Bilderforum.de

Zurück   Bilderforum.de > Bilder > Bildbesprechungen > Landschaften & Natur

Landschaften & Natur Bilder Galerie zum Thema Landschaften & Natur

Rapsfeldpanorama

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.05.2018, 21:01   #1
dj69
Hesse!

dj69's Ausrüstung
 
Benutzerbild von dj69
 
Beiträge: 2.066
Standard Rapsfeldpanorama

war auf meinem Spaziergang auch an den Rapsfeldern und spontan ein, zwei Panoramen gemacht

01 - aus 6 Bildern mimt dem 12mm WW

XT2D7804-Pano-Bearbeitet.jpg


02 - aus 35 Bildern mit dem 85mm

XT2D7768-Pano-Bearbeitet.jpg


03 - auch aus WW-Bildern, ich glaube es waren 10

XT2D7813-Pano-Bearbeitet.jpg
dj69 ist offline  
Alt 16.05.2018, 21:01   #1
Anzeige
 
Standard

Hast du schon mal in Fotos nach Rezept nachgelesen?
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
dj69 ist offline  
Alt 17.05.2018, 05:53   #2
LuckyJan
Naturfoto

LuckyJan's Ausrüstung
 
Benutzerbild von LuckyJan
 
Beiträge: 383
Standard

Einfach suuuuper
Tolle Arbeit

Gruß
Jan
LuckyJan ist offline  
Alt 17.05.2018, 10:23   #3
dj69
Hesse!

dj69's Ausrüstung
 
Benutzerbild von dj69
 
Beiträge: 2.066
Standard

Hallo Jan, vielen Dank

So im Vergleich scheint die 2 ein Ausschnitt aus der 1 zu sein, aber wenn man sich die Daten von Bild 2 so anschaut, JPG 121MB, 40175x5554 Pixel ...

Ich habe eine Möglichkeit gesucht das Bild wenigstens annähernd in Originalgröße zu zeigen, picload.org scheint da ganz nett, man kann Dateigrößen bis 50MB hochladen, also habe ich die Anbmessungen des Panoramas auf 60% geschrumpft und 49MB rausbekommen.

Panorama in 60%

Funktioniert sogar...
Öffnet sich im Browser und man kann ordentlich hineinzoomen...

Kennt Ihr noch andere Dienste die so etwas erlauben?
dj69 ist offline  
Alt 17.05.2018, 11:21   #4
uwedd
Fotografiert.

uwedd's Ausrüstung
 
Beiträge: 807
Standard

Sehr schöne Bilder! Es ist wirklich schade, dass man Panoramen so schlecht in Originalgröße zeigen kann. Verlinken ist die einzig sinnvolle Möglichkeit, danke dafür! Das Hineinzoomen für Details finde ich immer besonders spannend. Klein gerechnet sind Panoramen oftmals belanglos. Dein Beispiel in 60% zeigt so viele faszinierende Details einer aus der Ferne (kleingerechneten) eher unspektakulären Landschaft. Die Kirche im Wald, die blühenden Büsche..., gefällt mir sehr gut.
uwedd ist offline  
Alt 17.05.2018, 12:18   #5
Janni
Botschafter d. Bierkultur

Janni's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Janni
 
Beiträge: 7.053
Standard

Jo, schöne breite und auch hohe Panos

Der zu sehende Weg wird dann wohl ein-und-derselbe sein, nur das er hier so stark (180°) verbogen wurde
Die leicht krummen Kondensstreifen am Himmel sind dann wohl auch Opfer der Panosoftware, lässt sich aber
in so einer Darstellung nicht vermeiden

Das grosse 60%-Pano kommt gut auf meinem 21:9 Monitor, schön viele Details....müsstest nur mal die ganzen
(sich wiederholenden) Sensorflecken wegstempeln oder den Sensor direkt mal reinigen






Ḡᵲứẞ
ɺλЙ
Janni ist offline  
Alt 17.05.2018, 13:47   #6
dj69
Hesse!

