Fundstücke

  • Ersteller des Themas Miesmuschel
  • Erstellungsdatum
Miesmuschel

Miesmuschel

Beiträge
1.117
Gefällt mir
15
Gestern bei schönem Wetter ging es mal wieder an den Südstrand in Wilhelmshaven.
Da bin ich dann über diese Sachen gestolpert:

1. Muschel mit Schatten ;)
07.01.187.jpg

2. Swimmingpool für Mikroorganismen
07.01.1812.jpg

3. Angekettet
07.01.1824.jpg

4. Eine verewigte 2
07.01.1837.jpg

5. Sandmalerei
07.01.1840.jpg

6. Am Abend schön beleuchtet
07.01.1847.jpg
 

Raybin

Guest
Moin Moin Anja
Nette Auswahl an Fundstücken :)
Ich habe mich immer gewundert was man an Stränden so alles finden kann. Bei manchen "Fundstücken" fragte ich mich was wohl die Geschichte hinter dem Teil ist bzw war.
In Belgien hab ich mal ein Nummernschild eines Autos aus Saudi-Arabien gefunden. Da hätte ich gerne die Geschichte dazu erfahren :)
Gruss
Ray
 

frankvz

Beiträge
27
Gefällt mir
0
Hallöchen,

das erste Bildchen gefällt mir sehr, weil sehr schön die Details zu sehen sind. Die Sandkörner hier sind
deutlich mit sehr unterschiedlichen Farben zu erkennen. Auch der Schatten der Muschel passt sehr gut zum Objekt.

Bild 2 hätte ich etwas mehr Licht gegeben. Der Schatten in der Muschel ist ein bisschen zu dunkel.

Bild 6 müsste man im Dunkeln mal fotografieren, hier als "Lichteffekte"

#3 bis #5 könnte ich als Bildschirmhintergrund verwenden. Das finde ich sehr überzeugend.

Liebe Grüße
Frank
 
Miesmuschel

Miesmuschel

Beiträge
1.117
Gefällt mir
15
Moin Moin Anja
Nette Auswahl an Fundstücken :)
Ich habe mich immer gewundert was man an Stränden so alles finden kann. Bei manchen "Fundstücken" fragte ich mich was wohl die Geschichte hinter dem Teil ist bzw war.
In Belgien hab ich mal ein Nummernschild eines Autos aus Saudi-Arabien gefunden. Da hätte ich gerne die Geschichte dazu erfahren :)
Gruss
Ray
Das nenne ich mal einen seltenen Fund mit einer langen Anreise ;)
Diverse Fundstücke am Strand lassen viel Raum für Spekulationen, aber die wirkliche Geschichte dazu zu wissen, das wäre sehr interessant.
Man kann soviel entdecken, man muss nur die Augen aufhalten :)

Vielen Dank für euer Interesse :daumen:
 
Mätti

Mätti

Beiträge
449
Gefällt mir
0
Wie ihr ja wisst, bin ich als Regisseur und Kameramann immer dabei :D
Deshalb hab ich, auch wenn die Ergebnisse von Anja nicht in diesem Fred sind, mal wieder ein Making Of für euch gemacht


M1 Erstmal die kalte aber schöne Natur genießen

IMG_4574_1.jpg





M2 wie 1

IMG_4575.jpg





M3 ein Opfer der Kamerakunst gefunden ;)

IMG_4580.jpg





M4 gucken, ob alls gut geworden ist....

IMG_4581.jpg





M5 eine gesprungene Eispfütze...

IMG_4596.jpg





M6 und nochmal die Blicke in die Ferne schweifen lassen... oder wartet da noch ein Makro auf mich :)

IMG_4603.jpg
 
Mätti

Mätti

Beiträge
449
Gefällt mir
0
Nachtrag:
Bitte nicht bei M6 auf den schiefen Horizont achten :D:D:D
 
ekin06

ekin06

Beiträge
1.042
Gefällt mir
30
Hallo Anja, du hast wieder tolle Motive gefunden.

Ich finde aber, dass du den Bildern in der Optimierung teilweise etwas zuviel Kontrast geschenkt hast. Gerade bei so grellem Licht und ohnehin schon kontrastreichen Szenen, wirkt sich das eher Kontraproduktiv aus.

Ich würde ein bisschen mit dem Kontrast zurückgehen und versuchen die Lichter etwas nachzubelichten bzw. die Schatten abzuwedeln.

:daumen:
 
Mischi

Mischi

Beiträge
890
Gefällt mir
0
Anja, die #6 finde ich sehr außergewöhnlich und gut gemacht!
Bei #1 und #2 hätte ein Reflektor geholfen um die extremen Kontraste in den Griff zu bekommen. Den an der Schattenseite postieren.
Und gleichzeitig etwas weniger belichten, damit die hellen Stellen nicht ausfressen.
 
Mischi

Mischi

Beiträge
890
Gefällt mir
0
Mätti, #6 ist mein Favorit. Aber bitte der Horizont....
Hast ja selbst schon angesprochen.
Und den grünen Gegenlichtpunkt wegmachen.
 
Miesmuschel

Miesmuschel

Beiträge
1.117
Gefällt mir
15
Ich danke euch für die Rückmeldungen.
Da kann man mal wieder sehen, wie unterschiedlich die Geschmäcker sind ;)
Mit dem Kontrast habe ich auch gehadert, aber dann trotzdem so belassen.
Auf dem Muschelbild sieht man dann auch, dass es zuviel ist.
Es war an dem Tag auch ein wolkenloser Himmel mit sehr heller Sonne.
Was nehme ich als Reflektor ?
Gibt es da was zum Selberbasteln ?
Sollte so klein sein, dass er problemlos mit auf Streifzug genommen werden kann.
Mit der Bearbeitung probiere ich momentan viel aus, aber da brauch ich noch etwas :eek:
Vielen Dank für die guten Tipps, die ich hoffentlich das nächste Mal bei solchen Verhältnissen umsetzen kann :daumen:
 
Mischi

Mischi

Beiträge
890
Gefällt mir
0
Als Reflektor kann man sich selbst was machen.
Auf eine Pappe oder so ein weißes Blatt Papier kleben.
Es gibt aber auch Faltreflektoren zum Kaufen.
Einfach mal im Internet danach suchen