Bilderforum.de

Zurück   Bilderforum.de > Digitalkamera Hersteller > Sony (Konica Minolta) Forum > Sony Zubehör

Sony Zubehör Alles zum Thema Sony Zubehör. Informationen, Links und Tricks.

Stativ für Alpha 6000

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.03.2018, 11:57   #1
Kangal1966
Der Bärtige

Kangal1966's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Kangal1966
 
Beiträge: 640
Standard Stativ für Alpha 6000

Grüß euch,

ich möchte mir in nächster Zeit ein Stativ kaufen für meine Alpha, habt ihr mir einen Tip ? Es wird wohl nicht ein ständiger Begleiter sein aber dann und wann wäre es nicht schlecht eines zu haben.

Ist meine Körpergröße wichtig ?? 1,87m
Kangal1966 ist gerade online  
Alt 12.03.2018, 11:57   #1
Anzeige
 
Standard

Hast du schon mal in Fotos nach Rezept nachgelesen?
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
Kangal1966 ist gerade online  
Alt 12.03.2018, 14:43   #2
Janni
Botschafter d. Bierkultur

Janni's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Janni
 
Beiträge: 6.934
Standard

Hast einen wichtigen Punkt vergessen, das Budget
Man kann schliesslich ein günstiges "Hama" nehmen oder ein kostenintensiveres "Gitzo" aus Carbon, da geht die
Preisspanne von €20,- bis €800,-

Aber ein sehr gutes Allroundtalent bekommt man auch schon ab ca. €80,- und aufwärts bis um die €100,-
Schau Dich bei den bekannten Herstellern um, da kann man eigentlich nix falsch machen. Ein Stativ besteht
auch immer aus den 3 Beinen und ein Stativkopf, wobei sich als Stativkopf immer ein "Kugelkopf" für fast alles
eignet, manche möchten lieber einen 3-Wege-Neiger, da muss man halt schauen womit man besser klar kommt

Bekannte Hersteller sind z.B. Manfrotto, Cullmann, Gitzo, Benro, Bilora, Slik, Sirui, Vanguard.....um nur einige
zu nennen
Auf welchen Schwerpunkt man setzt muss man selber entscheiden, also Stabilität, wenig Gewicht, sehr flexibel,
halt je nachdem was man damit anstellen möchte.

Selber habe ich Stative von Cullmann, Gitzo und Sirui, diese sind werden je nach Einsatz bei mir mit Kugelkopf,
3-Wege-Neiger oder Nodalpunktadapter/Panokopf ausgestattet, bin auch ich sehr zufrieden mit den Stativen






Gruss
JAN
Janni ist offline  
Alt 12.03.2018, 14:54   #3
Kangal1966
Der Bärtige

Kangal1966's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Kangal1966
 
Beiträge: 640
Standard

Vielen Dank Jan,

Ja das liebe Geld habe ich vergessen.....

denke 100€ wären OK. So werde ich mich mal auf die Suche machen, gibt es da noch große Unterschiede in der Höhe ?
Kangal1966 ist gerade online  
Alt 12.03.2018, 15:32   #4
Ludwig
Foto-Experte

Ludwig's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Ludwig
 
Beiträge: 850
Standard

@Janni

Das Stativ besteht nicht immer aus 3 Beinen - es gibt ja auch 1 Bein Stative.
Ludwig ist gerade online  
Alt 12.03.2018, 15:36   #5
Janni
Botschafter d. Bierkultur

Janni's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Janni
 
Beiträge: 6.934
Standard

Jepp, für ca. €100,- bekommt man schon sehr gute Stative
Die (Auszugs-) Höhe steht immer direkt dabei, also in der Beschreibung, die meisten oder die gängigsten
Stative liegen aber immer bei ca. 1,80m (+/- 10cm)
Je weniger Beinsegmente man zum Ausziehen hat desto stabiler ist das Ganze, aber die meisten Stative
liegen eh bei 3 Beinsegmente

Schaut man auf die Webseiten der grossen Hersteller kann man direkt auswählen (Preisspanne, Grösse,
Gewicht, etc.)
und selektiert somit schon die Auswahl


Zitat:
Zitat von Ludwig Beitrag anzeigen
@Janni
Das Stativ besteht nicht immer aus 3 Beinen - es gibt ja auch 1 Bein Stative.
Das ist schon klar Ludwig, aber ich denke mal Peter sucht vermutlich kein 1-Bein-Stativ






Gruss
JAN
Janni ist offline  
Alt 12.03.2018, 15:43   #6
Kangal1966
Der Bärtige

Kangal1966's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Kangal1966
 
Beiträge: 640
Standard

Super vielen Dank,

Ja stimmt, ich suche ein 3-Bein-Stativ........aber hab schon gesehen, dass es 1-Bein-Stativ gibt.

Super
Kangal1966 ist gerade online  
Alt 12.03.2018, 16:19   #7
Kangal1966
Der Bärtige

Kangal1966's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Kangal1966
 
Beiträge: 640
Standard

Das hier habe ich mal in die engere Wahl genommen
https://www.amazon.de/Manfrotto-Reis...nfrotto+stativ
Kangal1966 ist gerade online  
Alt 12.03.2018, 17:47   #8
Janni
Botschafter d. Bierkultur

Janni's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Janni
 
Beiträge: 6.934
Standard

Jo, ein Reisestativ...Vorteil ist ein kleines Packmaß um es im Rucksack zu verstauen...Nachteil ist das es dem Bild nach 4 Beinsegmente
sind, dauert einen kleinen Tick länger wenn man es auf die komplette Höhe ausfahren möchte (etwas fummeliger) und wird nicht ganz
so stabil sein wie ein Stativ mit 3 Beinsegmenten

Schlecht ist das Stativ natürlich nicht, gerade wenn man soetwas nicht öfters benötigt und nur ab-und-zu mitnimmt isses völlig OK






Gruss
JAN
Janni ist offline  
Alt 12.03.2018, 18:14   #9
Kangal1966
Der Bärtige

Kangal1966's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Kangal1966
 
Beiträge: 640
Standard

bin noch am schauen, eilt ja nicht........
Kangal1966 ist gerade online  
Alt 12.03.2018, 19:26   #10
Wiedereinsteiger
Fänger des Augenblicks

Wiedereinsteiger's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Wiedereinsteiger
 
Beiträge: 3.643
Standard

Ich werde es nicht müde jedesmal bei solch einer Frage auf die Webseite

Stativfreak hinzuweisen...

Da findest Du Bilder und Einschätzungen von Besitzern der Stative.
Wiedereinsteiger ist offline  
Alt 12.03.2018, 20:00   #11
ekin06
waschechter Hobby-Knipser

ekin06's Ausrüstung
 
Benutzerbild von ekin06
 
Beiträge: 823
Standard

Ich habe für mein Tele, monatelang nach einem neuen Stativ gesucht. Reviews hoch und runter gelesen. Wenn man anspruchslos ist, kann man vielleicht sogar was brauchbares gebrauchtes unter 100€ ergattern. Ansonsten ist man mit Kopf bei Alu mit 100-250€ und bei Carbon ab 250€ bis XXXX€ dabei. Du solltest dir erst einmal deine Kriterien aufschreiben und dann wichten.

Mit Kopf -> Ja/Nein (zusätzliche Ausgabe!) -> Wenn nein welcher Kopf (Kugel, 3-Wege, Fluid usw.)
Gewicht -> Alu/Carbon/Holz
Stabilität -> Alu/Carbon/Holz - Höhe/Anz.Beinauszüge/Beindicke/Mittelsäule
Tragfähigkeit
Packmaß
Features (z.B. inkl. Einbein, Mittelsäule, Drehklemmen/Flügelklemmen, gepolsterte Oberbeine, Füße mit Spikes)
Verarbeitungsqualität (Marke oder Chinaklon)

Je weniger Teile das Stativ hat und dicker die Beine sind, desto stabiler ist es.

