Bilderforum.de

Zurück   Bilderforum.de > Bilder > Bildbesprechungen > Makro

Makro Bilder Galerie zum Thema Makro

Verwanzt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.08.2017, 16:48   #1
Janni
Botschafter d. Bierkultur

Janni's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Janni
 
Beiträge: 6.428
Standard Verwanzt

...sind oftmals Büsche, Hecken und Sträucher


#1 - Grüne Stinkwanze (Palomena prasina)
11.jpg










#2 - Lederwanze (Coreus marginatus)
10.jpg










#3 - Streifenwanze (Graphosoma lineatum)
09.jpg










#4 - Streifenwanze (von oben)
18.jpg










Gruss
JAN
Janni ist offline  
Alt 11.08.2017, 16:48   #1
Anzeige
 
Standard

Hast du schon mal in Fotos nach Rezept nachgelesen?
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
Janni ist offline  
Alt 12.08.2017, 09:05   #2
dj69
Hesse!

dj69's Ausrüstung
 
Benutzerbild von dj69
 
Beiträge: 1.624
Standard

Hier die Nr. 1 und 2.
3 und 4 sind auch gewohnt klasse, aber der Protagonist ist mir hier etwas zu mittig platziert
dj69 ist offline  
Alt 12.08.2017, 09:22   #3
Towy
Fotorist

Towy's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Towy
 
Beiträge: 1.907
Standard

Super Aufnahmen, Janni. Zeigt mal wieder die "Wildnis" vor der eigenen Haustür.
Towy ist offline  
Alt 12.08.2017, 10:06   #4
Steffen1207
Thüringer im Exil

Steffen1207's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Steffen1207
 
Beiträge: 8.650
Standard

Klasse Makros mal wieder.

Zitat:
Zitat von dj69 Beitrag anzeigen
...3 und 4 sind auch gewohnt klasse, aber der Protagonist ist mir hier etwas zu mittig platziert.
Sehe ich anders.
Die zentrale Platzierung des Hauptmotives im Zusammenspiel mit dem Panoschnitt paßt m. M. n. ganz ausgezeichnet.
Steffen1207 ist offline  
Alt 12.08.2017, 10:34   #5
Janni
Botschafter d. Bierkultur

Janni's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Janni
 
Beiträge: 6.428
Standard

Vielen Dank
Freut mich das es im Makrobereich auch mal ein paar Kommentare gibt, ist ja sonst eher nicht der Fall


Zitat:
Zitat von dj69 Beitrag anzeigen
3 und 4 sind auch gewohnt klasse, aber der Protagonist ist mir hier etwas zu mittig platziert
Bei Bild/Pano 3 und 4 ist die mittige Platzierung natürlich volle Absicht von mir

Der Grund :
Wenn das Motiv gerade oder frontal in die Kamera schaut oder gar symetrisch abgebildet wird passt
eine mittige Anordnung sehr gut, unabhängig vom Bildformat.
Schaut das Motiv leicht zu einer Seite hin, würde es nicht mehr so gut passen und man verfrachtet
das Motiv zum passenden seitlichen Bilddrittel, wie es z.B. bei Bild 1 und 2 der Fall ist

Wenn man also immer nur die Drittelregel befolgt kann das auf Dauer auch langweilig sein, deshalb
ruhig mal was anderes wie z.B. einen Panoschnitt oder mittige Motivplatzierungen ausprobieren
(solange es passt)







Gruss
JAN
Janni ist offline  
Alt 12.08.2017, 15:46   #6
ekin06
waschechter Hobby-Knipser

ekin06's Ausrüstung
 
Benutzerbild von ekin06
 
Beiträge: 487
Standard

Wanzen sind interessante Motive und ich finde die hast du hier zusammen mit einem tollen Hintergrund schön in Szene gesetzt. Gefallen alle gut, auch das dritte Bild wo man mal die schönen Muster auf dem Rücken sehen kann.
ekin06 ist offline  
Alt 12.08.2017, 17:39   #7
Janni
Botschafter d. Bierkultur

Janni's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Janni
 
Beiträge: 6.428
Standard

Danke, Johannes





Gruss
JAN
Janni ist offline  
Alt 13.08.2017, 07:19   #8
Andi
im Ländle dohoim
 
Benutzerbild von Andi
 
Beiträge: 1.093
Standard

Hey Jan,

mir gefallen die BIlder auch sehr gut. Tolle Schärfe und gelungener Bildaufbau.

Gute Makros entstehen meistens nicht mal im Vorbeigehen. Wenn dann Interesse am Anschauen besteht und vlt. sogar Komentare folgen, dann hat es sich (zumindest für mich) der Aufwand gelohnt.

VG
Andi
Andi ist offline  
Alt 13.08.2017, 11:45   #9
Janni
Botschafter d. Bierkultur

Janni's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Janni
 
Beiträge: 6.428
Standard

Zitat:
Zitat von Andi Beitrag anzeigen
Gute Makros entstehen meistens nicht mal im Vorbeigehen.
Wenn dann Interesse am Anschauen besteht und vlt. sogar Komentare folgen, dann hat es sich (zumindest für mich) der Aufwand gelohnt.
Das kann nur jemand sagen (und verstehen) der sich auch schon mal bewusst auf das Ablichten solcher Bilder (Makros) konzentriert hat, DANKE

Gerade bei bei solchen Makro-Freihandaufnahmen, und das sind in diesem Sommerurlaub alle meiner Makros gewesen, kommt man hinterher ganz
schön ins Schwitzen, man glaubt es kaum wie anstrenden diese Makro-Pirsch sein kann wenn man sich dabei bewusst laaaangsam bewegen muss,
auf die Atmung achtet (kenne ich vom damaligen Schiesstraining noch) und für einige Bilder auch mal in unbequemen Stellungen ausharren muss
Schliesslich posieren diese Krabbler nicht wie ein Model vor der Kamera, der Fotograf muss sich hier dem Model anpassen und auch mal fast un-
mögliche Positionen einnehmen um die erwünschten Perspektiven hinzubekommen
Das Ganze klappt am Ende natürlich nicht immer, hat man eine Perspektive gefunden krabbelt das Objekt gern mal wieder anders herum...hier sieht
man ja nur die Erfolgserlebnisse, keinesfalls die grosse Ausschussware (die bei Makro bekanntlich recht gross ist)






Gruss
JAN
Janni ist offline  
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verwanzt Janni Makro 3 07.09.2015 21:58
Verwanzt oz75 Makro 4 28.09.2014 20:10


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:28 Uhr.


vBulletin® 2000-2010, Jelsoft Enterprises Ltd.

SEO by vBSEO 3.6.0 ©2011, Crawlability, Inc.