150-500 OS an Teleconverter 2.0 - geht nicht > gibt es nicht!

  • Autor des Themas Saturn
  • Erstellungsdatum
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Immer wieder wird behauptet,
dass die Kombination 150-500 OS an TC 2.0 ein fauler Kompromiss ist,
der bestenfalls auf Stativ funktioniert, mit mäßiger Schärfe.

Ich konnte diese Kombination endlich mal ausprobieren, dank Klaus,
der seinen TC in Schwerin dabei hatte.

Mein 150-500 habe ich jetzt ein paar Monate und bin super glücklich damit,
aber ich hätte gerne noch mehr Brennweite, scheute mich aber, den TC zu kaufen.
Jetzt sieht die Sache anders aus, über kurz oder lang zählt dieses Teil
zu meinem Objektivpark.

Hier 2 Beispielbilder.
Das Ausgangsbild, gemacht mit dem 18-200 bei 18mm
Die Elemente, die ich dann mit Tele fotografiert habe, sind rot umrandet.
Beide Bilder wurden nicht bearbeitet!!!!

Sicher ist, dass man manuell fokussieren muss, ohne Stativ ist das schon recht schwierig,
weil das Geraffel doch schwer ist.
Die Kamera habe ich auf ISO 400 gestellt, um eine kurze Verschlusszeit zu bekommen.

Bild 1 zeigt die Engelsfigur - alle Details sind gut erkennbar, die Schärfe -
für Freihand - ist für mich ausreichend.

Bild 2 zeigt die Fahne, ich bin erstaunt, dass man die Fäden, die dort dran hingen, super zu sehen sind.

Bilddaten:
ISO 400
Brennweite 1000mm, plus Crop 1,7 ~ 1.700mm!
Verschlusszeit bei beiden Bildern: 1/500
Blende 18
OS eingeschaltet
Freihand

schloss-18.jpg

turm1000.jpg

fahne1000.jpg


Weitsichtige Grüße

Ulli
 
10.08.2009
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: 150-500 OS an Teleconverter 2.0 - geht nicht > gibt es nicht! . Dort wird jeder fündig!
uwedd

uwedd

Beiträge
1.426
Das ist...

ja der Hammer. 1000 mm im Biergarten... Schaffe ich nach 5 Bier noch nicht und nach 6 nicht mehr. Wieviel waren es?

Im Ernst: überzeugend. Hatte mal 300mm Canon auf 2x Fremdconverter in Afrika im Einsatz. Alles flau und nicht ausreichend scharf (Diafilm). Scheint optisch gut miteinander zu gehen.

Frage: arbeitet der OS noch mit dem Konverter. Offensichtlich schon?
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Tach Uwe,
in dem Biergarten konnte man nicht sehr viel trinken, es sei denn, man ist Millionär.
Die Preise dort, sind jenseits von gut und böse.
Trotzdem habe ich knapp 2 Flaschen (á 0,5l)
von diesem leckeren Gesöff, einverleibt.

duckstein.jpg

und erst danach den TC ausprobiert!
Der OS funktioniert weiterhin, er murmelte jedenfalls, mit seinen üblichen Geräuschen.
Ganz klar ist, dass man reichlich Licht braucht, Blende 18 ist nicht grade wenig. Ich könnte mir diese Kombination schon auf Safari vorstellen,
aber eher am Tage, weniger in der Dämmerung.
Flau werden die Bilder jedenfalls nicht, der TC ist wahrlich sein Geld wert.

Ducksteinische Grüße
Ulli
 

Frankg

Beiträge
578
Danke Ulli,

Du hast mir eben den Tag versaut:)
Ich kämpfe mit dem Ding ohne Telekonverter schon genug. Und jetzt das.
Ich werde im Urlaub mal nach einigen Flaschen Rotwein eine Experimentierreihe starten.
Vielleicht wird es dann was.

Gruß

Frankg
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Danke Ulli,

Du hast mir eben den Tag versaut:)
Ich kämpfe mit dem Ding ohne Telekonverter schon genug. Und jetzt das.
Ich werde im Urlaub mal nach einigen Flaschen Rotwein eine Experimentierreihe starten.
Vielleicht wird es dann was.

Gruß

Frankg
Wo liegt das Problem?
Sind die Bilder unscharf (milchig) oder verwackelt?
Ab wie viel mm passt was nicht?
Ich habe auch reichlich Ausschuss, das verheimliche ich auch nicht.
Mir gelingen ja selbst "Makros" mit dem 150-500, obwohl es ja keine echten Makros sind.

SDIM9807-b-forum.jpg
 

Eyvindur

Beiträge
202
????????????????

500mm auf 2x Konverter
ISO 400 - 1/500sec - f=18

????????????????

Ist bei Euch eine 2.-te Sonne aufgegangen ?

Bei schönstem Sonnenschein ISO400 krieg ich bei f=8 bestenfalls 1/640 sec !

Oder lag das am leckeren Duckstein - schweineteuer die Brühe

smile
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
????????????????

500mm auf 2x Konverter
ISO 400 - 1/500sec - f=18

????????????????

Ist bei Euch eine 2.-te Sonne aufgegangen ?

Bei schönstem Sonnenschein ISO400 krieg ich bei f=8 bestenfalls 1/640 sec !

Oder lag das am leckeren Duckstein - schweineteuer die Brühe

smile
Wolfgang, wirklich kein Scherz, Klaus stand ja da dabei und kann es bestätigen!
(wohl Angst gehabt, dass ich mit seinem TC das Weite suche :D )

Hier die SD14-Daten:


Dateiname: SDIM8826.X3F
Dateityp: X3F
Bildgröße: 13.9 MP (2640 x 1760 x 3)
Dateigröße: 9.22 MB
Ort: D:\buga\ulli
Aufnahmedatum: 08.08.2009 13:05:59
Belichtungsmodus: P - Programmautomatik
Belichtungskorrektur: 0 (AB 0 of 0)
ISO Einstellung: 400
Weißabgleicheinstellung: Auto
Farbeinstellung: Normal
Blitz: Aus
Verschlusszeit: 1/500s
Blendenwert: F18
Messmethode: Selektivmessung
Scharfeinstellung: M - manuelle Scharfstellung
Brennweite: 1000 mm (300-1000)
Auflösung: HI
Betriebsart: Einzelbild-Modus
Kamera: SIGMA SD14 01014777
Firmware Version: SD14 1.08
Image Unique ID: 303130313437373737787D4AF2479B0A
Gespeicherte X3F-Einstellungen:
Belichtung: +0.0
Kontrast: +0.0
Schatten: +0.0
Spitzlichter: +0.0
Sättigung: +0.0
Schärfe: +0.0
X3 Fill Light: +0.0
Farbanpassung: 0

Zum Duckstein:
Legga isses und passte auch gut zum Wetter und der Gemütlichkeit :)

Trinkfreudige Grüße

Ulli
 
wpau

wpau

Beiträge
4.533
Ja, Ulli und sein "Rohr".
Es war schon lustig an zu sehen, wie ich mich bücken musste um die Schmetterlinge zu fotografieren und Ulli das aus 3m Entfernung vom Tisch aus machte.

Er musste aufpassen, das Ihm die Besucher nicht zwischen Linse und Motiv liefen.

Für diese Turm Bilder hat er aber auch schwer gekämpft und einiges verschossen.
Aber die Bilder sind schon sehr scharf geworden und die Blicke der Zuschauer waren schon auf Ihn gerichtet.

Die haben uns sogar abgenommen, das wir von der Zeitung sind und wollten wissen, wann die Bilder erscheinen.

Und Sonne war an dem Tag wie in den Tropen. Laufend haben wir wie Kamele die Tränke auf suchen müssen. Getränke gab es ja genug, nur die Preise waren schon etwas heftig. 3 EUR für einen halben Liter Mezzo Limonade.
 

Eyvindur

Beiträge
202
Ulli

ich glaub Dir ja, nur es muß verdammt hell und klar gewesen sein.

smile
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
20.148
Hallo zusammen,

Ulli bestätigt hier nur das, was ich auf einer dunkelen Seite schon mal ausfürhrlich mit einem Test gezeigt hatte.

Der 2x DG EX Konverter ist nicht nur teuer, sondern das Geld sogar wert.

Fast alles, was man im Netz dazu findet ist schlecht!:eek:

Schlecht, weil bei solchen extremen Brennweiten die handwerklichen Fehler überwiegen. Praktisch alle Aufnahmen, mit 800mm oder mehr sind fehlfokussiert und/oder verwackelt, was aber nicht an der optischen leistung einer Objektiv-Konverterkombination liegt.

Ich habe ähnlich knackscharfe Ergebnisse bei 800mm mit meinem 80-400er OS jetzt ja schon mehrfach gezeigt.

Zuletzt ja HIER.

@ Wolfgang ... jo ... wir hatten extrem gutes Licht in Schwerin ... die EXIFs stimmen absolut.

Grüße und schöne Photos

Klaus
 

Frankg

Beiträge
578
Wo liegt das Problem?

An meiner Dämlichkeit.:mad:


Sind die Bilder unscharf (milchig) oder verwackelt?

Letzteres

Ab wie viel mm passt was nicht?

150mm kriege ich noch ganz gut hin:rolleyes:
Ich habe auch reichlich Ausschuss, das verheimliche ich auch nicht.
Mir gelingen ja selbst "Makros" mit dem 150-500, obwohl es ja keine echten Makros sind.

Anhang 1782 betrachten
Nein, nein ich glaube es. Es ist eine Superlinse, nur belegen mir solche Bilder immer wieder, dass wir uns noch anfreunden müssen.

Das wird sicher noch.

Gruß

Frankg
 

ultraprimel

Beiträge
719
auch meinen respekt. zumindest in der mitte ist absolut bracuhbar scharf.

ich würde mich freuen, wenn eyvindur diese kombi für seine vögel zur verfügung hätte!!

hach. sowas einfach aus monostat gesetzt-das müßte doch absolut passen.... bracuht jemand sein 150-500er evtl. nicht mehr??;)

lg
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
11.306
Ich will das ja kaum glauben - 1/500 und f18!?

Aber nach zwei Duckstein ist mir jetzt alles klar: das gehört an der Ostsee einfach mit dazu für eine ruhige Hand ... Gerüchten zufolge soll man aus den Flaschen und einigen Bierdeckeln sogar Stative basteln können :D:D

Kein Scherz: die Aufnahmen sind wirklich verblüffend gut [SCHILD]Respekt![/SCHILD]
 
uwedd

uwedd

Beiträge
1.426
Sach ma,

... Ulli, Duckstein, das ist doch so 'ne Art Kölsch, oder? Trinken wir in Sachsen ja nich so...

Duck und weg.

Uwe
 

Eyvindur

Beiträge
202
Ultraprimel

smile ... Wolfgang hat so einen 2-fach Konverter und der funzt auch wunderbar am 80-400 und am 50-500 ! Aber, einen fliegenden Flattermann wird man mit der Kombi nicht wirklich gut einfangen können. Zum einen das leidige manuelle Fokussieren - der Vogel ist trotz seiner Größe und ruhigen Fluges relativ flott unterwegs, zum anderen ist bei 800mm und bewegtem Motiv auch der OS an seiner Grenze angekommen. Außerdem, wenn der Vogel so groß und so weit weg ist das ich 800 oder 1000 mm brauche ,,,,,, tja, bei dem Wasserdampf in der Luft wird das eh nix scharfes mehr - aber auf dem Stativ für kleine Piepmätze eine feine Sache ..... smile
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
20.148
Ist richtig! Bei 800mm oder mehr muss wirklich alles passen ... auch die Sicht muss klar sein. Auch flimmernde Hitze versaute schon so manches Supertelephoto.....:rolleyes:

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
skynyrd

skynyrd

Beiträge
5.319
Kurzer Nachtrag:
Neuere Konverter sind u.a. HSM-Tauglich, haben aber keinen Stangenantrieb mehr ... es funktionieren dann nur noch HSM-Gläser im AF !!!
 
N'Kwango

N'Kwango

Beiträge
135
Konverter sind meiner Meinung nach grundsätzlich viel besser als ihr Ruf. Vorausgesetzt, die Kombi passt optimal. Ich benutze seit Jahren das 100-400er Canon mit 1,4- und 2x-Konvertern. Laut vieler Testberichte ist dieses Objektiv nicht unbedingt in Verbindung mit einem Konverter zu gebrauchen. In der Praxis sind die Ergebnisse jedoch ziemlich gut: Mit der Allgemeinschärfe Vignettierung und Verzeichnung (auch im VF) kann ich sehr gut leben. Lediglich die Randschärfe ist nicht mehr sooo toll, fällt aber bei Tier-Portraits mit Selektivschärfe zur Bildmitte nicht ins Gewicht.
In jedem Fall bietet eine gute Konverter-Objektiv-Kombi eine erheblich bessere Bildqualität, als eine adäquate Bildfreistellung ohne Konverter!
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge