Bilderforum.de

Zurück   Bilderforum.de > Digitalkamera Hersteller > Canon Forum > Canon Digitalkameras

Canon Digitalkameras Alles zum Thema Canon Digitalkameras. Informationen, Tipps und Tricks.

Canon 6D gekauft...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.01.2016, 18:01   #1
Stoneage
profimässiger Knipser

Stoneage's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Stoneage
 
Beiträge: 952
Standard Canon 6D gekauft...

Nun hat mich der Vollformat-Lockruf auch erwischt und ich habe eine preiswerte, gebrauchte 6D mit weniger als 10'000 Auslösungen und Garantieverlängerung gekauft. (Leider erst am Wochenende abzuholen)
Die Sigma SD1 und DP Reihe werden zwar meine Hauptkameras bleiben, aber ich freue mich, nun auch mit Vollformat, eventuell mit adaptieren M42 Linsen und bei Schlecht-Licht unterwegs sein zu können.

Werde sicher hier mal die eine oder andere Frage stellen. Magic Lantern und so
Stoneage ist offline  
Alt 13.01.2016, 18:01   #1
Anzeige
 
Standard

Hast du schon mal in Fotos nach Rezept nachgelesen?
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
Stoneage ist offline  
Alt 13.01.2016, 18:02   #2
Klaus-R
Moderator

Klaus-R's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Klaus-R
 
Beiträge: 16.462
Blinzeln

Viel Spaß damit!

Grüße und schöne Photos

Klaus
Klaus-R ist offline  
Alt 13.01.2016, 18:14   #3
Robert
Moderator

Robert's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Robert
 
Beiträge: 10.086
Standard

Na dann willkommen im Klupp
Robert ist offline  
Alt 13.01.2016, 18:27   #4
Janni
Botschafter d. Bierkultur

Janni's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Janni
 
Beiträge: 6.438
Standard

Glückwunsch un Willkomm´n im Klupp der Vollformater oder Kleinbildknipser

Jetz haste auch die Brennweite die auf dem Objektiv draufsteht









Gruss
JAN
Janni ist offline  
Alt 13.01.2016, 18:47   #5
Steffen1207
Thüringer im Exil

Steffen1207's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Steffen1207
 
Beiträge: 8.653
Standard

Auch von mir herzlichen Glückwunsch zur Kleibildformatknipse. Viel Spaß damit.

Zitat:
Zitat von Janni Beitrag anzeigen

Jetz haste auch die Brennweite die auf dem Objektiv draufsteht
Nö, die Brennweite, die auf´m Objektiv steht, haste immer. Die ist per Konstruktion in das Objektiv "hineingelegt", und die Sensorgröße ändert an der Brennweite rein garnichts.
Steffen1207 ist offline  
Alt 13.01.2016, 18:48   #6
eric d.
Telejunkie

eric d.'s Ausrüstung
 
Benutzerbild von eric d.
 
Beiträge: 400
Standard

Zitat:
Zitat von Steffen1207 Beitrag anzeigen


Nö, die Brennweite, die auf´m Objektiv steht, haste immer. Die ist per Konstruktion in das Objektiv "hineingelegt", und die Sensorgröße ändert an der Brennweite rein garnichts.
Aber am Brennweiteneindruck.


Allerdings will mir Dein Wort Garantieverlängerung nicht ganz klar werden.. Du redest aber nicht von so einer ala MediaMarkt etc.. ?

Die gilt nämlich nur dem Erstkäufer gegenüber !!
eric d. ist offline  
Alt 13.01.2016, 19:38   #7
Stoneage
profimässiger Knipser

Stoneage's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Stoneage
 
Beiträge: 952
Standard

Danke Euch

Zitat:
Zitat von eric d. Beitrag anzeigen
Allerdings will mir Dein Wort Garantieverlängerung nicht ganz klar werden.. Du redest aber nicht von so einer ala MediaMarkt etc.. ?
Die gilt nämlich nur dem Erstkäufer gegenüber !!
Hm, danke für den Hinweis. Genaueres weiss ich nicht. Das werde ich noch abklären.
Stoneage ist offline  
Alt 13.01.2016, 19:51   #8
Klaus-R
Moderator

