Hauskatze 55-300 - Das Glas ist der Star

  • Autor des Themas timtrevlig
  • Erstellungsdatum
timtrevlig

timtrevlig

Beiträge
111
Die Motive sind Durchschnitt, aber diese Linse (Pentax SMC 55-300) übt auf mich eine magische Wirkung aus. Die Abbildungsleistung empfinde ich als unglaublich "satt" (falls jemand nachvollziehen kann, was ich meine).


1

2010-08-24_15-34_IMGP7556_istDL2.JPG


2

2010-08-24_15-34_IMGP7557_istDL2.JPG


3

2010-08-24_15-35_IMGP7558_istDL2.JPG


Vielleicht hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Schöne Grüße
Tim
 
05.11.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: 55-300 - Das Glas ist der Star . Dort wird jeder fündig!
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Hallo Tim,
schöne Motive,schöne farben.

Beim Pilz wäre ich allerdings noch weiter herunter gegangen und hätte ihn aus der Froschperspektive abgelichtet.
 
timtrevlig

timtrevlig

Beiträge
111
Ja, man sollte eigentlich immer so ein Gartenkniekissen dabeihaben, um die Perspektive nicht zu vermasseln.

Danke für das Feedback.
Tim
 
winterhexe

winterhexe

Beiträge
2.614
hehe... ich dafür ein schwenkbares display... da brauch ich meine morschen knochen nicht zu verrenken :D

aber... dein apfel da oben.... der hat mir gleich das wasser im munde zusammenlaufen lassen....

beim pilz ist ja schon gesagt worden: froschperspektive... übrigens falls dir das knien schwerfällt, leg doch nur die kamera auf die erde... wie du dann auslöst, muss ich dir als spiegelreflexer nicht erklären :D
 
wpau

wpau

Beiträge
4.533
Der Apfel in der Astgabel, ein Hingucker. Der andere Apfel gefällt mir wegen der Schärfe und Farben.

Bei dem Pilz muss ich Harald Recht geben, dort stört die Perspektive etwas. Nur viel hätte es bei diesem Winzling nicht gebracht ihn vom Boden aus zu fotografieren mit dem stören Umfeld.

Zu dem Objektiv kann ich nichts sagen. Bis 2008 war ich analog mit Pentax ME und MX unterwegs, AF war mir fremd, ist aber doch ab und zu hilfreich. Nur im Makro Bereich arbeite ich weiterhin nur mit manueller Schärfe, da ich die Tiefenschärfe gerne selber bestimmen möchte.
Die analogen Pentax Objektive waren allesamt hervorragend, auch wenn schon über 30 Jahre alt. Weitaus besser als meine Canon FD vor dieser Zeit. Die Qualität hat sich bei Pentax nicht geändert. In dem hochwertigem Objektiv Bereich finden sich erstklassige Teile zu aber dann auch stolzen Preisen. Zur digitalen Pentax wechselte ich nicht wegen der starken APS-C Ausrichtung.
 
timtrevlig

timtrevlig

Beiträge
111
Libellen und Schwäne

Hier noch zwei Libellen und zwei Schwäne:

1

1 (Custom).JPG


2

2 (Custom).JPG


3

3 (Custom).JPG


4

4 (Custom).JPG



Alles Gute
Tim
 
Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Biete Erdbeeren, Glas, Stahl und HDR Pentax Bilder besprechen 8
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge