Oldtimer & Klassiker

  • Ersteller des Themas GD7
  • Erstellungsdatum
GD7
Beiträge
680
Gefällt mir
16
1280_DSC04811_1_Fg_.jpg
Da habe ich schon gesucht und gesucht, ich kann das Auto keiner Marke zu 100% zuordnen.
Ein Stingray Emblem ist vorne zu sehen, es gibt aber keine Corvette die so aussah.
 
GD7
Beiträge
680
Gefällt mir
16
Eine Bitte an die Moderatoren.
Mir ist hier ein Mißgeschick unterlaufen, ich wollte den Thread in dem Thema "Industrie & Technik" eröffnen.

Kann man das irgendwie ohne große Probleme dort rüber beamen?:ups:
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
18.042
Gefällt mir
55
... ist kein Ding ....;)

Schön bearbeitet ... gefällt mir!:daumen::klatschen:

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
GD7
Beiträge
680
Gefällt mir
16
1200_FrameDSC03348-Bearbeitet.jpg
Der beliebte Oldtimer unter den amerikanischen Modellen, Chevrolet Bel Air, dieser ist Baujahr 1954.

Zusatzinfo: Bei den meisten Bildern habe ich wie auch hier, das 35mm f1.4 aus der Sigma Art Serie verwendet.
In meinem Fall die Version für Canon mit dem LA-EA4 Adapter an der Sony A7R.
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
18.042
Gefällt mir
55
GD7
Beiträge
680
Gefällt mir
16
1200_FrameDSC02385_eine Ebene-Bearbeitet.jpg
Der Buick Special von 1955 ist auch eine mächtige Karosse, auch sonst kann er sich neben Bel Air und Cadillac sehen lassen.
Als Convertible sowieso, das große Dach, verschwindet auch per Knopfdruck, es dauert zwar, aber es funktioniert.
Leider hat mir die kräftige Morgensonne einige stark überbelichtete Stellen, ins Auto gebrannt.
Ich muss mal ein paar Cadillacs raussuchen.
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
18.042
Gefällt mir
55
Ist schon schade, dass im Zuge des Umweltbewusstseins und unverzichtbarer Vernunft in Sachen endlicher Rohöl-Ressourcen solche Blecherotik heutzutage nicht mehr geht.;)

Cool war das!

Grüße und schönes buntes Blech

Klaus

P.S. Klasse, dass es doch noch einige EBV-Freaks gibt ... ganz meine Sache und eine tolle Erweiterung des Photographie-Gedankens:daumen:

P.S.2 Meine "Badewanne"

https://www.bilderforum.de/t5247-meine-badewanne.html#post58851
 
GD7
Beiträge
680
Gefällt mir
16
Ist schon schade, dass im Zuge des Umweltbewusstseins und unverzichtbarer Vernunft in Sachen endlicher Rohöl-Ressourcen solche Blecherotik heutzutage nicht mehr geht.;)

Cool war das!

Grüße und schönes buntes Blech

Klaus

P.S. Klasse, dass es doch noch einige EBV-Freaks gibt ... ganz meine Sache und eine tolle Erweiterung des Photographie-Gedankens:daumen:

P.S.2 Meine "Badewanne"

https://www.bilderforum.de/t5247-meine-badewanne.html#post58851
Deine Badewanne hatte ich schon bewundert.:klatschen: Klasse gemacht!
Manche Autos haben es einfach verdient, dass man sich, so die Zeit es zulässt auch mal EBV-mäßig um sie kümmert.:daumen:
EBV-Spielereien gehören einfach dazu, in der digitalen Fotografie.

Ich werde wohl noch lange Ottomotor fahren und wenn es irgendwie möglich ist, auch mal einen Oldtimer, so der Gott des heiligen Blechles es will.
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
18.042
Gefällt mir
55
.... die wenigen Photohopper, die ich im Laufe vieler Jahre über diverse Photo AGs und das Internet "anfixen" konnte gehen voll darin auf, Photos im digitalen Photolabor zu gestalten.
Andere wiederum verstehen nicht, wie man mehrere Stunden lang begeistert an einem Photo schaffen kann. Gut, dass wir nicht alle gleich sind!
Es setzt Passion und Konzentration voraus ... die Zeit dafür habe ich auch nicht ... ich nehme sie mir einfach trotzdem und verzichte dafür auf stumpfsinniges Fernsehen ....:D

Ich freu' mich jedenfalls auf weiteren Austausch mit Dir.