Klaus-R's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Klaus-R
 
Beiträge: 16.462
Standard

Zitat:
Zitat von Steffen1207 Beitrag anzeigen
(...)
Nö, die Brennweite, die auf´m Objektiv steht, haste immer. Die ist per Konstruktion in das Objektiv "hineingelegt", und die Sensorgröße ändert an der Brennweite rein garnichts.
.... das weiß der doch ....
Klaus-R ist offline  
Alt 13.01.2016, 19:56   #9
Steffen1207
Thüringer im Exil

Steffen1207's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Steffen1207
 
Beiträge: 8.653
Standard

@Stoneage: Eric hat natürlich recht: Diese "Garantieverlängerung", die manche Händler anbieten, ist nämlich keine Verlängerung der Herstellergarantie zu der der Hersteller per Gesetz verpflichtet ist, sondern eine Versicherung gegen Schäden, die in einer festgelegten Zeitspanne bei bestimmungsgemäßem Gebrauch entstehen. Und wie es Versicherungsverträge nun mal so an sich haben, werden die zwischen dem Erstkäufer und einem durch den Händler beauftragten Versicherer geschlossen. Heißt: Dein Name steht nicht im Vertrag, also nützt dir diese Versicherung auch nichts.

(Ich kenne das Thema Garantieverlängerung und die Probleme damit übrigens nur zu gut. Ich habe längere Zeit im Kundendienst für einen Hersteller hochwertiger Haushaltsgeräte gearbeitet....)
Steffen1207 ist offline  
Alt 13.01.2016, 23:09   #10
Dirk124
Foto-Experte
 
Beiträge: 677
Standard

Noch so einer im Club mit ner KB Canon nach Sigma-Vorgeschichte

Ne, ne, was reitet uns da alle???

Dirk
Dirk124 ist offline  
Alt 14.01.2016, 07:42   #11
dj69
Hesse!

dj69's Ausrüstung
 
Benutzerbild von dj69
 
Beiträge: 1.626
Standard

Zitat:
Zitat von Dirk124 Beitrag anzeigen
Noch so einer im Club mit ner KB Canon nach Sigma-Vorgeschichte

Ne, ne, was reitet uns da alle???

Dirk
Auch von mir Glückwunsch zur neuen Kleinbild-Schießbude
Wirst hoffentlich viel Spaß und schöne Bilder damit haben

Es scheint ja tatsächlich so ein gewisser sphärischer Zusammenhang zwischen Canon und Sigma zu bestehen
Ähnlich wie bei Nikonianern zu Fuji...
dj69 ist offline  
Alt 14.01.2016, 08:20   #12
Stoneage
profimässiger Knipser

Stoneage's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Stoneage
 
Beiträge: 952
Standard

Dass die Wahl auf Canon fiel, hat verschiedene Gründe. Einerseits nostalgische: Meine erste digitale DSLR war eine 300D. Dann kann ich im Büro auf eine Reihe guter Objektive zurückgreifen, darunter das 17mm + 24mm TS-E. Und dann wird seit den neueren Sony Sensoren immer auf Canon herumgehackt, das weckt in mir Sympathien
Im Prinzip suchte ich ja nach einer 5D MK2, die ich recht gut kenne, aber die Angebote waren nicht wesentlich günstiger und hatten teils schon sehr viele Jahre und Auslösungen hinter sich.
Stoneage ist offline  
Alt 14.01.2016, 09:59   #13
Janni
Botschafter d. Bierkultur

Janni's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Janni
 
Beiträge: 6.438
Standard

Zitat:
Zitat von Steffen1207 Beitrag anzeigen
Nö, die Brennweite, die auf´m Objektiv steht, haste immer. Die ist per Konstruktion in das Objektiv "hineingelegt",
und die Sensorgröße ändert an der Brennweite rein garnichts.
Steffen Du alter Klugsch.....oder sagt man besser Korinthenka....

