A-99V, RAW´s bei miesem Wetter

othello8

othello8

Beiträge
1.021
Werte Fotofreunde,

ich habe von meiner Nachdenklichkeit bezüglich der RAW Bilder meiner Sony´s. Es sollte ja ansich mein JPG System sein. Nach den Rawerfahrungen mit der A-77V war nun die A-99 an der Reihe. Leider bei miesen Bedingungen: 8/8 Bewölkung, zum Teil leichter Nieselregen, relativ spät am Tag und unspektakuläre Gegend. Ich hatte trotzdem Lust die 99 mal mit diesen Bedingungen zu "quälen". Objektiv war meine Vollformat Allzweckwaffe, das Tamron 28-200mm.
Rawkonverter: Capture One 20 Express, mit ACDsee Photo Studio Pro nachbearbeitet.

Viele Grüße

Dieter




Bild 1
DSC00973.jpg




Bild 2
DSC00975.jpg




Bild 3
DSC00988.jpg




Bild 4
DSC00991.jpg




Bild 5
DSC00998.jpg




Bild 6
DSC01003.jpg




Bild 7
DSC01016.jpg




Bild 8
DSC01022.jpg




Bild 9
DSC01029.jpg
 
21.03.2020
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: A-99V, RAW´s bei miesem Wetter . Dort wird jeder fündig!
pquattro

pquattro

Beiträge
935
Hallo, Dieter,

sehr schöne Bilder, inkl. Farben!!!! Gefällt mir sehr gut!!!! 👍 ☺

Grüße,
Peter
 
othello8

othello8

Beiträge
1.021
Hallo Peter,
vielen Dank für die Rückmeldung! Dir auch noch viel Spaß mit deinen schönen Sachen....
Viele Grüße
Dieter
 
Foto-Adept

Foto-Adept

Beiträge
426
Also "gequält" hast Du Deine A99 nicht wenn ich mir die Bilder so ansehe! Sie hat doch in allen einen sehr guten Job gemacht! Auch die Farben sind für die Lichtverhältnisse sehr gut getroffen.
Mir gefallen vor allem #1, #2 und bei #3 und #4 kann ich mich nicht so recht entscheiden welches ich besser finde.
 
othello8

othello8

Beiträge
1.021
Also "gequält" hast Du Deine A99 nicht wenn ich mir die Bilder so ansehe! Sie hat doch in allen einen sehr guten Job gemacht! Auch die Farben sind für die Lichtverhältnisse sehr gut getroffen.
Mir gefallen vor allem #1, #2 und bei #3 und #4 kann ich mich nicht so recht entscheiden welches ich besser finde.
Lieben Dank für die Rückmeldung. In Anbetracht der trüben Lichtverhältnisse bin ich auch mit den Ergebnissen sehr zufrieden.
Liebe Grüße
Dieter
 
Peter_M

Peter_M

Beiträge
3.088
Hallo,
ich bin erstaunt das du so über den Bayer-Sensor erstaunt bist. 🙂
Ich kenne die Vorzüge des Foveon und auch die Nachteile und habe mich deshalb dort schnell wieder verabschiedet.
Falls du einmal Konzerte oder ähnliches ablichtest, scheue auch hohe ISO-Werte nicht. ISO6400 nehme ich oft und gerne auch bei APS-C und das funktioniert erstaunlich gut.
Es ist auch richtig wenn du nun RAW in Betracht ziehst, es geht um so viel mehr Informationen die da drin stecken und um so viel mehr Entwicklungsspaß. Let´s do it!
 
othello8

othello8

Beiträge
1.021
Hallo Peter,
vielen Dank erst einmal für die Rückmeldung. Wie viele Sigmarianer bin auch ich eingefleischter Foveonist! Und diese Spezies Mensch ist bereit, viele dornige Wege in Kauf zu nehmen, um gute Foto´s zu machen. Und wenn ich mir einige meiner besten Bilder ansehe, so bin ich mir sicher, daß diese nur durch Foveon ihren letzten und spezifischen Reiz erhalten.
Und dennoch freue ich mich jetzt sehr, daß die Sony mir, gerade im High ISO Bereich Möglichkeiten an die Hand gibt, die mit einer Sigma so nicht zu realisieren gewesen wären. Und das ganze macht mir gerade viel Spaß!
Und da Sigma quasi eine reine RAW- Kamera ist, wollte ich mir mit den Sony´s auch noch JPG Kamera´s an Bord holen. "Leider" überzeugen mich die Sony´s aber gerade, daß sie zwar vorzügliche JPG´s produzieren, aber wohl auch noch viel lieber den RAW- Modus mögen.
Das ist aber nun ein reines Luxusproblem, und ich erfreue mich gerade diebisch an der Foveon- und Bayerwelt; alles jeweils zu seiner Zeit!

Viele Grüße

Dieter
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge