Samsung wird infrarot...

  • Ersteller des Themas crazy
  • Erstellungsdatum
crazy

crazy

Beiträge
583
Gefällt mir
1
Moin zusammen!



Ehe die Samsungecke hier vorschnell nur noch historisches Interesse weckt: Ich bin nach wie vor bei Samsung und überaus zufrieden mit dem Kram.


Und weil da so ist hab' ich das eine oder andere günstig nachgekauft und u.a. eine NX300 bei Sven Lamprecht von IRreCams.de auf 830nm Infrarot umbauen lassen (übrigens mal wieder zu meiner vollsten Zufriedenheit, den Laden kann ich guten Gewissens weiterempfehlen!)


In den letzten Monaten hatte ich eher weniger Zeit, mich der Photographie zu widmen aber so ganz langsam scheint es etwas besser zu werden - hoffe ich ;-)).


Es folgen ein paar IR-Bilder der NX300 querbeet. Einfach nur so. Weil's mir einfach Spaß macht.


Gebäudeteil der zahnmedizinischen Fakultät der Uni Witten:
SAM_0003_kl.JPG


Blick von den Ruhrhöhen auf die Ruhr:
SAM_0014_kl.JPG


Nochmal ein Gebäudeteil der zahnmedizinischen Fakultät der Uni Witten, 830nm sind geil, es knallt einfach volle Lotte:
SAM_0016_kl.JPG


Also mir macht IR auch ohne Wood Spaß:
SAM_0024_kl.JPG


Stairway to heaven (na gut, nicht so ganz...):
SAM_0063_kl.JPG


Die Jahrhunderthalle im Westpark Bochum mit ihrem futuristischen Glasvorbau (nein, das ist kein Spiegelglas):
SAM_0092_kl.JPG


Geht später ein wenig weiter...
 
crazy

crazy

Beiträge
583
Gefällt mir
1
... und noch ein kleiner Rest für's Erste.


Westpark Bochum, daß eingerüstete ehemalige Verwaltunsgebäude von Krupp im Hintergrund:
SAM_0101_kl.JPG


Funktionslose Versorgungsleitungen auf dem riesigen Areal des ehemaligen Kruppwerks:
SAM_0115_kl.JPG


Und das kommt dabei raus, wenn man sich im mehrfach hintereinander gestaffelten Glas des Eingangsbereiches der Jahrhunderthalle selber fotografiert (war mit in der Situation gar nicht wirklich aufgefallen) - Geisterselbstprträit:
SAM_0087_kl.JPG


Und ehe noch jemand meint, das sein eine Montage: Nada, kam -bis auf geringfügige Gradationskurveneingriffe und Schärfung nach Verkleinerung- genau so aus der Kamera. Alle gezeigten Bilder haben übrigens nur meine 1-Minuten-Standardbearbeitung hinter sich: Gradationskurve, Verkleinerung, Nachschärfung - fertig...


Viele Grüße
crazy
 

sw-labor

Beiträge
1.435
Gefällt mir
3
Gratuliere zur IR Kamera die Dir sicher Freude bringen wird wie in den Aufnahmen zu sehen ist.
Das Samsung tolle Kameras geliefert hat ist ja bekannt.
Mit einer NX mini bin ich leider nie warm geworden, vielleicht klappt es mal preisgünstig mit einer anderen Samsung Kamera.
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.873
Gefällt mir
15
Nabend
Kann sie auch IR in Falschfarben?
Alle Sigma DSLR können ja IR-SW und das "ohne" Umbau.
Da braucht man nur den Sperrfilter (Staubschutz) ausklinken (dauert 3 Sekunden)
aber Falschfarben kann sie nicht, das ist dem Sensor geschuldet, @crazy
 
crazy

crazy

Beiträge
583
Gefällt mir
1
Gleichfalls einen guten Abend!

Nee, bei 830nm-Filter kommen keine Farbinformationen mehr beim Sensor an (wenn man den automatischen Weißlichtabgleich machen läßt, produziert der zwar einen knalliges lilafarbiges Bild, aber das auch nur, weil der das 830nm-Filter nicht mehr korrigieren kann). Der Umbau auf Filterwerte größer 800nm ist die Entscheidung für S/W-Infrarot.

Damit's nicht ohne Photo bleibt: Ein leicht diesiger Himmel mit bestenfalls ganz leicht zu erkennenden Wolkenstreifen ergibt mit diesem Filter ein S/W-Photo mit knalliger Differenzierung im Himmel.

SAM_0027_kl.JPG


Viele Grüße, crazy
 
Gefällt mir: Saturn