Kanns für Dich auch anders formulieren :
Das was man durch den Sucher oder auf dem fertigen Bild aus der Kamera sieht entspricht bei APS-C Kameras nicht dem
Bildwinkel der Brennweite die auf dem Objektiv steht, beim Kleinbildformat bekommt man auch den entsprechenden Bild-
winkel der zur Brennweite gehört
Jetz komm aber nicht damit das wenn man das Auflagemaß noch weiter verändern würde, man noch grössere Bildwinkel
erhält

...nu kannste weiter Erbsen zählen









Gruss
JAN
Janni ist offline  
Alt 14.01.2016, 13:54   #14
Towy
Fotorist

Towy's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Towy
 
Beiträge: 1.907
Standard

Zitat:
Zitat von Dirk124 Beitrag anzeigen
Noch so einer im Club mit ner KB Canon nach Sigma-Vorgeschichte

Ne, ne, was reitet uns da alle???

Dirk
Wer sagt, dass Sigma-User nicht dazulernen können Man will halt auch gerne mal was Gescheites in Händen halten

Viel Spaß mit der 6D
Towy ist offline  
Alt 14.01.2016, 15:21   #15
Waldschrat
ambitionierter Amateur ;)

Waldschrat's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Waldschrat
 
Beiträge: 8.899
Standard

Zitat:
Zitat von Towy Beitrag anzeigen
Wer sagt, dass Sigma-User nicht dazulernen können sst: Man will halt auch gerne mal was Gescheites in Händen halten
...
Du Strolch!
Waldschrat ist offline  
Alt 14.01.2016, 15:30   #16
Stoneage
profimässiger Knipser

Stoneage's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Stoneage
 
Beiträge: 952
Standard

Meine SD1 ist gerade in japanischen Händen und sicher 12 Wochen weg.
Genug Zeit mich ans Canon "Nutella" zu gewöhnen

Ernsthaft: Welches preisgünstige 50mm (gerne mit AF) könnt ihr empfehlen?
Lichtstärke sollte mindestens F2 sein.
Stoneage ist offline  
Alt 14.01.2016, 17:15   #17
Ulrike
Foto-Experte

Ulrike's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Ulrike
 
Beiträge: 862
Standard

Glückwunsch zur neuen Kamera! Ich kann Dir das EF 50mm f 1.8/stm empfehlen. Klein, scharf und schnell zum supergünstigen Preis.
Ulrike ist offline  
Alt 14.01.2016, 17:33   #18
Janni
Botschafter d. Bierkultur

Janni's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Janni
 
Beiträge: 6.438
Standard

Wie Ulrike schon sagte, von Canons neuem 50´er hab ich bisher nur Gutes gehört und es ist nicht teuer
Das alte 50´er tut´s aber auch, also das mit Blende 1,8....das 1,4´er kostet dann wieder etwas mehr und
is bei Offenblende nicht grad scharf, eher weich







Gruss
JAN
Janni ist offline  
Alt 14.01.2016, 17:51   #19
Stoneage
profimässiger Knipser

Stoneage's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Stoneage
 
Beiträge: 952
Standard

Danke euch beiden

Das 50er STM scheint wirklich ein Schnäppchen zu sein. Das kostet hier in der Schweiz rund 100 Euro. Da kann man glaub ich nicht viel falsch machen.
Stoneage ist offline  
Alt 14.01.2016, 18:08   #20
Ulrike
Foto-Experte

Ulrike's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Ulrike
 
Beiträge: 862
Standard

Damit kannst Du für den Preis nichts falsch machen. Das 50er Sigma Art ist natürlich viel besser aber der Preis.. Ich hatte das 50er Canon 1.4, das hat mir lange nicht so gut gefallen wie das neue 1.8 stm. Hier mal ein Beispielbild bei 2.2.

20150829-GS7A4730-2 bearb..jpg
Ulrike ist offline  
Alt 14.01.2016, 18:14   #21
Robert
Moderator

Robert's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Robert
 
Beiträge: 10.086
Standard

Zitat:
Zitat von Stoneage Beitrag anzeigen
... Ernsthaft: Welches preisgünstige 50mm (gerne mit AF) könnt ihr empfehlen?
Lichtstärke sollte mindestens F2 sein.
Wenn es schon offen richtig randscharf sein soll: das Sigma ART 50 1.4 ... preisgünstig ist das aber leider (!) so überhaupt nicht!