Dass wir eine Rubrik für Bildbearbeitung haben, hast Du sicher gesehen ... Wenn Du Lust hast, dann freuen sich sicher viele hier über Beiträge auch von Dir ... Du hast es ja erkennbar voll drauf!:daumen::daumen:

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
GD7
Beiträge
680
Gefällt mir
16
@ Klaus-R

So ganz sicher bewege ich mich auch nicht, in der EBV aber es wird besser wenn man dran bleibt.
Manchmal gerate ich ins Stocken, wenn ich viele Ebenen habe, hier und da eine Maske, einen Filter oben drauf, und eventuell noch eine Anpassungsebene plus Ebeneneffekt...etc.
Da raucht der Kopf und man muss genau überlegen, was man tut, wo man sich befindet und was man anklicken muss, um es so zu bearbeiten, wie man es im Kopf hat.
Alles in allem ist es aber immer wieder eine Herausforderung an die eigene Kreativität, und das Ergebnis gibt einem meistens das zurück, was man an Zeit und Konzentration investiert hat.
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
18.042
Gefällt mir
55
@ Klaus-R

So ganz sicher bewege ich mich auch nicht, in der EBV aber es wird besser wenn man dran bleibt.
Manchmal gerate ich ins Stocken, wenn ich viele Ebenen habe, hier und da eine Maske, einen Filter oben drauf, und eventuell noch eine Anpassungsebene plus Ebeneneffekt...etc.
Da raucht der Kopf und man muss genau überlegen, was man tut, wo man sich befindet und was man anklicken muss, um es so zu bearbeiten, wie man es im Kopf hat.
Alles in allem ist es aber immer wieder eine Herausforderung an die eigene Kreativität, und das Ergebnis gibt einem meistens das zurück, was man an Zeit und Konzentration investiert hat.

JOOOO:daumen::daumen: Genau das kenne ich!

Da hilft nur eines ... eine mutige Entscheidung treffen und eine Sicherheitskopie machen, dann die Datei umbenennen und mal einfach 4 Ebenen zusammenrechnen, um wieder durchzublicken. Meistens braucht man für weitere Verfeinerungen nicht mehr ALLE Bearbeitungsoptionen wirklich und der Übersichtsgewinn bringt mehr Vor-als Nachteile.

Insbesondere wenn auch mal eine Ebene mit einem externen Programm erstellt wird, geht's kaum noch anders ... ich vermute stark, dass Du auch noch mit Photoimpact X3 arbeitest??!;):D;)

Grüße und weitermachen!:daumen:

Klaus
 
GD7
Beiträge
680
Gefällt mir
16
J... ich vermute stark, dass Du auch noch mit Photoimpact X3 arbeitest??!;):D;)

Grüße und weitermachen!:daumen:

Klaus
Genau so mache ich es auch, wenn es mir zu unübersichtlich wird.:)
Ich habe lange mit der Photoshop Version C2 gearbeitet, die gibt es ja zum Downloaden oder gab es zumindest mal.

Vor einigen Monaten habe ich mir aber Affinty Photo zugelegt, das kostet in Deutschland 55,- Euro, habe ich gerade mal nachgeschaut.
Für das Geld bekommt man ein mächtiges Tool, inkl. allen Updates die noch kommen.

Es kann fast alles, was Photoshop in der neuesten Variante auch kann und manche Sachen kann es sogar besser, vor allem störende Dinge aus dem Bild verschwinden lassen (mit dem Restaurieren Pinsel), ohne dass man selbst in 100% Vergrößerung sieht, wo das Werkzeug zum Einsatz kann.

Ich kann es nur empfehlen.

Bis auf die RAW-Konvertierung, das kann PS besser, ansonsten ist es in allen Belangen auf Augenhöhe mit PS.
Schnell, ruckelfrei, egal ob man an einem 8 Bit oder 16 Bit Tiff arbeitet.
Auch die Anwendung ist kaum eine Umstellung, wenn man Photoshop gewohnt ist.

Da ich sowieso mit Capture One oder Lightroom (letzte Kaufversion) meine Raw-Dateien konvertiere, stört mich dieser Schwachpunkt bei Affinity Photo nicht.

Von Lightroom aus, kann ist es sogar als Plugin direkt aus dem Programm heraus anwenden, wie die Nik-Software auch.
 
GD7
Beiträge
680
Gefällt mir
16
@ Klaus,

hatte gelesen, dass du bekennender Ex-Ford Mitarbeiter und Fan der Marke bist.
Der 72er Ford Ranchero ist bei uns ein heiß begehrtes Eisen, die Australier lieben ihre Utes, wie man hier die PickUp nennt.
Frisch bearbeitet.;)
1200_Frame_DSC0312_1.jpg
 
GD7
Beiträge
680
Gefällt mir
16
1400_FrameEine Ebene Partnerlook_TIFF-Bearbeitet-Bearbeitet-Bearbeitet.jpg
Chevrolet Fleetline Sportmaster von 1948 im Partnerlook mit einer Harley.
Dieses mal hat die EBV erheblich länger gedauert, alleine schon wegen der vielen Speichen der Harley.
 
Foto-Adept

Foto-Adept

Beiträge
283
Gefällt mir
6
Wie g...l sind denn diese Aufnahmen !!! :daumen:
Absolut spitzenmässig was Du hier zeigst.
Lediglich die Corvette C1 hätte ich auch mal gerne in Farbe gesehen.
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
18.042
Gefällt mir
55
Lupenreine Arbeit!:klatschen::klatschen::klatschen:

Superschönes Blech ... verstehe nur nicht, warum der macher den Chevy
so tief gelegt hat??? Das sieht nicht nur doof aus, das fährt auch nicht mehr.;)

Grüße und schöne Autos

Klaus
 

Ähnliche Themen


Ähnliche Themen

Neueste Beiträge