Bilderforum.de

Zurück   Bilderforum.de > Digitalkamera Hersteller > Canon Forum > Canon Analog Kameras

Canon Analog Kameras Alles zum Thema Canon Analog Kameras. Informationen, Tipps und Tricks.

Analog Objektive....(Ich glaub man nennt es Bilder) ;)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.03.2011, 17:45   #1
Anduril
Frettchen for ever!

Anduril's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Anduril
 
Beiträge: 546
Cool Analog Objektive....(Ich glaub man nennt es Bilder) ;)

Huhu

Ähh ja wusste jetzt nicht genau WO ich es reinstellen soll. Da die Kamera ja keine Analog ist die Objektive aber schon.

Da mein Vater noch nen Adapter gefunden hat. Kann ich von den alten jetzt das normale Objektiv, Das Makro und das Teleobjektiv benutzen. *freu*

Waren dann heute auch gleich draußen. Ich glaub soviel Fotos danaben geknipst habe ich schon ewig nicht mehr.

Aber meistens lag es meiner Meinung nach ehr an der Helligkeit als an der Schärfe. *grins*

Anregungen usw. sehr erwünscht.









Anduril ist offline  
Alt 15.03.2011, 17:45   #1
Anzeige
 
Cool

Hast du schon mal in Fotos nach Rezept nachgelesen?
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
Anduril ist offline  
Alt 15.03.2011, 18:03   #2
Hippo
Hipponator

Hippo's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Hippo
 
Beiträge: 3.571
Standard

Hättest Du einfach unter Canon Digital posten können, ist ja Egal ob die Objektive für eine Analoge hergestellt wurden, die Bilder bleiben Digital!

Na, die Schärfe sitzt noch nicht so perfekt, Du solltest lieber erst mal an statischen Objekten üben, mit Deinen wuseligen Vierbeinern ist das schon schwer am Anfang!

Beim letzten Bild ist leider die Heckpartie scharf und der Kopf nicht, aber ansonsten ist das und die anderen sehr gelungen, bis auf die Schärfe halt.

Wegen der Helligkeit, die Du angesprochen hast, das liegt einfach daran, das Du mal auf die Verschlusszeiten im Sucher achten solltest, ich nehme mal an die fangen zum Blinken an oder so, wenn es überbelichtet ist.

Irgendwann hat die Kamera keine kürzere Verschlusszeit zur Verfügung, dann wirds zu hell, wenn Du nichts an der Blende änderst.

Wenn Überbelichtet, dann musst Du die Blende (Das Rädchen mit den Zahlen, das rastet) etwas schliessen, bis eine vernünftige Verschlusszeit angezeigt wird, bei den Tierchen mal so um 1/200 bis 1/1000tel.
Je kürzer desto besser.
Hippo ist offline  
Alt 15.03.2011, 18:42   #3
Saturn
Moderator+Chaoshäuptling

Saturn's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Saturn
 
Beiträge: 6.843
Standard

Also ich kann dem von Rainer nichts mehr hinzufügen,
außer üben, üben üben.
Es ist wahrlich nicht einfach, von der gewohnten Automatik auf voll manuell umzusteigen.
Du wirst ohne Ende Ausschuss haben,
aber nach einer Eingewöhnungsphase klappt das immer besser!
Du bist auf dem richtigen Weg!!

*sicherbin*
Saturn ist offline  
Alt 15.03.2011, 18:43   #4
skynyrd
Foto - Padawan

skynyrd's Ausrüstung
 
Benutzerbild von skynyrd
 
Beiträge: 5.320
Standard

1. Das zweite Foto sieht ja suuper putzig aus !!!

2. Willkommen bei den "Übenden"

3. Beim letzten Foto sieht man, was das Objektiv eigentlich so kann ... super Sache ! Wird sicher ganz tolle Bilder geben ...

4. Wenn du mal an ein Usertreffen gehst, findest du sicher genügend Koriphäen, die Dir das ganze Zusammenspiel von Blende und Verschlusszeit und das Geheimnis der Schärfentiefe direkt an deiner Kamera/Objektiv-Kombination ausführlich erklähren

@Hippo

Der Hintern ist unscharf ... nicht "Heck" ... das ist ein Frettchen und kein Auto !!!
skynyrd ist offline  
Alt 15.03.2011, 18:49   #5
Wiedereinsteiger
Fänger des Augenblicks

Wiedereinsteiger's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Wiedereinsteiger
 