Aber wer braucht schon so einen Klotz ...

Zitat:
Zitat von Ulrike Beitrag anzeigen
... Hier mal ein Beispielbild bei 2.2...
Das STM sieht doch prima aus!
Robert ist offline  
Alt 14.01.2016, 18:45   #22
Stoneage
profimässiger Knipser

Stoneage's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Stoneage
 
Beiträge: 952
Standard

Das Foto ist der Hammer

Das Sigma Art wäre natürlich das Optimum, aber ich muss mich jetzt einschränken.
Die andere Möglichkeit wäre noch ein gebrauchtes Sigma 50mm 1.4 EX, aber ich bin nun überzeugt, dass das Canon STM genau das Richtige ist.
Für randscharfe Landschaftsaufnahmen habe ich immer noch die SD1 mit entsprechenden Objektiven und natürlich die DPs.
Stoneage ist offline  
Alt 14.01.2016, 19:44   #23
Steffen1207
Thüringer im Exil

Steffen1207's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Steffen1207
 
Beiträge: 8.653
Standard

Zitat:
Zitat von Stoneage Beitrag anzeigen
Ernsthaft: Welches preisgünstige 50mm (gerne mit AF) könnt ihr empfehlen?
Eigentlich alles, was auf den Namen Canon EF 1,8/50 hört. Da kannst du von der ersten bis zur letzten Version nichts falsch machen.

Nicht das, was auf den Namen Canon EF 1,4/50 hört. Sagte Jan ja schon.

Ja, und natürlich auch die 1,4/50er Sigmas. Da ist aber wirklich nichts mit preisgünstig...

Wenn es denn auch ohne AF sein darf, dafür mit M42-Adapter: Asahi Pentax Takumar 1,8(oder2,0)/55, Carl Zeiss Jena Pancolar 1,8/50 (obacht: beim Gebrauchtkauf auf den mechanischen Zustand achten)., Yashinon 1,7/50 ... und und und ... es gibt offensichlich so viele gute 1,8/50er und wahrscheinlich ebensoviele zum Vergessen.
Steffen1207 ist offline  
Alt 14.01.2016, 20:42   #24
Towy
Fotorist

Towy's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Towy
 
Beiträge: 1.907
Standard

Dass das Canon EF 50mm 1.4 schlechter sein soll, als das 1.8er halte ich in der Praxis für ein Gerücht. Ich habe sie alle. Mit dem 1.4er konnte ich mich aber trotzdem nicht wirklich anfreunden. Seit das Sigma 50mm 1.4 ART im Haus ist, ist das natürlich an der Kamera - ein tolles Objektiv. Unbedingt empfehlen möchte ich Dir, das Canon 85mm 1.8. Das solltest Du dir ansehen. Preiswert und fantastisch.
LG Jens
Towy ist offline  
Alt 14.01.2016, 20:45   #25
Towy
Fotorist

Towy's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Towy
 
Beiträge: 1.907
Standard

Zitat:
Zitat von Waldschrat Beitrag anzeigen
Du Strolch!
Ja - aber Du hast hoffentlich das Augenzwinkern nicht überlesen
Towy ist offline  
Alt 14.01.2016, 20:46   #26
Towy
Fotorist

Towy's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Towy
 
Beiträge: 1.907
Standard

Zitat:
Zitat von Ulrike Beitrag anzeigen
Damit kannst Du für den Preis nichts falsch machen. Das 50er Sigma Art ist natürlich viel besser aber der Preis.. Ich hatte das 50er Canon 1.4, das hat mir lange nicht so gut gefallen wie das neue 1.8 stm. Hier mal ein Beispielbild bei 2.2.

