Bilderforum.de

Zurück   Bilderforum.de > Digitalkamera Hersteller > Canon Forum > Canon Dunkelkammer

Canon Dunkelkammer Alles zum Thema Canon Dunkelkammer. Hilfe zu vielen Canon Problemen.

Wo Bilder hosten?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.01.2016, 09:17   #1
Dirk124
Foto-Experte
 
Beiträge: 677
Standard Wo Bilder hosten?

Hallo,
ich stelle mal meine Frage hier. Bitte verschieben, wenn es woanders besser paßt.

Die Frage ist also: Wo kann ich forumsunabhängig Bilder hochladen und präsentieren?
Bisher habe ich mich da noch nirgends anngemeldet.
Flickr ist ja der Platzhirsch. Ist der Hoster zu empfehlen? Gibt es da Fallen beim Datenschutz oder Mißbrauch durch Yahoo à la Facebook (wo ich auch nicht bin)?
Gibt es Alternativen?
Wie sind Eure Erfahrungen?
Oder erstellt man einen eigenen Bilder-Blog? Und wenn ja, wo?

Vielen Dank und viele Grüße.

Dirk
Dirk124 ist offline  
Alt 31.01.2016, 09:17   #1
Anzeige
 
Standard

Hast du schon mal in Fotos nach Rezept nachgelesen?
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
Dirk124 ist offline  
Alt 31.01.2016, 10:05   #2
dj69
Hesse!

dj69's Ausrüstung
 
Benutzerbild von dj69
 
Beiträge: 1.598
Standard

Moin Dirk,
es kommt meiner Meinung darauf an, was du mit den Bildern vor hast.

Wenn du ein breites Publikum erreichen möchtest ist eine Präsentation der Bilder bei Flikr (ich mag es nicht) wohl sinnvoller, ein eigener Fotoblog ist allerdings kreativer und bietet Dir und deinen Bildern mehr Raum. Möglicherweise ist aber die Reichweite begrenzt.
Eine Alternative ist auch Google Plus mit einer Vielzahl an Communities für Foto-begeisterte, das nutze ich ganz gerne.
Möglich ist sicherlich auch eine Kombination aus eigenem Fotoblog und der Verlinkung einzelner Bilder oder Beiträge in einem der großen (Foto)Netzwerke.

500pix ist auch ganz nett.

Viele Grüße
Dirk
dj69 ist offline  
Alt 31.01.2016, 11:46   #3
Peter_M
Bayer mit X-Trans

Peter_M's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Peter_M
 
Beiträge: 2.790
Standard

Ich finde Flickr gut.
Es gibt verschiedene Gruppen in die man überdies die Bilder einstellen kann. z.B. Colors of the World uvm. So erreicht man ein sehr breites Publikum wenn man will.

Platz hat man: 1TB.
Peter_M ist offline  
Alt 31.01.2016, 12:12   #4
eric d.
Telejunkie

eric d.'s Ausrüstung
 
Benutzerbild von eric d.
 
Beiträge: 400
Standard

ich nutze www.directupload.net zum nur so hosten.. sprich nur mal zeigen.
ich könte auch meinen eigenen webspace nutzen.. ABER da muss ich dringend mal ran.. letzes Mal war 2014, irgendwie habe ich keine Lust.

und wenn mir die bilder etwas mehr wert sind.. kommen sie dann zum flickr account,
flickr finde ich (FUER MICH) insofern sehr nett, weil ich viele Bilder in Folge hochladen kann, es viele Gruppen gibt, man viele Leute erreicht und das weltweit und es auch gleich mit schlagworten etc..
verlinken geht auch einfach.. da ist zB die FC eine Katastrophe gegen.

google+ kenne ich gar nicht.. dürfte aber im prinzip ja ähnlich laufen wie flickr. 500Px nutze ich auch.
früher auch abload, aber das nutze ich nicht mehr, wohl ziemlich viel werbung und sonstwas verseucht, jedenfalls bekam ich das immer zu hören;
was ich als MacNutzer mit Popupblcoker aber nicht merkte.
eric d. ist offline  
Alt 31.01.2016, 14:33   #5
dj69
Hesse!

dj69's Ausrüstung
 
Benutzerbild von dj69
 
Beiträge: 1.598
Standard

Hmm, ich habe mich zugegebenermaßen in den letzten drei Jahren nicht mit Flikr beschäftigt.
Habe eben mal reingeschaut und bin doch positiv überrascht.
Der Speicherplatz (1 TerraByte) ist natürlich auch nicht zu verachten. Mal sehen, vielleicht ...
dj69 ist offline  
Alt 31.01.2016, 14:45   #6
cgrille
Foto-Experte

cgrille's Ausrüstung
 
Beiträge: 354
Standard

Bin schon lange bei einem Pro Account von Flickr. Die Pro Funktionen wurden mal ausgesetzt und jetzt wieder aktiviert. Hatte mich auch schon mal nach etwas anderem umgesehen.
Mit Google+ kam ich nicht besonders gut klar und an anderer Stelle wurde mal Ipernity empfohlen. Wirklich ernsthaft konnte ich mich aber noch nicht um einen Wechsel kümmern und als reiner Webspeicher für die Präsentation in Foren funktioniert dies sehr gut.
Nachteilig kann sein, dass durch Updates, die in größeren Abständen eingespielt werden, auch größere Veränderungen ungewollt übernommen werden oder dass die Performance in den Keller geht.
cgrille ist offline  
Alt 31.01.2016, 15:41   #7
Raybin
Fliegerknipser

Raybin's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Raybin
 
Beiträge: 774
Standard

Ich hab knapp 8300 Bilder bei Flickr stehen.
Mit dem PRO-Account habe ich auch recht detaillierte Statistiken, ein Feature was ich nicht missen möchte.
Nach langem Suchen war mir Flickr doch am angenehmsten.
Einige andere Seiten haben böse Überraschungen bereitet.
Bei myupload.net wurde irgendwann mal das System geändert, Bezahlmitgliedschaften eingeführt und schwupps waren alle meine ca 1500 Bilder weg
In der Fotocommunity wurde ich als Mörder, Kriegshetzer und Nazi beschimpft weil ich Bilder von Kampfflugzeugen eingestellt hatte. Ausserdem muss man sich da einem Klüngel anschliessen denn sonst hat men keine Chance seine Bilder auch mal in der Galerie zu finden. Hast du da die richtigen Freunde wird auch das mieseste Bild hochgejubelt, hast du keine Freunde gibts nur Daumen nach unten.
Gruss
Ray
Raybin ist offline  
Alt 31.01.2016, 16:22   #8
cgrille
Foto-Experte

cgrille's Ausrüstung
 
Beiträge: 354
Standard

Bezüglich Missbrauch der Bilder durch Yahoo: es ging ja vor einiger Zeit die Meldung durch die Medien, dass Flickr/Yahoo bestimmte Bilder als Poster zum Verkauf anbietet.
Dies hat sich aber dann so heraus gestellt, dass die Rechte für die betroffenen Fotos von dem Einsteller ohne Einschränkungen veröffentlicht worden sind.
Obwohl an der Nutzung nichts falsch ist, hat sich Flickr dazu bereit erklärt, dies auf Grund der negativen Berichte nicht mehr zu machen, wenn ich mich recht erinnere.
cgrille ist offline  
Alt 31.01.2016, 16:23   #9
muezin
Exilbayer in Hessen

muezin's Ausrüstung
 
Benutzerbild von muezin
 
Beiträge: 2.666
Standard

Was?
Es gibt wirklich Leute, die dafür zahlen, Bilder bei Flickr abzulegen???
Leute - die verdienen Geld, weil ihr denen eure Bilder schenkt! Nicht unbedingt mit den Rechten an den Bildern, aber ihr ladet sie ja dort hoch...
Wenn das keiner machen würde, dann würde nach Flickr kein Hahn krähen. ..
Für mich gibts keine Alternative zu einem privaten Fotoblog.
Dieses Forum hier ist ja auch deswegen so toll, weil kein kommerzieller Gedanke dahinter liegt...
Just my 2 Cents
muezin ist offline  
Alt 31.01.2016, 16:52   #10
Klaus-R
Moderator

Klaus-R's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Klaus-R
 
Beiträge: 16.325
Blinzeln

Hallo zusammen,

die einfachste Antwort wäre mal: Bei uns hier ... kostet nix und wirklich ohne Hintergedanken abgesehgen davon, dass das den Photodialog bei uns ankurbeln sollte.

http://www.bilderforum.de/photoplog/index.php

Hier hat man freie Verfügung über die eigenen Bilder, kann sie natürlich nach Belieben auch wieder löschen.

Ansonsten habe ich seit Jahren sehr viel Spaß an meiner eigenen Photo-Seite.

Das ist natürlich viel "Arbeit" und erfordert minimale Kenntnisse, wie man eine eigene Seite editiert, kostet aber ebenfalls ganz genau gar nix. Sogar die dafür verwendete Software ist komplett "free".

Grüße und schöne Photos

Klaus
Klaus-R ist offline  
Alt 31.01.2016, 17:33   #11
p.f.n.
Foto-Experte

p.f.n.'s Ausrüstung
 
Benutzerbild von p.f.n.
 
Beiträge: 272
Standard

Hallo Dirk,

ich nutze Photobucket und bin damit zufrieden. Die Basisversion ist umsonst und 10 GB sind in der Version frei (habe gerade 17 % voll und über 1.500 Bilder dort abgelegt).

Hochladen und verlinken klappt gut und ist einfach.

