Bilderforum.de

Zurück   Bilderforum.de > Digitalkamera Hersteller > Nikon (Fuji) Forum > Nikon Zubehör

Nikon Zubehör Alles zum Thema Nikon Zubehör. Informationen, Links und Tricks.

Polfilter?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.07.2012, 20:04   #31
paradiselost
Gesperrt

paradiselost's Ausrüstung
 
Beiträge: 938
Standard

Die 18mm sind ja keine "realen" wg. dem Cropfaktor, (x1.52 bei DX APS-C) deswegen aber knapp 28mm, und die heutigen Polfilter sind sehr dünn, sodaß es davon zu keiner Vignettierung kommt. Hoya ist aber in jedem Fall ausreichend.
paradiselost ist offline  

Sponsored Links

Alt 18.07.2012, 20:53   #32
fotom
Freier Mitarbeiter
 
Benutzerbild von fotom
 
Beiträge: 3.860
Standard

B+W alleine ist kein wirkliches Qualitätsmerkmal. Ich hatte einen recht teuren Slim Polarisationsfilter und das Ding klapperte und war nicht in Position zu halten. Wenn ich noch einmal einen von B+W wählen sollte dann nähme ich heute einen "normal" dicken, eventuell einen nach Käsemann, eben gerade wegen der Art des Aufbaus. Einen Hoya F1 Digital irgendwas hatte ich auch schon mal. Leider war der Effekt sehr gering und billig... Verzeihung, günstig war der Filter nicht gerade.

Auf meiner Tour durch die Vergangenheit konnte ich einen solide aufgebauten B+W mit MRC Vergütung ausprobieren. Der Effekt war sehr verblüffend. Zu haben ist das Teil in 67mm Ausführung hier. Der Preis ist happig, dafür kauft man sich den aber nur einmal und danach nie wieder. Die für mich herausragende Eigenschaft war der unverwüstliche Eindruck und der extrem gefällige Effekt beim Ausprobieren. Bilder folgen, die muss ich noch einmal raussuchen.
fotom ist offline  
Alt 18.07.2012, 21:10   #33
fotom
Freier Mitarbeiter
 
Benutzerbild von fotom
 
Beiträge: 3.860
Standard

Vielleicht nicht ganz so anschaulich aber zumindest ein nachvollziehbares Beispiel.

keine Filterwirkung.jpg

B+W unbearbeitet.jpg

B+W bearbeitet.jpg
fotom ist offline  
Alt 18.07.2012, 21:14   #34
fotom
Freier Mitarbeiter
 
Benutzerbild von fotom
 
Beiträge: 3.860
Standard

Das erste Bild ist nicht nachgearbeitet und ohne Filterwirkung.

Das zweite ist mit eingestelltem Filter aufgenommen und wie man sieht schlägt der Lichtverlust recht deutlich zu, dafür werden die Kontraste deutlicher.

Das letzte ist stark nachgearbeitet und soll nur zeigen was dann im Bild noch drin stecken kann.

Sicher geht unter Photoshop und Co auch noch einiges an Nachbearbeitung. Wenn das Bild aber wie gewünscht fertig aus der Kamera purzelt bleibt der Nachbearbeitungsaufwand merklich geringer.

Ein Bild ohne aufgesetzten Filter habe ich aus dieser Serie zum wirklich 100%igen Vergleich leider nicht.
fotom ist offline  
Alt 18.07.2012, 21:43   #35
skynyrd
Foto - Padawan

skynyrd's Ausrüstung
 
Benutzerbild von skynyrd
 
Beiträge: 5.318
Standard

... hmmm ... ich habe den B+W slim MRC Pro ... nach Käseman ... wenn man schon die Kohle für einen B+W locker macht, dann sollte man auch den Käseman kaufen, da der langlebiger aufgebaut sein soll.
Den Hoya habe ich verschenkt ... der war aber auch einwandfrei !

Ich habe bereits mehrere verschiedene Polfilter von B+W und auch Hoya (und noch ein Hersteller, dessen Name mir entfallen ist ... das Logo war Blau/Gelb ???) in den Händen ... geklappert oder schlecht verarbeitet war da bei keinem Modell der Fall.
skynyrd ist offline  
Alt 18.07.2012, 21:45   #36
fotom
Freier Mitarbeiter
 