Bei meiner Suche bin ich auch immer wieder auf Traumflieger gestoßen und habe mir dort gerne Anregungen geholt.
https://www.traumflieger.de/reports/...est::1097.html

Besuche auch am besten die Herstellerseiten, um einen Überblick zu bekommen und die Angaben bzgl. Gewicht, Packmaß und Arbeitshöhe (mit ohne Kopf) zu überprüfen.

Dörr
Feisol
Rollei
Berlebach
Giottos
Novoflex

um die Liste mal noch zu erweitern.
ekin06 ist offline  
Alt 12.03.2018, 20:22   #12
Kangal1966
Der Bärtige

Kangal1966's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Kangal1966
 
Beiträge: 640
Standard

Wow erstmal vielen Dank für eure Hilfe, ich habe ja schon im Vorfeld einiges drüber gelesen bevor ich hier gefragt habe, man hofft natürlich man bekommt genau das Stativ hier gezeigt und genau das ist es. Nein geht nicht, weil jeder andere Wünsche hat und die Ansprüche sind natürlich auch unterschiedlich.
Eigentlich lege ich Wert auf Rezessionen die ich lese, daraus versuche ich mir das rauszusuchen was auf mich zutrifft. Ich kann mir tausend Bilder anschauen aber es wird mir nix bringen, ich bin in der Fotografie Anfänger und bin mir noch nicht mal sicher wie und wohin mein Weg geht, ich weiß nur eines, es macht mir verdammt viel Spaß und möchte mich auch erweitern, sprich lernen, Hardware usw.
Gestern war ich am Bahnhof und machte Bilder, da war es, verdammt jetzt ein Stativ wäre nicht verkehrt. Heißt, wenn ich was möchte kauf ich eines und werde sehen, es paßt oder es paßt eben nicht aber ich kann noch nicht mal sagen, Leut ich brauche ein Stativ genau für xy !!
Ich bin froh, dass ich hier nachgefragt habe und ich glaube ich habe eines gefunden.
https://www.amazon.de/dp/B01A8QUKVY/...v_ov_lig_dp_it

Lass mir noch paar Tage Zeit bis ich es bestelle werde aber dann berichten.
Kangal1966 ist gerade online  
Alt 12.03.2018, 20:52   #13
Kangal1966
Der Bärtige

Kangal1966's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Kangal1966
 
Beiträge: 640
Standard

Das Rollei C5i schneidet übrigens bei Traumflieger ganz gut ab, bestätigt die Rezessionen bei Amazon, die sind auch dort bei über 500 nicht übel.

Schöne Seite Johannes
Kangal1966 ist gerade online  
Alt 12.03.2018, 21:02   #14
muezin
Exilbayer in Hessen

muezin's Ausrüstung
 
Benutzerbild von muezin
 
Beiträge: 2.978
Standard

Ich hab lange ein Rollei FotoPro CT5A benutzt.
Kann ausser dem Service, der es nicht schafft, nur den Gummi an einem Bein zu ersetzen, nichts negatives sagen.
Tut einwandfrei seinen Dienst
muezin ist offline  
Alt 12.03.2018, 22:05   #15
HellWeichei
Mensch

HellWeichei's Ausrüstung
 
Benutzerbild von HellWeichei
 
Beiträge: 153
Standard

Wenn du tatsächlich mit dem Rollei liebäugelst, dann nimm gleich das hier:

https://www.amazon.de/Rollei-Stativ-...70_&dpSrc=srch

Das habe ich mir letzten Monat gekauft. Total zufrieden. Leicht zu handhaben, geringes Packmaß, einfacher Umbau zum Einbeinstativ, hohe Traglast, gutes Preisleistungsverhältnis. Einfach bestellen und bei Nichtgefallen wieder zurückschicken.
HellWeichei ist offline  
Alt 13.03.2018, 05:17   #16
Kangal1966
Der Bärtige

Kangal1966's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Kangal1966
 
Beiträge: 640
Standard

Moin Helmut,

sehr gut gerade mal verglichen, es kommt mir sogar noch in der Höhe entgegen im Vergleich zum C5i. Klar ist es ein wenig schwerer aber dies ist kein Problem.
Bestell ich es in schwarz kommt es nochmal 12 € billiger, was mir von der Farbe entgegen kommt.

Danke für den Tip.
Kangal1966 ist gerade online  
Alt 13.03.2018, 06:24   #17
HellWeichei
Mensch

HellWeichei's Ausrüstung
 
Benutzerbild von HellWeichei
 
Beiträge: 153
Standard

Zitat:
Zitat von Kangal1966 Beitrag anzeigen
Bestell ich es in schwarz kommt es nochmal 12 € billiger, was mir von der Farbe entgegen kommt.

Danke für den Tip.
Bitte. Wird dann ein Black Beauty. Aber in Orange ist´s auch chic.
HellWeichei ist offline  
Alt 13.03.2018, 06:39   #18
Kangal1966
Der Bärtige

Kangal1966's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Kangal1966
 
Beiträge: 640
Standard

Zitat:
Zitat von HellWeichei Beitrag anzeigen
Bitte. Wird dann ein Black Beauty. Aber in Orange ist´s auch chic.

Man weiß ja nie, welche Klamotten man zum Fotografieren an hat, von daher paßt das schwarze zu allem.....

Nein Spaß, orange ist chic das stimmt aber ich mag gerade bei solchen Dingen schwarz ganz gerne.
Kangal1966 ist gerade online  
Alt 13.03.2018, 11:43   #19
Kangal1966
Der Bärtige

Kangal1966's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Kangal1966
 
Beiträge: 640
Standard

So ein paar Tage sind vorbei, um genau zu sein 24 Stunden....

Ich habe mir das Rollei C6i plus T2s in schwarz gekauft, Preis 102,05€

müßte Donnerstag hier sein, bin gespannt......
Kangal1966 ist gerade online  
Alt 13.03.2018, 12:23   #20
HellWeichei
Mensch

HellWeichei's Ausrüstung
 
Benutzerbild von HellWeichei
 
Beiträge: 153
Standard

Zitat:
Zitat von Kangal1966 Beitrag anzeigen
So ein paar Tage sind vorbei, um genau zu sein 24 Stunden....

Ich habe mir das Rollei C6i plus T2s in schwarz gekauft, Preis 102,05€

müßte Donnerstag hier sein, bin gespannt......
Guter Preis. Bin gespannt, ob´s dir so gut gefällt wie mir meins.
HellWeichei ist offline  
Alt 13.03.2018, 14:11   #21
alpha7
Altglasverwerter

alpha7's Ausrüstung
 
Benutzerbild von alpha7
 
Beiträge: 184
Standard

Ich habe das gleiche Stativ, nur in Orange . Super teil.
alpha7 ist offline  
Alt 13.03.2018, 15:26   #22
HellWeichei
Mensch

HellWeichei's Ausrüstung
 
Benutzerbild von HellWeichei
 
Beiträge: 153
Standard

Zitat:
Zitat von alpha7 Beitrag anzeigen
Ich habe das gleiche Stativ, nur in Orange . Super teil.
zwei zu eins
HellWeichei ist offline  
Alt 13.03.2018, 15:56   #23
Kangal1966
Der Bärtige

Kangal1966's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Kangal1966
 
Beiträge: 640
Standard

Ich ziehe dafür ein orangenes Shirt beim fotografieren an

Bei euren Aussagen freue ich mich umso mehr, ich lese echt Begeisterung von euch, Donnerstag ist es hier.......
Kangal1966 ist gerade online  
Alt 13.03.2018, 18:40   #24
Klaus-R
Moderator

Klaus-R's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Klaus-R
 
Beiträge: 17.410
Blinzeln

Hallo Kangal,

ist mir egal, wenn ich ausgelacht werde!