Beiträge: 3.590
Standard

Bild 2 find ich aber sehr gut gelungen, auch von der Schärfe her!
Da sieht man auch schön die Wirkung der analogen Optik:
eine relativ kleine Schärfezone und im Hintergrund ein schönes Bokeh


Rainer: hab jetzt mal nur die letzten beiden geschaut, da hat sie Verschlusszeiten von 2500stel und 4000stel verwendet

@anduril
bei solchen Zeiten kannst Du auch mit den ISo etwas runter gehen,
z.B. von ISO 800 auf ISO 400

Aber Du kriegst bestimmt viel Spass an den manuellen Objektiven!
Das sind ja die ersten Versuche, ein bissl Übung und das wird!
Wiedereinsteiger ist offline  
Alt 15.03.2011, 18:57   #6
kruegchen
Multitalent

kruegchen's Ausrüstung
 
Beiträge: 1.301
Standard

Das vierte Bild ist fast perfekt. Ich würde es noch etwas mehr ausschneiden. Hier die Schärfe auf die Nase und etwas die Blende schließen.

Gruß Sven
kruegchen ist offline  
Alt 15.03.2011, 19:09   #7
Kent
NEXianer & Leica-Fan

Kent's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Kent
 
Beiträge: 366
Standard

Meinst du jetzt wirklich "analog" oder eher "manuell"?
Ich vermute du meinst "manuell", nicht wahr?

Ein Canon EF 28-80 ist auch ein "analoges" Objektiv, aber kein manuelles.
Ein Olympus Zuiko OM 1.4/50 hingegen ist beides (und kann trotzdem an einer EOS-DSLR oder einer NEX verwendet werden.)
Kent ist offline  
Alt 15.03.2011, 19:11   #8
Anduril
Frettchen for ever!

Anduril's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Anduril
 
Beiträge: 546
Standard

Huhu

Danke das ist nett von euch.

Aber ich musste mich echt erst dran gewöhnen das ich nicht den Auslöser nur antitsche und das Bild ist scharf. Da hab ich dann ein paar mal verspätet abgedrückt. *grins* Und die Frettchen sitzen ja leider nicht wirklich Still.

Aber ich muss sagen das Teleobjektiv ist einfach der Wahnsinn.
So nah drann auf die Entfernung. Der Wahnsinn.

Und die helligkeit von dem "Normalen" oh mein Gottnis

Grüße
Anduril ist offline  
Alt 15.03.2011, 19:41   #9
skynyrd
Foto - Padawan

skynyrd's Ausrüstung
 
Benutzerbild von skynyrd
 
Beiträge: 5.320
Standard

Und schon ist sie süchtig nach klassischen Objektiven

Weiterhin viel Spass !!!
skynyrd ist offline  
Alt 15.03.2011, 20:09   #10
Hippo
Hipponator

Hippo's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Hippo
 
Beiträge: 3.571
Standard

Zitat:
Zitat von Wiedereinsteiger Beitrag anzeigen
Rainer: hab jetzt mal nur die letzten beiden geschaut, da hat sie Verschlusszeiten von 2500stel und 4000stel verwendet
Ich weiss, weil die Blende immer Offen war, deshalb auch die vielen überbelichteten Bilder, von denen Andu schreibt!
Hippo ist offline  
Alt 15.03.2011, 21:00   #11
Wiedereinsteiger
Fänger des Augenblicks

Wiedereinsteiger's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Wiedereinsteiger
 
Beiträge: 3.590
Standard

Gut, so gesehen...

also bleibt uns nur bier.gif

Wiedereinsteiger ist offline  
Alt 15.03.2011, 21:05   #12
Anduril
Frettchen for ever!

Anduril's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Anduril
 
Beiträge: 546
Standard

Huhu

Mal ne Frage nebenbei.

Scharfstellen geht ja.

Aber kann ich mich auch an die Punkte halten die ich in der Kamera sehe?

Oder führt das nur in die Irre? Oder wo ist der schärfste Punkt?

Anduril ist offline  
Alt 15.03.2011, 21:10   #13
Hippo
Hipponator

Hippo's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Hippo
 
Beiträge: 3.571
Standard

Zitat:
Zitat von Anduril Beitrag anzeigen
Huhu

Mal ne Frage nebenbei.

Scharfstellen geht ja.

Aber kann ich mich auch an die Punkte halten die ich in der Kamera sehe?

Oder führt das nur in die Irre? Oder wo ist der schärfste Punkt?

Also wenn Du den Adapter mit Chip hast, dann ja, wenn er ohne Chip ist , dann nein!
Hippo ist offline  
Alt 15.03.2011, 21:24   #14
Anduril
Frettchen for ever!

