Silkypix und Quattro

  • Ersteller des Themas uwedd
  • Erstellungsdatum
uwedd

uwedd

Beiträge
887
Gefällt mir
12
Da ich mich von meiner SD Quattro-Ausrüstung getrennt habe, sind nun 2 DPs im Haus, DP0 14f4 und DP3 50f2.8. Über die DP2 30f2.8 denke ich noch nach, eigentlich nicht so richtig meine Brennweite.
Silkypix 8 unterstützt ja bekanntlich die DP-Reihe. Zu Silkypix habe ich ein etwas gespaltenes Verhältnis, einerseits willkommen weil ich Mietsoftware a la Lightroom ablehne, andererseits unwillkommen weil eine unfreundliche Update-Politik. Neue Kameramodelle werden per Exif-Daten abgelehnt, obwohl die RAWS entwickelt werden könnten. E-mail-Nachfrage in Japan bzgl. a6300 gab eine pampige und zudem noch gelogene Antwort – neue Version kaufen, da die 6300er RAWs nicht kompatibel wären. Habe daraufhin meine Exifs auf a6000 manipuliert – siehe da, es ging sehr gut. Konnte mir nicht verkneifen, Bildbeispiele nach Japan zu schicken ... Nun ja, Silkypix wird für die schlechte Update-Politik vom Markt bestraft, jeweils einige Monate nach erscheinen wird die neueste Lizenz bei Franzis verramscht, so bin ich doch noch zu meiner 8er gekommen.
SIGMA allerdings hat die SDQ-RAWs gegen die DPQs so stark modifiziert, dass auch Exif-Manipulation nicht nützt, der Konverter öffnet zwar, liefert aber unbrauchbares.
Lange Vorrede, nun habe ich mal mit Silky und DP-Quattro – Files gespielt. Aus SD14/15-Zeiten wußte ich noch, das High-ISO-Dateien unter Silky besser aussahen als unter SPP.


Hier ein paar Beispiele. Zunächst ISO 100, ein detailreiches Waldbild.


Übersicht (aus SPP, meine gewünscht knackige Entwicklung):
DP3Q0063.jpg


100% aus SPP:
DP3Q0063crop.jpg


100% aus Silky:
DP3Q0063silky_V1crop.jpg



IsO 800, Übersicht aus SPP
DP0Q0068.jpg


100% aus SPP, meine „beste“ Variante:
DP0Q0068crop.jpg


100 aus Silky, beste Variante
DP0Q0068silky1crop.jpg
 
uwedd

uwedd

Beiträge
887
Gefällt mir
12
ISO 1600, Übersicht aus SPP
DP0Q0071.jpg


100% aus SPP, meine „beste“ Variante:
DP0Q0071crop.jpg


100% aus Silky, beste Variante
DP0Q0071silkycrop.jpg


Fazit: SPP liefert die klar besseren Farben und Dynamik, insbesondere die Lichter. Silky hat den um Welten besseren Entrauschungsalgorithmus. Es gibt keine ausgefressenen Kanten mehr.

Interessant nebenbei: Silkypix reagiert bei Bayer-Files quasi in Echtzeit auf Regler. Bei X3Fs ist es LANGSAMER als SPP.
 
uwedd

uwedd

Beiträge
887
Gefällt mir
12
Irfanview hat wieder die EXIFS beim wandeln tiff-jpg geklaut...:mad:
Hier nachgereicht:

Bsp. ISO 800 spp
EXIF800spp.jpg

Bsp. ISO 1600 spp
EXIF1600spp.jpg

silky
EXIF1600silky.jpg
 

Ähnliche Themen


Ähnliche Themen

Neueste Beiträge