Bilderforum.de

Zurück   Bilderforum.de > Digitalkamera Hersteller > Sigma Forum > Sigma Digitalkameras

Sigma Digitalkameras Alles zum Thema Sigma Digitalkameras. Informationen, Tipps und Tricks.

SD14- Bilder

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.07.2016, 20:11   #31
Andi
im Ländle dohoim
 
Benutzerbild von Andi
 
Beiträge: 1.093
Standard

Tolle UW Bilder, danke für die Info

Gruß
Andi
Andi ist offline  
Alt 26.07.2016, 20:11   #31
Anzeige
 
Standard

Hast du schon mal in Fotos nach Rezept nachgelesen?
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
Andi ist offline  
Alt 27.07.2016, 08:01   #32
uwedd
Fotografiert.

uwedd's Ausrüstung
 
Beiträge: 647
Standard

Zitat:
Zitat von Andi Beitrag anzeigen
Wie habt ihr für die Unterwasseraufnahmen gemacht?
Auweia, die Frage habe ich befürchtet . Am Rande der Everglades gibt es ein Informationszentrum. Man hat dort einen Unterwasserraum in einen natürlichen Pool gebaut (kein Aquarium). Durch etwas anfüttern und ausreichend Süßwasser kommen die Manatees (Seekühe) sehr gern dorthin. Mit etwas Glück kann man dann trockenen Fußes solche Bilder machen.

Ich besitze zwar auch ein sehr gutes UW-Gehäuse für SLR noch aus meiner analogen Canon-Zeit, aber das tauchen in den Everglades ist Geschmackssache
uwedd ist offline  
Alt 27.07.2016, 09:08   #33
Wolfi.T.
Hobbyknipser

Wolfi.T.'s Ausrüstung
 
Benutzerbild von Wolfi.T.
 
Beiträge: 253
Standard

Schöner thread und interessante Bilder sind hier zu sehen

Grüße, Wolfi
Wolfi.T. ist offline  
Alt 31.07.2016, 18:58   #34
Scotty60
Fotograf

Scotty60's Ausrüstung
 
Beiträge: 56
Standard

Guten Abend zusammen!

Einen besonderen Dank u.a. an Andi und UweDD, deren Bilder eine unglaubliche Schärfe und Klarheit zeigen! Was zeigt uns der Oldie SD14 mit seinen Bildern, was ist seine Botschaft? Klare Antwort: Der Megapixelwahn, also >= 36 Mp ist weitgehend obsolet, man kann auch mit viel weniger Megapixeln in einem sehr guten Sensor Ergebnisse rausholen, die sich vor den Megapixelboliden nicht verstecken brauchen!! Ich kenne einige Nikonianer, die ihre Nikore an einer D800 (36 Mp) bei Ebay verscherbelt haben, weil der Sensor gnadenlos die Objektive entblößt, entweiht hat, während die Linsen an einer SD14 ganz entspannt sein können, da muss man keine Highendelinsen haben, preiswerte Mittelklasse reicht.

Gruß

Uwe
Scotty60 ist offline  
Alt 31.07.2016, 19:27   #35
Scotty60
Fotograf

Scotty60's Ausrüstung
 
Beiträge: 56
Standard

Noch einen Zusatz: Ich teile nicht die Meinung, daß die SD14 nur 5 Mp hat. Auch wenn "nur" 5 Mp ausgegeben werden,so kann mann die insgesamt 14 Millionen Informationeinheiten des Sensors nicht wegdiskutieren, werden nämlich ausgewertet, diese wirken sich folglich schon aus auf die ausgegebenen 5 Mp! Deswegen sind es große Unterschiede zu Gunsten des Foveon, wenn ein Bayer- und ein Foveonsensor z.B. 5 Mp auspucken!
Scotty60 ist offline  
Alt 31.07.2016, 20:48   #36
Andi
im Ländle dohoim
 
Benutzerbild von Andi
 
Beiträge: 1.093
Standard

Ich habe noch ein wenig im Archiv gesucht, neuere Bilder habe ich zugegebenermassen nicht mehr so viele.

VG
Andi

SDIM5368_69_70-Bearbeitet-4.jpg
Andi ist offline  
Alt 31.07.2016, 21:36   #37
oz75
Moderator

oz75's Ausrüstung
 
Benutzerbild von oz75
 
Beiträge: 5.423
Standard

Gefällt.

Hier auch eins aus der Mottenkiste...

Ella_SDIM1742.jpg

Gruß,
Oz
oz75 ist offline  
Alt 31.07.2016, 22:38   #38
Scotty60
Fotograf

Scotty60's Ausrüstung
 
Beiträge: 56
Standard

Hallo Andi,

wie immer knackscharf, vom Motiv wie immer Klasse. nachgeschärft oder super Objektive? Wenn ja, welche verwendest du?
Gruß

Uwe
Scotty60 ist offline  
Alt 31.07.2016, 22:43   #39
Scotty60
Fotograf

Scotty60's Ausrüstung
 
Beiträge: 56
Standard

Hallo Oz,

ein sehr schönes Motiv! Da aber leider feine Strukturen im Motiv fehlen, respektive im Dunst untergehen, kann die SD14 hier nicht ihre Schärfe ausspielen.

Eine SD15 gibts bei Amazon übrigens neu für 310 € neu, man muss aber vorher den Anbieter anmailen, keine Ahnung warum. Wäre ein schönes Sammlerstück neben meiner SD1.
Gruß

Uwe
Scotty60 ist offline  
Alt 01.08.2016, 06:14   #40
Andi
im Ländle dohoim
 
Benutzerbild von Andi
 
Beiträge: 1.093
Standard

Danke Oz, danke Uwe.

Das Bild von Oz muss nicht die letzte Schärfe haben, gerade das macht m.M. dieses Bild aus. Mir gefällt es so.

Bei meinem Bild war das 18-200er Superzoom dran, bei 18mm und f8. Bei dieser Blende ist schon fast jedes Objektiv scharf.

LR hat dann die leichten Farbsäume beseitigt und nachgeschärft ist es auch. Das 18-200 wird zu Unrecht schlecht gemacht, aber so scharf ist es ohne Nachbearbeitung auch nicht. Aber egal, das Ergebnis zählt.

Bei dem SD15 Angebot wäre ich erst einmal skeptisch. Warum muss man sich denn beim Verkäufer anmelden um etwas zu kaufen?

VG
Andi
Andi ist offline  
Alt 01.08.2016, 08:12   #41
Scotty60
Fotograf

Scotty60's Ausrüstung
 
Beiträge: 56
Standard

Hallo Andi,

stimmt, Oz sein geniales Bild muss sogar unscharf sein, am besten etwas verschwommen, Aquarell like.

Ich habe auch das Sigma 18-200 an meiner SD1 und bin oft erstaunt, wie scharf es gut abgeblendet ist. Da wage ich keine Festbrennweite mir zu kaufen. Das Sigma 18-250 muss sogar noch besser sein trotz des größeren Zoombereichs. Schade ist bei Sigma, daß die 50 mm Festbrennweiten so teuer sind, Nikon und Canon verscherbeln die für gute 100 € :-(
Gruß

Uwe
Scotty60 ist offline  
Alt 01.08.2016, 08:14   #42
oz75
Moderator

oz75's Ausrüstung
 
Benutzerbild von oz75
 
Beiträge: 5.423
Standard

Weiter geht's...

500k_SDIM8639.jpg

@Uwe: Bevor Du zugreifst, lies Dir die Infos im Forum über die SD15 durch. Ist man informiert, weiss man, auf welche Stärken/Schwächen der SD15 man sich einstellen muss. Selbiges gilt auch für die SD14. Sonst wird aus der Euphorie schon mal ganz schnell Frust. Wir hatten das hier im Forum schon recht häufig.

