16 GB CF-Speicherkarte hat in 350D nur 8 GB

HelmutH

HelmutH

Beiträge
95
Hallo,

ich hatte mir kürzlich eine 16 GB CF-Karte für meine 350D zugelegt. Die Kamera zeigte auch bei RAW-JPG-Einstellung brav an, dass ich 999 Bilder (offenbar glaubt die 350, dass man nicht mehr braucht) machen könne (selbst, als ich schon einige Bilder gemacht hatte, zeigte sie das noch an). Dann habe ich die Bilder von der Karte gezogen, um zu prüfen, ob alles glatt gelaufen ist (ich war skeptisch wegen der Größe der Karte). War aber alles ok und ich habe die Karte weiter genutzt. Irgendwann hatte ich mal so viele Probeschüsse, dass ich nicht alles löschen wollte, sondern die Karte formatiert habe. Tja, und da kam es dann: Die Kamera hat nicht nur formatiert, sondern offenbar auch eine Partition neu angelegt mit 8 GB. Und dabei bleibt die Karte jetzt auch.

Inzwischen habe ich sogar mit Partition Magic am PC die Karte neu partitioniert, nix hilft. Bei der 16 GB-Partition schreit die Kamera jetzt ganz doll Hilfe (Err 2) und speichert nicht mehr. Neu formatiert macht die Kamera aus den 16 GB wieder 8, dann funzt es wieder.

Es ist eigentlich kein Beinbruch, wenn es nicht besser wird, aber schon aus Trotz möchte ich eigentlich erreichen, dass die Kamera wieder 16 GB akzeptiert. Hat jemand ne Ahnung? Mit welchen Einstellungen muss ich die Karte partitionieren/formatieren, damit es klappt?

BTW: Mit Windoof-Bordmitteln konnte ich nichtmal die Partitionierung ändern.
 
30.05.2015
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: 16 GB CF-Speicherkarte hat in 350D nur 8 GB . Dort wird jeder fündig!
onelow

onelow

Beiträge
1.435
Moin....
die 350D kann Fat32 Formatierung lesen.

In Windows die Partitionen löschen und die Karte in Fat32 formatieren. Dann sollten die 16 GB möglich sein.

Die Suchmaschine hilft da auch noch weiter "350D Fat32 formatieren" da kommen einige Artikel....

Edith:
Ach ja, und keine Schnellformatierung....
 
Zuletzt bearbeitet:
Janni

Janni

Beiträge
8.194
Hallo Helmut,

die Sache mit dem Formatieren und der 350D hat onelow ja schon beantwortet ;)

Das mit den 999 Bildern ist völlig normal !
Wenn Du Dir ausrechnest wieviel jpg-Bilder auf diese 16GByte-Karte passen wirst Du staunen, einfach schauen wieviel
MegaByte ein originales jpg-Bild hat was die Kamera auf die Karte speichert und dann rechne mal aus mit wieviel jps´s
man erst die 16GByte erreicht...... :D

Deine Kamera hat nur eine 3-stellige Anzeige im Display und kann nur bis 999 anzeigen obwohl mehr Bilder möglich sind,
das ist alles ;)

Falls (im untertriebene Sinne) genau 1004 Bilder auf die Karte passen würden, so würde die Anzeige im Display erst
nach dem 6. Bild auf 998 zurückspringen ;)

Schon enorm wenn man bedenkt das man früher immer 24´er oder 36´er Kleinbildfilme im Fotoladen kaufen musste :p













Gruss
JAN
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
18.944
Reinhold har Recht.... das sollte so gehen.

Bei CF-Karten kann es eigentlich keine Controller-Probleme mit Karten geben, die moderner sind als die Kamera, weil der Controller in den Karten verbaut ist.

Kameras, die noch mit FAT-16 arbeiten (ca. vor 2004) steigen bei 2GB aus ... nicht bei 8GB, weil 2GB die maximale Partitionsgröße von FAT16 war.

Beitrag 7:

http://www.apfeltalk.de/community/threads/eos-350d-sandisk-16gb-extreme-3-cf-karte.261902/

Unter WIN-7 findest Du die Datenträgerverwaltung so:

Systemsteuerung/System und Sicherheit/Festplattenpartion erstellen und formatieren

screen.jpg

Wenn ich mir den OT aber erlauben darf ..... N'e 16GB Karte ist für die 350er wirklich absolut unnötig.;) Solche Datenmengen erzeugt sie nun wirklich nicht. Ich habe eine 20D (selbes Datenvolumen beim gleichen Bildsensor) ... da reicht 'ne 4GB doch schon für die Wüste?!;)

Wenn die Kamera nativ nicht mehr als 8B formatiert, dann liegt das nur daran, dass damals niemand an solche Karten gedacht hat. Damals hat 'ne 1GB schon fast so viel gekostet, wie die ganze Kamera.;)

Grüße

Klaus

P.S.: Ist die Firmware auf dem letzmöglichen Stand?
 
HelmutH

HelmutH

Beiträge
95
16 GB sind schon nicht unnötig, da ich kurzfristig in Urlaub fahre. Da mein Laptop vor Kurzem seinen Geist aufgegeben hat, muss ich mit der Karte und der zusätzlichen 4 GB, die ich noch von früher habe, auskommen. Und mit RAW ist das dann doch schon etwas weniger, als wenn ich nur jpg aufnehme. Klar, im Vergleich zu früher ist das ne Masse, aber früher hat Butter auch nur 50 Pfennige gekostet... (sorry dafür). Im Ernst, heute möchte man doch nicht gucken mögen, ob man nun das 25. Bild von der tollen Palme sich noch erlauben kann, sondern einfach draufdrücken, wenn man das Gefühl hat, es könnte noch was besonderes werden. Oder beschränkt sich hier irgendjemand freiwillig?

Wie gesagt, es wäre kein Beinbruch, aber ich hätte es halt gerne. Und werde es morgen noch ausprobieren.
 
HelmutH

HelmutH

Beiträge
95
Keine Ahnung, warum es gestern nicht ging. Heute habe ich mit Partition Magic (Windows Bordmittel haben das nicht hinbekommen) die 8 GB-FAT32-Partition gelöscht und anschließend den gesamten Platz mit einer neuen 16 GB-Partition als FAT32-System eingerichtet und anders als gestern, als ich es genauso gemacht habe, klappt nun alles, wie es soll. Dann schauen wir mal, wie lange es hält...
 
Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Canon Zubehör 2
can40man Canon Zubehör 5