Anduril's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Anduril
 
Beiträge: 546
Standard

Öhhhh und wie mache ich das dann? *doofschaut*

Also woher weiß ich wo der schäfste Punkt ist? *kopfkratz*
Anduril ist offline  
Alt 15.03.2011, 21:34   #15
Hippo
Hipponator

Hippo's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Hippo
 
Beiträge: 3.571
Standard

Zitat:
Zitat von Anduril Beitrag anzeigen
Öhhhh und wie mache ich das dann? *doofschaut*

Also woher weiß ich wo der schäfste Punkt ist? *kopfkratz*
Mit dem Auge durch den Sucher , Du hast Dich bis jetzt immer auf den Autofokus verlassen und daher nie darauf geachtet, darum hatte ich ja geschrieben, erstmal ein Objekt anvisieren das sich nicht bewegt!
Hippo ist offline  
Alt 15.03.2011, 21:39   #16
Anduril
Frettchen for ever!

Anduril's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Anduril
 
Beiträge: 546
Standard



Also Objekt im Ganzen. Scharf stellen und dann auf die Stelle halten die am schärfsten wirkt oder wie?

Ich steh grade voll aufn Schlauch
Anduril ist offline  
Alt 15.03.2011, 21:45   #17
Hippo
Hipponator

Hippo's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Hippo
 
Beiträge: 3.571
Standard

Als erstes nimm mal was, was nahe dran ist (halber Meter oder so), ne Vase auf dem Tisch zum Beispiel, der Rest im Hintergrund sollte mal weiter weg sein.

Blende am Objektiv stellst Du auf die kleinste Zahl, bei dem Zeiss also auf 2.5, dann drehst Du mal am Fokus des Objektivs, Du wirst sehen wie einmal die Wand und dann mal die Vase scharf wird.
Hippo ist offline  
Alt 15.03.2011, 21:56   #18
Anduril
Frettchen for ever!

Anduril's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Anduril
 
Beiträge: 546
Standard

Tatsächlich

Mal der Hintergrund scharf und mal die Trinkfalsche

So muss sich Columbus gefühlt haben als er eignetlich nur nen kürzeren Weg nach Indien gesucht hat. Und Amerika gefunden hat.
Anduril ist offline  
Alt 15.03.2011, 22:02   #19
Hippo
Hipponator

Hippo's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Hippo
 
Beiträge: 3.571
Standard

Zitat:
Zitat von Anduril Beitrag anzeigen
Tatsächlich

Mal der Hintergrund scharf und mal die Trinkfalsche

So muss sich Columbus gefühlt haben als er eignetlich nur nen kürzeren Weg nach Indien gesucht hat. Und Amerika gefunden hat.
... und wenn Du die Trinkflasche scharf hast und beim durchschauen mal an der Blende drehst, wirst Du sehen wie der scharfe Bereich immer grösser wird, aber die Verschlusszeit im Sucher immer kleiner wird.
Irgendwann kommst Du in einem Breich, wo Du die Zeit nicht mehr halten kannst, also das Bild verwackelst ... je nach dem wie ruhig Du halten kannst liegt das bei deinem 35mm zwischen 1/15 und 1/125 (Schätze ich mal so).
Hippo ist offline  
Alt 15.03.2011, 22:16   #20
Anduril
Frettchen for ever!

Anduril's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Anduril
 
Beiträge: 546
Standard

Oke. Manuell scheint wohl doch mal eine gute Idee gewesen zu sein. Ich verstehe dann dochmal die Technik. *zu mindestens glaub ich das*

Wobei wenn ich am Objektiv die Blende drehe wirds Bild zwar schärfer aber auch dunkler..
Anduril ist offline  
Alt 15.03.2011, 22:47   #21
Anduril
Frettchen for ever!

Anduril's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Anduril
 
Beiträge: 546
Standard

Grade mal mit der Flasche geübt. Also ich finds Scharf.

