendlichtes nicht richtig rüber. Das sollte aber über einfaches Verstellen des Weißabgleichs in Richtung warm möglich sein.