Übrigens gibt es hier im Forum auch jede Menge Threads über die Foveon-Technik, Sinn und Funktion der drei Schichten, "echte Auflösung" und einen Vergleich zu Bayer-Sensoren...
Ich finde, es passt hier in diesen Thread nicht so wirklich hinein -> daher der Hinweis auf die entsprechenden Technik-Threads...da gibt es Infos und (Be)wertungen "en masse", die weiterhelfen und mit Mythen aufräumen.

Gruß,
Oz
oz75 ist offline  
Alt 01.08.2016, 08:30   #43
uwedd
Fotografiert.

uwedd's Ausrüstung
 
Beiträge: 647
Standard

Zitat:
Zitat von Scotty60 Beitrag anzeigen
Hallo Oz,

Eine SD15 gibts bei Amazon übrigens neu für 310 € neu, man muss aber vorher den Anbieter anmailen, keine Ahnung warum. Wäre ein schönes Sammlerstück neben meiner SD1.
Gruß

Uwe
NICHT KAUFEN! Die Verkäufer mit der Frage nach Direktmail sind ganz regelmäßig Betrüger. Melde den Verkäufer lieber bei Amazon als verdächtig. Er wird ganz schnell weg sein.

Eine SD15 kann ich empfehlen. Fand sie sogar besser als die 14er, weil deutlich schneller und präziser im Weissabgleich. Allerdings ist korrekte Belichtung Pflicht, sonst brennen Lichter aus.
uwedd ist offline  
Alt 01.08.2016, 09:08   #44
oz75
Moderator

oz75's Ausrüstung
 
Benutzerbild von oz75
 
Beiträge: 5.423
Standard

Zitat:
Zitat von uwedd Beitrag anzeigen
NICHT KAUFEN!
Zumal man gebraucht an die "15" für rund 200€ (oder weniger) kommen kann. Die "14" gibt's für rund 100-150€.

Zitat:
Zitat von uwedd Beitrag anzeigen
Eine SD15 kann ich empfehlen. Fand sie sogar besser als die 14er, weil deutlich schneller und präziser im Weissabgleich. Allerdings ist korrekte Belichtung Pflicht, sonst brennen Lichter aus.
Da scheiden sich die Geister. Die 15 kann vieles besser und vermasselt es -nachweislich objektiv- ganz grandios an anderer Stelle. Die zahlreichen Abhilfetricks ("Neutralmodus", "-0.7", etc...) sind bestenfalls Krücken.
Wie gesagt: Interessenten kann ich nur die vorhandenen Technik-Threads empfehlen, wo sich die Leute diesbezüglich ausgiebigst äußern...

http://www.bilderforum.de/t8886-p10-...tml#post114356

http://www.bilderforum.de/t16699-sd-...nnewolken.html

Im Gegenlicht brennen die Lichter der 15 auch bei "korrekter" Belichtung aus. Alternativ kann man natürlich durch starke Unterbelichtung die Schatten ertränken. Solch miese Krücken braucht man bei der 14 nicht. Keine SD hat mehr Dynamikspielraum. Auch nicht die SD1.

Ich nutze beide Kameras gern - aber nicht für denselben Zweck.

Zurück zu den Bildern.

500k_SDIM9116_filtered.jpg

Gruß,
Oz
oz75 ist offline  
Alt 01.08.2016, 09:16   #45
Scotty60
Fotograf

Scotty60's Ausrüstung
 
Beiträge: 56
Standard

Hallo Oz,

deine Gedanken sind ja alle gerechtfertigt, ich weiß, daß alle Sigmas Divas sind, habe ja selber eine SD1M. Und ich habe auch alle Threads über die Technik u.a. hier gelesen. Dennoch bleibe ich bei meienr Meinung: Vielleicht eine SD15 als reines Sammlerstück, und für die Sigmas gilt: Sie sind keine Universalkameras, können nicht viel, aber was sie können, das machen die so perfekt, da musste mir erst einmal Gleichwertiges zeigen von der Konkurrenz!
Beste Grüße

uwe
Scotty60 ist offline  
Alt 01.08.2016, 09:19   #46
Scotty60
Fotograf

Scotty60's Ausrüstung
 
Beiträge: 56
Standard

Danke für den Tipp des Nichtkaufens, Oz, befolge ich!
Die SD15 ist eine verbesserte SD14, liest man überall.
Gruß

Uwe
Scotty60 ist offline  
Alt 01.08.2016, 09:35   #47
Wiedereinsteiger
Fänger des Augenblicks

Wiedereinsteiger's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Wiedereinsteiger
 
Beiträge: 3.590
Standard

Lieber Scotty60,

Deine Beiträge in allen Ehren, aber mich nervt es, dass Du sie in einem Thread platzierst, der ausgewiesen ist für SD14-BILDER.

Ein paar Worte zu den Bildern, den Objektiv- oder Aufnahmedaten, das gehört mit hier hin, aber wer welche Sigma warum wie lieb hat, das ist hier m.M.n. deplatziert.

Nix für ungut
Wiedereinsteiger ist offline  
Alt 01.08.2016, 09:46   #48
oz75
Moderator

oz75's Ausrüstung
 
Benutzerbild von oz75
 
Beiträge: 5.423
Standard

@Uwe: Ehrlich gesagt sind mir diese Aussagen zu undifferenziiert. Die von Dir eröffneten Themengebiete sind sehr komplex - Deine Schlüsse m.E. etwas einfach.

Deine Meinung sei Dir auf jeden Fall unbenommen, doch ist das hier kein Technik-Thread.

Gruß,
Oz
oz75 ist offline  
Alt 13.08.2016, 02:32   #49
Klaus-R
Moderator

Klaus-R's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Klaus-R
 
Beiträge: 16.462
Blinzeln

Ich verbinde mit der SIGMA SD14 den absoluten Zenit meiner SIGMA-Zeit..

Damals gab es nichts anderes für mich ... ohne, dass ich jemals negativ gegen andere Kameramarken eingestellt gewesen war und niemand wird mir nach ca. 20.000 Forenposts jemals Kamerabashing vorwerfen können.

2009 habe ich in Costa Rica voll auf SIGMA gesetzt .... SD14 und SD9 ... sonst nichts!

Reiher:

2f5934c26f544f128dd1b0ccc8ce1181.jpg

Die besondere Raupe:

5be7470e59e44809add8300bf9184608.jpg

Vulkankrater Irazu in mehr als 3.400m Höhe

Diese Aufnahme ist besonders wertvoll, da der Krater nur sehr selten NICHT vernebelt ist (der Kessel dampft nämlich kräftig)

Hier sieht man die Dampfproblematik ansatzweise:

http://images.google.de/imgres?imgur...J7D1MQ9QEILDAB

703bf75bcc6b435b8ad71d512df39b42.jpg


Kolibri bei schwierigem Licht:

82985024c1af4602ac52b966285365f0.jpg

... noch einer ....

b4fff10348f24d88bba2c312cef431c8.jpg

Kapuziner Affe im Regenwald (keine Zooaufnahme)...

f2348c6f1ba24822be93bf6dd0ab9e9d.jpg

Geändert von Klaus-R (13.08.2016 um 03:07 Uhr)
Klaus-R ist offline  
Alt 13.08.2016, 02:43   #50
Klaus-R
Moderator

Klaus-R's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Klaus-R
 
Beiträge: 16.462
Blinzeln

Ein Eichhörnchen frisst eine Kokosnuss:

b6738f00868f4ad48c6c3148c3b411a4.jpg

Noch ein Kolibri:

b584178aaf684f538d9bb95cc5d635b6.jpg

Ein freier Gelbbrustara (sehr selten) auf einem Telegraphenmast



cb373f1de5e6441b8f076077d8a728cd.jpg

Die bunte Kröte (konnte ich bis heute nicht bestimmen) ... auf dem Boden im Regenwald Ein blaues und ein rotes Auge!!