Anduril ist offline  
Alt 15.03.2011, 23:36   #22
skynyrd
Foto - Padawan

skynyrd's Ausrüstung
 
Benutzerbild von skynyrd
 
Beiträge: 5.320
Standard

Zitat:
Zitat von Anduril Beitrag anzeigen
...
Wobei wenn ich am Objektiv die Blende drehe wirds Bild zwar schärfer aber auch dunkler..
Ja ... die Blende ist das Teil im Objektiv, das auf und zu geht, wie eine Iris ... die Zahl, die dir Hippo genannt hat, ist der Blendenwert, den du einstellen bezw. verstellen kannst. Je grösser dieser Wert, um so dunkler wirds, weil sich die Blende schliesst.
Bei deinem Objektiv ist die kleinste mögliche Blende 2.5 ... so ist es also am hellsten im Sucher ...

http://www.youtube.com/watch?v=Q5EOzQKEj9c

In diesem Filmchen siehst du bei ca. 20 Sekunden, wie der nette Amerikaner die Blende seines Objektivs schliesst ...
skynyrd ist offline  
Alt 16.03.2011, 08:23   #23
Nunslaughter
Umsteiger

Nunslaughter's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Nunslaughter
 
Beiträge: 362
Standard

Zitat:
Zitat von Anduril Beitrag anzeigen
Grade mal mit der Flasche geübt. Also ich finds Scharf.
Ich nicht
Nunslaughter ist offline  
Alt 16.03.2011, 11:33   #24
Anduril
Frettchen for ever!

Anduril's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Anduril
 
Beiträge: 546
Standard

Zitat:
Ich nicht
hmmm
Anduril ist offline  
Alt 16.03.2011, 11:41   #25
skynyrd
Foto - Padawan

skynyrd's Ausrüstung
 
Benutzerbild von skynyrd
 
Beiträge: 5.320
Standard

... ist wirklich nicht scharf ... aber es ist noch kein Profi vom Himmel gefallen ...
Aus eigener Erfahrung: üben, üben ...............
skynyrd ist offline  
Alt 16.03.2011, 12:45   #26
Kent
NEXianer & Leica-Fan

Kent's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Kent
 
Beiträge: 366
Standard

Bitte nicht falsch verstehen, ich meine das als ehrlichen Tipp:

http://www.fotolehrgang.de/

http://www.kleine-fotoschule.de/
Kent ist offline  
Alt 16.03.2011, 12:56   #27
Anduril
Frettchen for ever!

Anduril's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Anduril
 
Beiträge: 546
Standard

Danke ist nett. *ehrlich*

Aber auf der Seite war ich schon damals beim Kauf der Kamera. Und ich muss sagen ich habe Lese-Rechtschreibschwäche.
Und ich bin einfach nicht in der Lage die dort aufgeführten Infos zu speichern oder umzusetzten.

Ich muss das immer lernen bei Doing machen.

Und muss das evt. fehlende Wissen mit hartnäckigkeit ausgleichen.

Aber trotzdem danke. Ich werde nochmal drüber schauen.
Anduril ist offline  
Alt 16.03.2011, 13:03   #28
Binärius
LuMixer

Binärius's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Binärius
 
Beiträge: 314
Standard

Zitat:
Zitat von Anduril Beitrag anzeigen
Ich muss das immer lernen bei Doing machen.
Das ist so wieso immer das Beste!
Und von einer Rechtschreibschwäche ist hier bei deinen Posts aber wirklich nichts zu merken.
Da hauen hier so manche Lehrer aber mehr daneben.

*Und duck und wech!*
Binärius ist offline  
Alt 16.03.2011, 17:15   #29
Anduril
Frettchen for ever!

Anduril's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Anduril
 
Beiträge: 546
Standard

Sooo grade nochmal mit schlafenden Frettchen versucht.

Aber irgendwie hab ich das Gefühl meine Cam will mich vera...
Auf der Anzeige sahen sie Scharf aus. Aber dann später aufn PC voll unscharf





Anduril ist offline  
Alt 16.03.2011, 18:38   #30
ClausB
Universal-Dilettant
 
Benutzerbild von ClausB
 
Beiträge: 1.518
Standard

Kann es sein, dass Du eine Brille brauchst?

Schau mal ohne Objektiv durch den Sucher der Kamera. Die diversen feinen Linien im Sucher musst Du dann gestochen scharf sehen, drehe auch mal vorsichtig am Dioptrienausgleich. Vielleicht hilft es?
ClausB ist offline  
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sigma Analog Kameras Eule Sigma Analog Kameras 20 09.06.2013 13:27
Ich weiss nicht wie man sowas nennt... Zoradia Bastelecke 4 03.05.2011 23:17
Leica analog Einstieg sigmacrazy Analoge Fotografie Forum 10 13.03.2010 06:47
(Landschaften & Natur) 12mm Analog Hippo Sigma Bilder besprechen 10 29.12.2009 13:05
Fotografie Bizar - ich glaub es nicht... Hippo Offtopic Forum 6 23.10.2009 08:51


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:25 Uhr.


vBulletin® 2000-2010, Jelsoft Enterprises Ltd.

SEO by vBSEO 3.6.0 ©2011, Crawlability, Inc.