dj69's Ausrüstung
 
Benutzerbild von dj69
 
Beiträge: 2.066
Standard

Zitat:
Zitat von uwedd Beitrag anzeigen
Sehr schöne Bilder! Es ist wirklich schade, dass man Panoramen so schlecht in Originalgröße zeigen kann. Verlinken ist die einzig sinnvolle Möglichkeit, danke dafür! Das Hineinzoomen für Details finde ich immer besonders spannend. Klein gerechnet sind Panoramen oftmals belanglos. Dein Beispiel in 60% zeigt so viele faszinierende Details einer aus der Ferne (kleingerechneten) eher unspektakulären Landschaft. Die Kirche im Wald, die blühenden Büsche..., gefällt mir sehr gut.
Hallo Uwe, vielen Dank
Ich gebe Dir völlig recht. Kleingerechnete Panos sind ... hmmm ...
Danke für dein Lob
Zitat:
Zitat von Janni Beitrag anzeigen
Jo, schöne breite und auch hohe Panos

Der zu sehende Weg wird dann wohl ein-und-derselbe sein, nur das er hier so stark (180°) verbogen wurde
Die leicht krummen Kondensstreifen am Himmel sind dann wohl auch Opfer der Panosoftware, lässt sich aber
in so einer Darstellung nicht vermeiden

Das grosse 60%-Pano kommt gut auf meinem 21:9 Monitor, schön viele Details....müsstest nur mal die ganzen
(sich wiederholenden) Sensorflecken wegstempeln oder den Sensor direkt mal reinigen
Danke fürs Reinschauen, Kommentieren und Loben
Da ich das Pano mit den krummen Kondenssteifen mit dem 12mm gemacht, und dieses so ca. 45° nach oben gehalten habe, ist es nicht zu vermeiden.

Die "Sensorflecken" sind allerdings in Wirklichkeit irgendwelche Fliegeviecher insektischer Art, da hatte es da jede Menge von
dj69 ist offline  
Alt 17.05.2018, 14:13   #7
dj69
Hesse!

dj69's Ausrüstung
 
Benutzerbild von dj69
 
Beiträge: 2.066
Standard

04 - Fliegeviecher...

XT2D7865.jpg
dj69 ist offline  
Alt 17.05.2018, 20:35   #8
Klaus-R
Moderator

Klaus-R's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Klaus-R
 
Beiträge: 17.592
Blinzeln

Alles schon geschrieben .....
Das ist ein Gelb, wie die Sonne ....


Grüße


Klaus
Klaus-R ist offline  
Alt 22.05.2018, 14:23   #9
muezin
Exilbayer in Hessen

muezin's Ausrüstung
 
Benutzerbild von muezin
 
Beiträge: 3.025
Standard

Fliegfiecher über Blühblumen
Tolle Panos
Stimmt, in dem großen, extern verlinktem Pano kann man viel mehr erkunden.

Das Dorf geht fast verloren, wenn man das Pano sehr stark verkleinert.



Der Himmel war ja perfekt
muezin ist offline  
Alt 22.05.2018, 17:14   #10
dj69
Hesse!

dj69's Ausrüstung
 
Benutzerbild von dj69
 
Beiträge: 2.066
Standard

Zitat:
Zitat von Klaus-R Beitrag anzeigen
Alles schon geschrieben .....
Das ist ein Gelb, wie die Sonne ....


Grüße


Klaus
Danke Klaus
Zitat:
Zitat von muezin Beitrag anzeigen
Fliegfiecher über Blühblumen
Tolle Panos
Stimmt, in dem großen, extern verlinktem Pano kann man viel mehr erkunden.

Das Dorf geht fast verloren, wenn man das Pano sehr stark verkleinert.



Der Himmel war ja perfekt
Danke Günther, ja, war ein perfekter Tag zum Fotos machen
Der Rest vom Tag war, um es mal vorsichtig zu formulieren, besch...
dj69 ist offline  
Alt 22.05.2018, 17:31   #11
Kangal1966
Der Bärtige

Kangal1966's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Kangal1966
 
Beiträge: 899
Standard

Sind wirklich richtig tolle Fotos.....
Kangal1966 ist offline  

vBulletin® 2000-2010, Jelsoft Enterprises Ltd.

SEO by vBSEO 3.6.0 ©2011, Crawlability, Inc.