Benutzerbild von fotom
 
Beiträge: 3.860
Standard

Mein damaliger B+W slim war nicht nach Käsemann aufgebaut. Evtl. hätte einer mit Käsemann nicht geklappert. Ich bin in der nächsten Woche sicher noch einmal bei meinem Händler und da habe ich eh vor einen Polfilter mitzunehmen. Werde sie mal alle ausprobieren und dann berichten.
fotom ist offline  
Alt 18.07.2012, 21:55   #37
nobbi26
immer auf der Suche

nobbi26's Ausrüstung
 
Benutzerbild von nobbi26
 
Beiträge: 2.076
Standard

hier von mir einmal zwei gravierende Beispiele von einem "Billig CPL" und einem guten von "Kenko"

ohne CPL
comp_ohne cpl.jpg

mit billig CPL
comp_mit cpl no name.jpg

ohne CPL
comp_ohne cpl Auto.jpg

mit "Kenko" CPL
comp_mit Kenko cpl.jpg

gerade in den letzten beiden Bildern kann man sehr gut sehen, was ein guter CPL leisten kann

mein Fazit "billig gekauft heißt zwei mal kaufen"
Das unterschreibe ich, weil es mir in meiner ersten Unerfahrenheit eben au passiert ist.
LG Norbert
nobbi26 ist offline  
Alt 18.07.2012, 21:58   #38
fotom
Freier Mitarbeiter
 
Benutzerbild von fotom
 
Beiträge: 3.860
Standard

Besser könnte man es nicht zeigen...!
fotom ist offline  
Alt 19.07.2012, 01:02   #39
kid80
I ♥ Thailand

kid80's Ausrüstung
 
Benutzerbild von kid80
 
Beiträge: 716
Standard

Ich habe fuer meione D5100 und dem Kit Objektive 18-55 diesen Filter gekauft: Hoya Slim Frame 52. Kostete hier um die 22 Euro
kid80 ist offline  
Alt 19.07.2012, 09:44   #40
paradiselost
Gesperrt

paradiselost's Ausrüstung
 
Beiträge: 938
Standard

B+W ist nicht immer das Beste im Test, mein Polfilter ist auch nach Käsemann, war mit ihm immer zufrieden. Ansonsten, Hoya war schon bei den einfachen UV 0 Filtern prima. Nie Probleme damit, auch nicht mit Vignettierung, dem Glas oder der Halterung. Der UV 0 Filter war sogar Testsieger bei lenstip.com in 2009, ich hatte den Super HMC, danach den Pro 1 Digital, und derzeit den Hoya HD UV in 52, 67mm Ausführung.
paradiselost ist offline  
Alt 20.07.2012, 22:46   #41
fotom
Freier Mitarbeiter
 
Benutzerbild von fotom
 
Beiträge: 3.860
Standard

Das Thema hat mir keine Ruhe gelassen. Heute daher noch einmal bei meinem Händler reingeschneit und mal auf die Schnelle einen ausprobiert (und mitgenommen...). Die Wirkung dürfte auch ersichtlich sein.

DSC_1372.jpg

DSC_1373.jpg
fotom ist offline  
Alt 20.07.2012, 22:55   #42
nobbi26
immer auf der Suche

nobbi26's Ausrüstung
 
Benutzerbild von nobbi26
 
Beiträge: 2.076
Standard

Zitat:
Zitat von fotom Beitrag anzeigen
Das Thema hat mir keine Ruhe gelassen. Heute daher noch einmal bei meinem Händler reingeschneit und mal auf die Schnelle einen ausprobiert (und mitgenommen...). Die Wirkung dürfte auch ersichtlich sein.

Anhang 53756

Anhang 53757
was für einer war es denn jetzt
nobbi26 ist offline  
Alt 20.07.2012, 23:25   #43
Saturn
Moderator+Chaoshäuptling

Saturn's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Saturn
 
Beiträge: 6.842
Standard

Wir mittels Polfilter Nord- und Südpol vertauscht,
bringt Pinguine in arge Bedrängnis.
Das gibt Ärger mit Animal Peace




Tschulligunk,
es ist Wochenende, Gaby und ich haben beste Laune
Saturn ist offline  
Alt 20.07.2012, 23:30   #44
fotom
Freier Mitarbeiter
 
Benutzerbild von fotom
 
Beiträge: 3.860
Standard

Oh, sorry... Es ist ein B+W MRC nano XS Pro. Von Hoya gab es nur die F1 Pro.
fotom ist offline  

Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
neuer, heller Polfilter von Kenko skynyrd News rund um das Thema Bilder & Fotografie 4 01.05.2011 13:12
DP1 und Polfilter Saturn Sigma Zubehör 16 17.09.2009 10:41


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:39 Uhr.


vBulletin® 2000-2010, Jelsoft Enterprises Ltd.

SEO by vBSEO 3.6.0 ©2011, Crawlability, Inc.