Schönen Gruß

Paul
p.f.n. ist offline  
Alt 31.01.2016, 18:03   #12
Dirk124
Foto-Experte
 
Beiträge: 677
Standard

Zitat:
Zitat von Klaus-R Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

die einfachste Antwort wäre mal: Bei uns hier ... kostet nix und wirklich ohne Hintergedanken abgesehgen davon, dass das den Photodialog bei uns ankurbeln sollte.

http://www.bilderforum.de/photoplog/index.php

Hier hat man freie Verfügung über die eigenen Bilder, kann sie natürlich nach Belieben auch wieder löschen.
Hallo Klaus,
das klingt natürlich gut, aber einen Haken hat die Sache?
Dritte können die Bilder der Galerie nur ansehen, wenn sie sich registriert haben, oder bin ich da falsch?
Damit kann man dann seine Bilder schlecht z.B. in anderen Foren oder Diskussionen verlinken.

Viele Grüße

Dirk
Dirk124 ist offline  
Alt 31.01.2016, 18:17   #13
Klaus-R
Moderator

Klaus-R's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Klaus-R
 
Beiträge: 16.325
Blinzeln

Nein! Die Galerie ist für den Rest der Welt offen und die Bilder können frei und nach Belieben verlinkt und eingebunden werden.

Nur der Forumsbereich ist zu ... nur für registrierte Teilnehmer einsehbar.

Grüße

Klaus
Klaus-R ist offline  
Alt 31.01.2016, 18:18   #14
cgrille
Foto-Experte

cgrille's Ausrüstung
 
Beiträge: 354
Standard

Und die Größe ist doch bestimmt auch wie hier im Forum beschränkt, oder?
cgrille ist offline  
Alt 31.01.2016, 18:29   #15
Klaus-R
Moderator

Klaus-R's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Klaus-R
 
Beiträge: 16.325
Standard

Nein, ist nicht beschränkt. Ich habe gerade mal testweise ein 2,8MB-Bilddatei hochgeladen ... das geht.

Ich kann allerdings nur dringend davor warnen, solche Bildauflösungen ins Netz zu stellen!!!
Ich möchte nicht, dass meine Photos geklaut werden! In diesem Falle kann ich immer anhand der FULL-RES Version nachweisen, dass das meine Aufnahme ist.

Grüße

Klaus
Klaus-R ist offline  
Alt 31.01.2016, 18:41   #16
cgrille
Foto-Experte

cgrille's Ausrüstung
 
Beiträge: 354
Standard

Meine Bilder, die ich bei Flickr hochlade, sind in der Regel 5MP Bilder.
Per BBCode kann ich daraus mehrere Auflösungs-Optionen auswählen, die per Link in ein anderes Forum gesetzt werden können (meist 1024x xxx)
cgrille ist offline  
Alt 01.02.2016, 10:14   #17
Dirk124
Foto-Experte
 
Beiträge: 677
Standard

Zitat:
Zitat von Klaus-R Beitrag anzeigen
Nein! Die Galerie ist für den Rest der Welt offen und die Bilder können frei und nach Belieben verlinkt und eingebunden werden.

Nur der Forumsbereich ist zu ... nur für registrierte Teilnehmer einsehbar.

Grüße

Klaus
Danke für den HInweis, das ist doch eine gutes Angebot, was mir garnicht bewußt war. Ich hatte nur Bilder im Forumsbereich, und die konnte man nicht verlinken.
Die Galerie werde ich dann mal warnehmen.

Viele Grüße

Dirk
Dirk124 ist offline  
Alt 01.02.2016, 10:36   #18
Dirk124
Foto-Experte
 
Beiträge: 677
Standard Flickr, Ipernity, Phtobucket, 23,...

Vielen Dank für Eure Tips,
die Galerie im Bilderforum ist wirklich eine Alternative.
Die anderen Großen sind bisher dauerhaft, 23 ist wohl auch ganz gut aber klein, Zooomr ist mal gewesen und alle Bilder sind weg...
Also was machen: Will man viele erreichen und will man Nachhaltigkeit, machen die Großen nur Sinn.
Aber was mich ja umtreibt:
1. Wie ist das mit der Zensur (bestimmte Bilder z.B. werden Usern in Deutschland nicht freigeschaltet)
2. Womit bezahlt man? Auch wenn der Dienst "kostenlos" ist; mit irgendetwas, und zwar mit seinen Daten, bezahlt man.

Viele Grüße

Dirk
Dirk124 ist offline  
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bilder dranhängen im Bereich 'Bilder besprechen' Odo Anregungen / Fragen zum Forum 15 08.06.2012 16:10
Bilder Bilder Bilder BilderBilderBilder Offtopic Forum 53 17.03.2012 20:09
RAW Bilder schnuff Fotografie Tipps & Tricks 4 13.02.2012 12:06
(Tiere) erste E-5-Bilder DonParrot Olympus Bilder besprechen 9 16.11.2010 11:11
(Schwarz/Weiss) IR-Bilder Hippo Sony Bilder besprechen 7 12.08.2010 21:46


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:39 Uhr.


vBulletin® 2000-2010, Jelsoft Enterprises Ltd.

SEO by vBSEO 3.6.0 ©2011, Crawlability, Inc.