rot

  1. pquattro

    Oktober in der Stadt

    Heute mit der Sigma SD Quattro und mit dem Sigma 18-35/1,8 in der Stadt..... 😊
  2. pquattro

    So, jetzt sind die Bilderfarben TOTAL PERFEKT!!!!!!! SD14 mit 18-200 OS

    Jetzt bin äußerst total mit den Bildfarben und dem MWB TOTAL ZUFRIEDEN und teilweise auch noch immer und wieder überrascht was die kleine SD14 kann. 😍 👍 Fotografiert wurde Heute um 12,40 Uhr, bei blauem Himmel und strahlender Sonne. Sehr schön sind z.B. die Schatten, die perfekt ausgefärbt...
  3. Elisabeth

    Rote Objekte...schwierig?!

    Hallo, das ist mein erstes Foto in diesem Forum. Mein Problem damit: bei roten Objekten, z. B. Rosen, verwischen bei mir immer die Konturen auf dem Foto. Worauf sollte ich achten, damit das Bild besser wird? Danke schon mal für die Antworten LG Elisabeth🌹
  4. pquattro

    Licht und Schatten

    Warmes Licht, kalte Schatten? Sigma Farben? In der Früh. :)
  5. Petersen

    Salatfeld mit Feldsalat? Und Wassersprenkler

    Kurze 30km Fahrrad Tour unter anderem vorbei an Salatfeldern und die Wassersprenkler haben zu einigen Schnappschüssen eingeladen. Leider nur 2-3 gute Ergebnisse dabei aber dieses gefiel mir besonders. - verschiedene, kräftige Salatfarben - Wassersprenkler die sich kreuzen - Reflektion der...
  6. Salatfeld mit Feldsalat? Und Wassersprenkler

    Salatfeld mit Feldsalat? Und Wassersprenkler

  7. pquattro

    Stilleben mit Sony a 6000 + Pentacon SMC 30/3,5

    Stilleben mit Paprika, Tomaten und Knoblauch.... und mit ganzen Schatten.... :)
  8. Sonnenbiene

    Kirschblüte

    Kirschblüten in Krefeld ... keine Touristenmassen wie in Bonn 😃 1. 2. 3. 4.
  9. artwusel

    kleine Stablibellen

    vor ein paar Tagen in der Essener Gruga zufällig gesehen und gleich eingefangen
  10. 1shot1moment

    rot

    hi @ all, ...die farbe rot.....:D lg joerg
  11. orsi

    Hauskatze rote blüten

    heute hatten wir einen kleinen ausflug in den botanischen garten gemacht. da ist es passiert. wir haben uns verloren. böse zungen behaupten, es wäre an mir gelegen, da ich (wieder mal) jedes grashalm fotografieren musste. ich stand also da ohne wasser, ohne geld und was viel schlimmer ist, ohne...