Wichtig ist mir bei einem Stativ (jaja .. ich bin ein echter Stativmuffel .. das ist bekannt!), dass es superleicht ist ... sonst nehme ich es sowieso nicht mit, und dass es für mich hoch genug ist ... ich krieg' ungern "Rücken" beim Knipsen.

Es darf geren sehr preisgünstig sein.

Ich bin seit Jahren wirklich und ehrlich sehr zufrieden mit dem WALIMEX WT-3570 Stativ.

Das wird zwar mit nur 165cm Höhe angegeben, kann aber über die eingebaute Gewindestange noch nach oben ausgekurbelt werden.

Ich bin 185cm groß und da ist nach oben sogar noch etwas Luft für Deine zwei Mehrzentimeter!

https://www.ebay.de/itm/walimex-pro-WT-3570-Basic-Stativ-mit-3D-Neiger-168-12125-NEU-OVP/172458950888?epid=101742809&hash=item28275ac0e8:g: iroAAOSwEeFU~c7F

Deine A6000 ist eine sehr kleine und leichte Kamera ... das Stativ kann bis zu 4kg tragen ... wirklich kein Thema ... das sollte reichen.

Es wird mit einem praktischen Softcase geliefert, steht gut und lässt sich vielfältig einstellen bzw. arretieren.

Wenn das leichte Stativ bei Wind dann zu leicht sein sollte, kann man an den dafür vorgesehenen Haken unten z.B. eine Tasche anhängen, um so für mehr Standsicherheit zu sorgen.

VORSICHT: Es gibt so einige sehr bauähnliche Stative, die dem 3570 sehr ähnlich sehen .. so z.B. das WT-3530 oder baugleiche HAMA-Sachen

https://www.ebay.de/itm/walimex-wT-3530-Basic-Stativ-mit-3D-Neiger-146cm/323123900953?epid=114190590&hash=item4b3baf7219:g: 4B0AAOSw5NJaklnq

Diese Modelle darfst du vergessen ... zu klein!! Da müsstest Du den Rücken für krumm machen....

Und noch ein Tipp ... ich habe da schon mehrfach 'drüber geschrieben ....

So richtige Langtele-aufnahmen macht man sowieso besser NIE mit ausgependelter Kamera und mit Spiegelvorauslösung .... das wird kaum gelingen! Bis Du die Kiste ruhig hast, ist der Graureiher nämlich längst wech!

Ich mach' das seit Jahren so, dass ich am Stativ eine gummierte Blitzschiene montiere, das Langtele auflege und dann (gestützt) mit aufgelegtem Objektiv aus der Hand arbeite. So KANN NIX schwingen oder vom Spiegel oder Verschluss verwackelt werden, weil Du die Kamera ja manuell beruhigst. Außeredem bist Du beim Ausrichten um Lichtjahre schneller, als mit festgestellter Kamera und Kabelauslöser!

Jaja ... lacht nur über mich ... aber ... auf mein Billigstativ lass ich nix kommen ....

Grüße

Klaus
Klaus-R ist offline  
Alt 13.03.2018, 19:33   #25
Kangal1966
Der Bärtige

Kangal1966's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Kangal1966
 
Beiträge: 640
Standard

Vielen Dank für den ausführlichen Bericht,

um ehrlich zu sein hab ich auch kein Problem mit was billigem daher zu kommen, selbst bei meiner A 6000 werde ich mal angeschaut, ist mir aber total egal.

Ich habe das Rollei schon bestellt und gerade beim schreiben hier, kommt ne Mail, es wird morgen geliefert......ich freu mich drauf.

Sollte es mir nicht zusagen, so werde ich es natürlich wieder zurück senden und mir mal deines bestellen, der Preis ist heiß.

Ich werde auf jeden Fall berichten was Sache ist.

Möchte mich auch bei Allen bedanken für ihre 1a Hilfe die ich bekommen habe.
Kangal1966 ist gerade online  
Alt 13.03.2018, 20:20   #26
HellWeichei
Mensch

HellWeichei's Ausrüstung
 
Benutzerbild von HellWeichei
 
Beiträge: 153
Standard

Zitat:
Zitat von Kangal1966 Beitrag anzeigen
Vielen Dank für den ausführlichen Bericht,

um ehrlich zu sein hab ich auch kein Problem mit was billigem daher zu kommen, selbst bei meiner A 6000 werde ich mal angeschaut, ist mir aber total egal.

Ich habe das Rollei schon bestellt und gerade beim schreiben hier, kommt ne Mail, es wird morgen geliefert......ich freu mich drauf.

Sollte es mir nicht zusagen, so werde ich es natürlich wieder zurück senden und mir mal deines bestellen, der Preis ist heiß.

Ich werde auf jeden Fall berichten was Sache ist.

Möchte mich auch bei Allen bedanken für ihre 1a Hilfe die ich bekommen habe.
Also...wenn dir das nicht gefällt...ist dir nicht zu helfen...äh...ne...wollte eigentllich schreiben: Dann habe ich eine Alternative für dich:

https://www.bilderforum.de/t30535-st...kl-tasche.html
HellWeichei ist offline  
Alt 13.03.2018, 20:31   #27
Kangal1966
Der Bärtige

Kangal1966's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Kangal1966
 
Beiträge: 640
Standard

Morgen weiß ich mehr...........
Kangal1966 ist gerade online  
Alt 13.03.2018, 20:40   #28
Klaus-R
Moderator

Klaus-R's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Klaus-R
 
Beiträge: 17.410
Blinzeln

Zitat:
Zitat von Kangal1966 Beitrag anzeigen
(..) selbst bei meiner A 6000 werde ich mal angeschaut, ist mir aber total egal. (...)
Die A 6000 ist einfach nur genial ... hab' ich gerade in der Hand, weil meine einzige Ex-Freundin sich gerade eine gekauft hat ... so ein Doppelzoom-Set.

Liegt sehr schön in der Hand die 6000er und ich hab' deren Hammerschärfe gerade auf dem Schirm ... astrein!

Grüße

Klaus
Klaus-R ist offline  
Alt 13.03.2018, 20:44   #29
Kangal1966
Der Bärtige

Kangal1966's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Kangal1966
 
Beiträge: 640
Standard

Ja das stimmt, ich mag sie auch total......wir haben zwei, meine Tochter hab ich auch eine gekauft.

und wenn der Preis der 6500er mal nach unten geht, werd ich da auch mal zuschlagen. Allein die Bildstabilisierung ist da schon von Vorteil.

Aber ich bin super zufrieden mit der 6000er.
Kangal1966 ist gerade online  
Alt 13.03.2018, 20:48   #30
Klaus-R
Moderator

Klaus-R's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Klaus-R
 
Beiträge: 17.410
Standard

... Preis und Leistung passen bei der A 6000 im Moment sowas von

Die beiden Objektive, die dabei sind, sind ja schon mit Steady-Shot ausgestattet ...

Grüße

Klaus
Klaus-R ist offline  
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Kit Sony Alpha 6000 Stone Sony Objektive 1 16.03.2017 14:58
Alpha 7 II Eule Sony Digitalkameras 9 13.01.2015 09:00
Neu: Sony Alpha 6000 Fotomaler68 Sony Digitalkameras 19 07.04.2014 10:24
Stativ derLuki Suche 0 10.06.2010 15:23
Fun Stativ rotweintrocken Digitalkamera Objektive & Zubehör 10 20.08.2009 21:51


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:41 Uhr.


vBulletin® 2000-2010, Jelsoft Enterprises Ltd.

SEO by vBSEO 3.6.0 ©2011, Crawlability, Inc.