A580 - Chip erster Bericht

  • Autor des Themas dejavu7
  • Erstellungsdatum

dejavu7

Beiträge
356
Hallo,
die Chip-Online hat einen ersten Bericht über die A580 ins Netz gestellt.
Hier kommt die Alpha 580 sehr gut weg.
Einzig die Wertigkeit des Gehäuses kommt nicht gut weg. Und das ist etwas, was für mich überhaupt nicht verständlich ist, das an solchen "Dingen" gespart wird, oder falsches Material eingesetzt wird.

Guckst Du hier:
http://www.chip.de/artikel/Sony-Alpha_580-DSLR-Test_44711364.html
 
16.10.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: A580 - Chip erster Bericht . Dort wird jeder fündig!
wpau

wpau

Beiträge
4.533
Einzig die Wertigkeit des Gehäuses kommt nicht gut weg. Und das ist etwas, was für mich überhaupt nicht verständlich ist, das an solchen "Dingen" gespart wird, oder falsches Material eingesetzt wird.
Diese Wertung des Kunststoffes muss man erst einmal selber fühlen um sich ein Urteil zu machen. Das Sony plötzlich die drei ersten Plätze in der Kategorie bis 1000 EUR bei Chip einnimmt ist schon sehr erstaunlich. Sollen sie ihre Werbung dort erhöht haben.;)
 

dejavu7

Beiträge
356
Das war auch mein Gedanke Werner, ob die neuen SLT´s und DSLR´s dort stark beworben werden weiß ich nicht, da ich die Chip "normalerweise" nicht kaufe. ;-)

Mit der Haptik hast Du auch Recht Werner, man sollte die Kamera selbst in die Hand nehmen und schauen...
 
skynyrd

skynyrd

Beiträge
5.319
Die Wertigkeit und Haptik der Gehäuse ist auch für mich ein sehr wichtiger Aspekt ...
Bei den Einsteigerkameras ist der "Absturz" der Gehäusequalität besonders extrem ...
Eingeläutet vor etwa 2 Jahren von Canon (war damals etwas schockiert als ich ne "kleine" Canon in die Hand gedrückt bekam) mussten wohl alle anderen Hersteller mitziehen, um mit den Preisen mitzuhalten ...
Letzte Woche hatte ich noch die A33 und A55 in den Händen ... sehen sehr ordentlich aus aber wer, wie ich, als nächstes ne 850 oder 900 in die Hand nimmt, wird ernüchternd feststellen, das die kleinen Dingers alles Andere als für die Ewigkeit gebaut sind ...
 

dejavu7

Beiträge
356
Ich liebäugele wie gesagt mit der 580, und die nenne ich schon nicht mehr Einsteigermodell. Wenn ich wüsste das ein echter 700 Nachfolger relativ kurzfristig kommt, würde ich eventuell warten und schauen...

Habe aber irgendwo das Gerücht gelesen, dass es eher zu einer A77 kommen soll. Die Axx-Serie soll ja recht klein geraten sein. Ok, das ist sicher auch eine Zielsetzung dieser SLT-Kameras. Jedoch mit einer dicken Tüte drauf, sollen sie sehr unhandlich sein, vor allem nicht ausgewogen in der Hand liegen. Ist aber alles nur Hörensagen...

Eigentlich verstehe ich nicht, wie man bei der Gehäusewertigkeit sparen kann. Ich stelle mir diesen Kostenpunkt (es muss ja nicht gleich Magnesium sein) in der Massenproduktion nicht so relevant vor.
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge