Balmoral Castle

  • Ersteller des Themas Harald
  • Erstellungsdatum

Harald

Beiträge
628
Gefällt mir
13
Bin gerade dabei, Bilder vom Sommer zu bearbeiten.

Balmoral Castle

balmoral1.jpg

Leider nicht auf den richtigen Standort geachtet...
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
18.046
Gefällt mir
58
Wunderschön! Da war ich vor 25 Jahren zuletzt!:klatschen::daumen::daumen:

Elly und Phil waren da auch schon ....

http://royal-splendor.blogspot.de/2016/08/british-royal-family-in-balmoral-castle.html

... aber Du hast das viel shönere Photo!

Die Aufnahme ist klasse bearbeitet und von beeindruckender Randschärfe .... oder anders ausgedrückt ... sehr gutes Weitwinkel!:daumen:
Das ist ja mal ein wirklicher Lichtblick bei diesem ollen Wetter hierzulande.

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
Zuletzt bearbeitet:

Werner

Beiträge
726
Gefällt mir
3
Sehr schöne Anlage, eindrucksvoll festgehalten, super Foto!
Gefällt sehr!

Werner
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
18.046
Gefällt mir
58
Ja! Der Kenner erkennt an dieser Aufnahme sehr sorgfältige Arbeit!

-Tolle Tonung
-ideal-symmetrischer Bildschnitt
-exakt entzerrte Linien

Sowas hebt sich wirklich wohltuend vom heute leider zu 99% üblichen "Rumgeknipse" ab.

ERGO: Man kann Bilder nicht nur machen, sondern sogar GUT machen und
so wir'd zum Genuss.

Die Tatsache, dass das manche Zeitgenossen gar nicht sehen, darf das nie relativieren ... wir shen das schon!

Danke für's Zeigen!

Grüße

Klaus
 

Harald

Beiträge
628
Gefällt mir
13
Oh danke!
Ja, das SEL1018 ist schon recht gut und die Sony korrigiert auch die JPG-Ausgabe nochmal nahezu perfekt nach.
Das Bild hier ist aus dem RAW entwickelt, da macht DXO ebenfalls gute Arbeit. Nachträglich entzerren musste ich nichts. Stürzende Linien konnte ich dank Weitwinkel schon bei der Aufnahme vermeiden.

Freut mich, dass es gefällt. Ein Glücksfall war, dass die Wolken oberhalb und der Garten unten die perfekten Diagonalen bildeten. Schade nur wie gesagt, dass ich nicht noch ein paar Schritte nach links gemacht hatte...
 
Towy

Towy

Beiträge
2.024
Gefällt mir
0
Ja. Wirklich schön. Vielleicht ein wenig zu heftig nachbearbeitet. Den Himmel hast Du sehr "dramatisch" werden lassen. Ich würde vermeiden, dass die Wolken schon schwarz werden. Die Szene wirk ein wenig "künstlich". Ist der Himmel echt? HDR?
 
dj69

dj69

Beiträge
2.476
Gefällt mir
97
Ja. Wirklich schön. Vielleicht ein wenig zu heftig nachbearbeitet. Den Himmel hast Du sehr "dramatisch" werden lassen. Ich würde vermeiden, dass die Wolken schon schwarz werden. Die Szene wirk ein wenig "künstlich". Ist der Himmel echt? HDR?
Also mir ist es genau nach meinem Geschmack :)
Drama am Himmel, ein englisches Herrenhaus, toll ausgerichtet und bearbeitet.

Ich könnte mir sogar eine noch heftigere und dunklere/dramatischere Ausarbeitung vorstellen.

Hast du noch mehr Bilder? Gerne zeigen :)
 
Janni

Janni

Beiträge
7.376
Gefällt mir
33
Schliesse mich meinen Vorrednern an, besonders Klaus mit seinen Aussagen :daumen:

Haste alles gut gemacht und hinbekommen, besonders der Himmel gefällt :klatschen:








Gruss
JAN
cache.php?img=http%3A%2F%2Fwww.smilies.4-user.de%2Finclude%2FFroehlich%2Fsmilie_happy_050.gif
 

Harald

Beiträge
628
Gefällt mir
13
Der Himmel ist echt. Kein HDR oder Montage,das Bild wurde im Ganzen bearbeitet.
Natürlich "auf Effekt", das RAW ist grünlicher. Aber so viel Unterschied ist es auch wieder nicht, ich kann gern das JPG zeigen, das die Kamera dazu ausgeworfen hat.
Die anderen Bilder vom Schloss sind nicht so effektvoll, ich schau mal, was ich noch zeigen kann...
 

Harald

Beiträge
628
Gefällt mir
13
Noch ein paar Ansichten vom Schloss:

balmoral2kl.jpg

balmoral3kl.jpg

balmoral5kl.jpg


Für einen Kalender hatte ich das erste Foto in schwarzweiß bearbeitet.
Gefällt mir auch ganz gut:

balmoralsw1.jpg

Ganz rührend ist die Geschichte des Schlosses, das ja Queen Victoria bauen ließ, wobei ihr aus Deutschland stammender Ehemann, Prinz Albert, die ersten Entwürfe zeichnete. Wohl inspiriert von der deutschen Neugotik à la Neuschwanstein.

Zwischendrin streikten die Arbeiter wegen der schlechten Arbeitsbedingungen, was die Queen so gar nicht verstehen konnte, wie man ihren Aufzeichnungen entnehmen kann.

Sie verbrachten gerne Zeit in Schottland, jedoch starb Albert recht früh. Queen Victoria kam zeitlebens nicht über diesen Verlust hinweg und trug nur noch schwarze Kleider, weshalb sie in Schottland nur noch als die schwarze Witwe bekannt war.
 

Werner

Beiträge
726
Gefällt mir
3
He, die zusätzlichen Bilder sind ja auch toll!
Kaum zu glauben, dass du sie uns nicht zeigen wolltest...;)

Werner
 
Tenno

Tenno

Beiträge
772
Gefällt mir
10
Oh wie schön ist das denn???

Wunderbare Bilder!!! :daumen::daumen::daumen: Vielen Dank fürs Zeigen!!!
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
10.467
Gefällt mir
11
In Zusammenhang mit der "schwarzen Witwe" passt die sw-Ausarbeitung doch richtig gut :daumen:
 
MuFTi

MuFTi

Beiträge
156
Gefällt mir
5
Krass.
Mein erster Gedanke bei dem Bild war eigentlich: "Oh weh, der Himmel ist aber übertrieben bearbeitet". Aber offenbar hat Dir die Natur diese Dramatik direkt vor die Linse gezaubert, und Du hast sie gut eingefangen!

War wenigstens ein Polfilter im Spiel? Dann wär' ich nicht ganz so neidisch. :D

VG,
Uwe
 

frankvz

Beiträge
27
Gefällt mir
0
Hallo, ich wusste gar nicht,
dass man es fotografieren könnte.
Echt Klasse !:klatschen:

Viele Grüße
Frank
 

Harald

Beiträge
628
Gefällt mir
13
Ich zeig euch einfach mal, was die Kamera als parallel aufgezeichnetes JPG ausgeworfen hat (Bildstil neutral, nur verkleinert):

bal-orig.JPG

Ist durch die Bearbeitung schon sehr dramatisch geworden, ich verstehe, dass es manchem zu viel ist.
Einen Polfilter hatte ich nicht drauf, bei 10mm BW (APS-C) ist der auch eher störend.
 
Towy

Towy

Beiträge
2.024
Gefällt mir
0
Das SW-Foto hat für mich nochmal einen ganz besonderen Charme. Das Motiv ist sehr passend eingefangen und die Kontraste im SW gefallen mir besonders.
 
Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Klaus-R Architektur 2
Klaus-R Architektur 8

Ähnliche Themen


Ähnliche Themen

Neueste Beiträge