56' Chevy mit Lumix DMC-FX5

  • Autor des Themas skynyrd
  • Erstellungsdatum
skynyrd

skynyrd

Beiträge
5.319
56' Chevy Straight-6

P1000844.jpg

mit ordentlich Chrom

P1000855.jpg

P1000856.jpg

und lackiertem Interieur

P1000860.jpg
 
19.09.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: 56' Chevy mit Lumix DMC-FX5 . Dort wird jeder fündig!
wpau

wpau

Beiträge
4.533
Das ist eine richtige Schönheit, die aber reichlich Durst verspürt, wenn sie bewegt wird.;)
 
skynyrd

skynyrd

Beiträge
5.319
Hmmm .... weiss ich jetzt erlich nicht so genau .... aber ich denke, es geht in Richtung "Hydroantrieb" :D
 
skynyrd

skynyrd

Beiträge
5.319
ääähm ..... der Wagen wird nach Gewicht besteuert .... Die Steuern sind eigentlich kein Problem ... die Versicherung ist immer das teuerste .... hier wird primär nach kW-Leistung versichert (also bei dem Wagen nicht sehr viel... ca. 100 PS) und die Anzahl Sitzplätze, Airbag/ABS und "Raserstatistik" kommen auch in einem sehr geringen Prozentanteil zum tragen .... wobei neuere "Verbrauchsoptimierte" (KAT, Russpartikelfilter,Direkteinspritzer, u.s.w.) tendenziell günstiger zu versichern sind ...

Und er ist als Oldtimer geprüft und daher sowieso etwas günstiger wobei die Jahreslaufleistung begrenzt ist.
 
skynyrd

skynyrd

Beiträge
5.319
der Straight-6 hat irgendwas über 4 Liter ...

1900.- kostet nicht mal ein 2-Sitziger Sportwagen mit 231 PS (170kW) ... der liegt mit Teilkasko bei ca. 1200.- Versicherung und ... etwa 480.- KFZ-Steuer
 
Hippo

Hippo

Beiträge
3.568
der Straight-6 hat irgendwas über 4 Liter ...

1900.- kostet nicht mal ein 2-Sitziger Sportwagen mit 231 PS (170kW) ... der liegt mit Teilkasko bei ca. 1200.- Versicherung und ... etwa 480.- KFZ-Steuer
Ja, das gibts bei uns schon auch, die Steuer richtet sich nach Hubraum & Abgas-Emission, so Uralte Diesel kosten 37,00 Euro pro 100cm², ein moderner Benziner 6,00 EURO.

Das finde ich bei so alten Opis super, haben nen alten 300er Diesel Mercedes, fahren 1000km im Jahr, aber behalten ihn weil der Sprit an der Tanke billiger ist, als das Benzin ... das ist Luxus:D!
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
11.101
Ich hab ja nur für Deutschland gedacht, bei euch ist so was ja günstiger:eek:.

Hab mal schnell gerechnet.
5700ccm (ja, die hat der 6Zyl. wahrscheinlich nicht) = 1445 Euro im Jahr, laut Google 1900 Franken.
Ist so nicht ganz richtig:
wenn Du ihm ein "H"-Kennzeichen (ab 30 Jahre Alter und ordentlichem Zustand) gönnst, kostet er sowohl i.S. Fiskus als auch in der Versicherung vergleichsweise wenig: der Finanzminister begnügt sich mit rund 200 Euro (p.a.), dem Versicherer reichen je nach Leistung und Baujahr teilweise deutlich unter 100 Euro - ebenfalls pro Jahr ;)
 
Hippo

Hippo

Beiträge
3.568
Ist so nicht ganz richtig:
wenn Du ihm ein "H"-Kennzeichen (ab 30 Jahre Alter und ordentlichem Zustand) gönnst, kostet er sowohl i.S. Fiskus als auch in der Versicherung vergleichsweise wenig: der Finanzminister begnügt sich mit rund 200 Euro (p.a.), dem Versicherer reichen je nach Leistung und Baujahr teilweise deutlich unter 100 Euro - ebenfalls pro Jahr ;)
Danke, daran hatte ich im Moment nicht gedenkt getutet:D!
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge