0 km gelaufen, Brandneu.

Portos

Portos

Beiträge
252
Diese Plattbauchlibelle haben wir an der Leuther Mühle entdeckt und sie bis zur vollständigen Ausreifung bewacht. Ihr Standort war sehr exponiert, so dass wir sie bis zur ersten Flugstunde bewachten.
Natürlich haben wir das schamlos ausgenutzt und sie von allen seiten fotografiert. Meinen Dank an Werner für sein geliehenes Makro von Sigma. Das ist rattenscharf gewesen.

Plattbauch H.W.Domnik1655.jpg



HaWe
 

Anhänge

21.08.2015
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: 0 km gelaufen, Brandneu. . Dort wird jeder fündig!
Towy

Towy

Beiträge
2.372
Beeindruckende Aufnahme eines ebensolchen Insektes.
 
Benny1704

Benny1704

Beiträge
827
Hallo HaWe, sehr schön abgelichtet, gefällt mir sehr gut.
 
alpha7

alpha7

Beiträge
200
Toll festgehalten.
Muß da, glaube ich auch mal hin.
 
Mischi

Mischi

Beiträge
890
Eine überaus gelungene Aufnahme! :daumen: Der ruhige HG. Das sanfte Licht.
Die tolle Schärfe. Lediglich beim Bildschnitt überlege ich, ob die Libelle etwas mehr an den rechten Rand rutschen könnte. Aber da bin ich mir überhaupt nicht sicher.
 
_Hans

_Hans

Beiträge
132
Ja, da gibt es nichts zu meckern! Höchstens dass du uns von den vielen Bildern die du angedeutet hast nur eins gegönnt hast! ;-)
 
Portos

Portos

Beiträge
252
...nur in der Ablage.
Ansonsten Hummeln im ....

Es kommt Ersatz in Form von Autos und Plümchen.

HaWe


HaWe
 
Janni

Janni

Beiträge
8.719
Schliesse mich da an....das ist eine sehr gute Aufnahme, schön plastisch und die Schärfe ist top :daumen: :klatschen:









Gruss
JAN
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
20.148
... alles schon geschrieben ....:daumen::klatschen::daumen:

Grüße

Klaus
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
20.148
... hihi ... sehe gerade, dass die Aufnahme von 2010 ist.

Ich wollte gerade schreiben, dass man in diesem Stadium noch keine Geschlechtsbestimmung vornehmen kann, da die entsprechenden Unterschiede "Geschlechtsdimorphismen" sich erst noch entwickeln müssen.

Die Plattbauch Männchen sind daran zu erkennen, dass deren Korpus im Laufe der Zeit von Gelb nach blass-blau wechselt. Die Weibchen bleiben zeitlebens gelb.;) Dieser Blattbauch ist natürlich seit Jahren gestorben.... obwohl ... das Bild ihn ja am Leben erhält.;)

Grüße und schöne Naturphotos

Klaus