fb79f73421e04f5790c3e1609c4ba790.jpg

Kiwi Früchte in Costa Rica:

ebd844cd11ad42d6baf402db6d6bf63e.jpg

Der Vulkan "Arenal" auf Costa Rica ... damals gefährlich weil aktiv .... so nah nur auf "eigene Gefahr".

cc5ef015d50f40a1bade07679fd7fc25.jpg

Wer viel mehr exotisch e SD14 Aufnahmen sehen möchte .....

http://photowelt-klaus-rickert.lima-...bum/index.html

... Grüße und schöne Photos

Klaus
Klaus-R ist offline  
Alt 13.08.2016, 03:04   #51
Klaus-R
Moderator

Klaus-R's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Klaus-R
 
Beiträge: 16.462
Standard

Fazit:

Die Sigma SD14 war für mich die vorletzte SIGMA SLR, mit der ich damals exklusiv gearbeitet hatte ... UND ICH BEREUE NIX!

Wie jede SIGMA mit Foveon-Motorisierung ist sie eine tolle Kamera aber auch eine schwierige "Zicke"!

Wer damit loszieht, muss wissen, was er/sie da in Händen hält .... wirklich kein einfaches Gerät!

Ebenso filigran ist die RAW-EBV, die unverzichtbar und unausweichlich mit der Kamera verbunden ist. OOC kann man mit Foveon-Power nämlich wirklich vergessen!! Man/frau braucht lange, bis der Zauber endlich wirkt .... da war auch ich kein Wunderknabe .... wenn ich mir meine Bilder aus 2005 heute ansehe, wird mir ganz verlegen zumute.

Aktuell komme ich gerade wieder vom anderen Ende der Welt nach Hause .... UND .... ohne SIGMA Kameraausrüstung.

ICH TRAU' MICH NICHT MEHR!

Kaum jemand hat wohl länger und intensiver mit SIGMA gearbeitet und gelebt, als ich und dennoch!

Ich habe ganz auf SONY ALPHA gesetzt und bin mit (m)einer A7 und einer NEX 5 losgearannt.

Das sind beides Kameras, die einfach leichter, zuverlässiger und vielseitiger die unmöglichsten Motive umsetzen und mir nicht permanent die allerletzte Konzentration auf das photographische Werkzeug abverlangen, so wie das bei Sigma/Foveon Sachen der Fall ist.

Man hat bei CANON oder SONY (sicher auch bei vielen anderen Marken) einfach das sichere Gefühl, dass das Zeug irgendwie "mitdenkt" und sich weniger "querstellt". Dazu kommt die einfach viel bessere HIGH-ISO Performanz aller anderen Marken, die hochlichtstarke Teleobjektive verzichtbar macht ... ganz wichtig, wenn der Photograph in die Jahre gekommen ist und die "Granaten" einfach nicht mehr durch den Dschungel schleppen kann.

Mein SIGMA Kram behält einen Ehrenplatz in meiner unverkäuflichen Sammlung! Mal sehen .... irgendwann kriege ich wieder Lust auf ein Paar Foveon-Bilder .... liegt ja alles noch bereit.

In die Wüste schleppe ich den Kram aber nicht mehr .... da liegen jetzt andere für mich vorne!

Grüße und schöne Photos

Klaus
Klaus-R ist offline  
Alt 13.08.2016, 22:49   #52
oz75
Moderator

oz75's Ausrüstung
 
Benutzerbild von oz75
 
Beiträge: 5.423
Standard

Weiter geht's...

500k_Kohlenwäsche.jpg

Gruß,
Oz
oz75 ist offline  
Alt 14.08.2016, 12:43   #53
Wiedereinsteiger
Fänger des Augenblicks

Wiedereinsteiger's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Wiedereinsteiger
 
Beiträge: 3.590
Standard

Seit einigen Monaten habe ich die SD14 auch wieder in regelmäßigem Einsatz, genaugenommen seit ich das Vivitar 2,8 135mm CF Macroobjektiv habe. Die Beiden bilden ein Dreamteam sondergleichen. Allerdings komme ich derzeit kaum zur Nachbearbeitung, aber heute habe ich mal die Bilder einer Tour durchgearbeitet und will fünf daraus gerne hier zeigen:


Forum SDIM0853 (c) PPf.jpg


Forum SDIM0858 SD14 + Viv 2,8 135mm CF bw (c) PPf.jpg


Forum SDIM0862 SD14 + Viv 2,8 135mm CF (c) PPf.jpg


Forum SDIM0873 SD14 + Viv 2,8 135mm CF (c) PPf.jpg


Forum SDIM0879 SD14 + Viv 2,8 135mm CF (c) PPf.jpg


Diese SD14 habe ich vor etlichen Monaten günstig von Andi übernommen, Danke!
Wiedereinsteiger ist offline  
Alt 14.08.2016, 13:38   #54
oz75
Moderator

oz75's Ausrüstung
 
Benutzerbild von oz75
 
Beiträge: 5.423
Standard

@Klaus,Pitt: Tolle Bilder - eines schöner als das andere!

Pitt, Deine silbig-glänzende Ausarbeitung der Pusteblume ist genial!

Grüße,
Oz
oz75 ist offline  
Alt 14.08.2016, 15:13   #55
Wiedereinsteiger
Fänger des Augenblicks

Wiedereinsteiger's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Wiedereinsteiger
 
Beiträge: 3.590
Standard

Danke sehr!
Wiedereinsteiger ist offline  
Alt 27.09.2016, 04:40   #56
Wiedereinsteiger
Fänger des Augenblicks

Wiedereinsteiger's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Wiedereinsteiger
 
Beiträge: 3.590
Standard

Habe wieder drei Bilder mit der 14 hochgeladen, aber diesmal in "meinem" Bilderthread.

Wer mag, klickt bitte hier!
Wiedereinsteiger ist offline  
Alt 31.10.2016, 23:24   #57
Wiedereinsteiger
Fänger des Augenblicks

Wiedereinsteiger's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Wiedereinsteiger
 
Beiträge: 3.590
Standard

Einmal Herbstfarben mit der SD14 und dem Soligor 2,0 135mm


Forum SDIM1405 SD14 + Soligor 2,0 135mm©PPf.jpg


Drei weitere Bilder der heutigen Tour gibt es in meinem Bilderthread
Wiedereinsteiger ist offline  
Alt 02.11.2016, 20:01   #58
babha
Fotograf

babha's Ausrüstung
 
Beiträge: 72
Standard

Sagenhafte Aufnahmen hier ... GIGANTISCH !
Ich bin hin und weg ........

Da komme ich mir mit meinem SD 9 "Zeugs" richtiggehend novizenhaft vor ....
babha ist offline  
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SD14/15 um 135-150€ journeyman Suche 2 27.08.2015 18:42
Bilder dranhängen im Bereich 'Bilder besprechen' Odo Anregungen / Fragen zum Forum 15 08.06.2012 16:10
Sd14 kanazawa Suche 0 22.09.2011 14:08
Sigma SD14 Akku und erwartete Leistung Bilder/Akku honkhonk Sigma Digitalkameras 14 04.07.2011 21:59
Bilder der SD14 gross ausbelichten / drucken sobkrates Sigma Dunkelkammer 5 09.08.2009 11:38


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:51 Uhr.


vBulletin® 2000-2010, Jelsoft Enterprises Ltd.

SEO by vBSEO 3.6.0 ©2011, Crawlability, Inc.