Anhang 112899
Die Mops-Aufnahme ist toll!
Towy ist offline  
Alt 14.01.2016, 20:56   #27
Klaus-R
Moderator

Klaus-R's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Klaus-R
 
Beiträge: 16.462
Blinzeln

Zitat:
Zitat von Steffen1207 Beitrag anzeigen
Eigentlich alles, was auf den Namen Canon EF 1,8/50 hört. Da kannst du von der ersten bis zur letzten Version nichts falsch machen.
(...)
Absolut korrekt! Nur das es ohne Abstriche bei der BQ nochmals für den halben Preis geht:

http://www.ebay.de/itm/Yongnuo-YN-50...EAAOSwstxVeTgT

Ich habe das CANON "Nifty Fifty" und ich habe auch das Yongnuo "Plastic Fantastic" und ich kann nur sagen, dass ich "pixelpiepig wie nur geht" keinen Unterschied ausmachen kann. Sind beides astrein scharfe Objektive.

Die vollformatig (sehr erträgliche!) "Randunschärfe" bei Offenblende (bei beiden identisch!) erklärt sich durch das Phänomen "Bildfeldwölbung". Fokussiert man den Bildrand, wird auch dieser prima offenscharf.

Mich interessiert in diesem Zusammenhang nicht, dass ein 50,-€ Objektiv ja nix taugen kann, wenn ich es besser weiß.

Im Grunde wird die Frage nach der Kamera immer nebensächlicher, weil so ziemlich alle Kameras (schon seit vielen Jahren) dermaßen perfekt abbilden, dass man besser daran tut, an den eigenen photographischen Fähigkeiten zu schrauben, als an immer "bessere" Kameras zu glauben. Dennoch hat die Bildwirkung einer Kleinbildkamera ihren ganz besonderen Reiz....

Totenkopfaeffchen - 3.jpg

Grüße und schöne Photos

Klaus

Geändert von Klaus-R (14.01.2016 um 21:11 Uhr)
Klaus-R ist offline  
Alt 14.01.2016, 21:09   #28
Klaus-R
Moderator

Klaus-R's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Klaus-R
 
Beiträge: 16.462
Blinzeln

Hier mal die "Plastic Fantastic" 50,-€ Scherbe live an meiner 5D:
.... kann auch Macro ... an AF-Zwischenringen

b3c9d084bebd4255afd94d033fefbfdb.jpg

Grüße und schöne Photos

Klaus
Klaus-R ist offline  
Alt 15.01.2016, 07:25   #29
Dirk124
Foto-Experte
 
Beiträge: 677
Standard

Zitat:
Zitat von Klaus-R Beitrag anzeigen


Im Grunde wird die Frage nach der Kamera immer nebensächlicher, weil so ziemlich alle Kameras (schon seit vielen Jahren) dermaßen perfekt abbilden, dass man besser daran tut, an den eigenen photographischen Fähigkeiten zu schrauben, als an immer "bessere" Kameras zu glauben.

Klaus
Das kann ich nur unterstreichen.
Leider bin ich auch so ein Techniker, der häufig mehr testet als photographiert.
Muß ich mal ändern

Dirk
Dirk124 ist offline  
Alt 15.01.2016, 09:31   #30
Janni
Botschafter d. Bierkultur

Janni's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Janni
 
Beiträge: 6.438
Standard

Zitat:
Zitat von Dirk124 Beitrag anzeigen
Leider bin ich auch so ein Techniker, der häufig mehr testet als photographiert.
Muß ich mal ändern
Selbsterkenntnis ist der erste Schritt zur Besserung

Hau´ rein....









Gruss
JAN
Janni ist offline  
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MZ 5000 8/650-16/1300 wurde gekauft. Fotomaler68 Sony Digitalkameras 26 25.11.2013 22:44
SD1 Merrill wurde gekauft ... sonne_licht Sigma Digitalkameras 56 13.11.2013 10:30
Samsung NX 10 wurde gekauft . . . micha77 Sonstige Kamerasysteme 17 14.11.2011 06:06
Samsung 50-200 OIS II wurde gekauft .... sonne_licht Sonstige Kamerasysteme 8 04.10.2011 11:28
Neues Objektiv gekauft... Marie Nikon Digitalkameras 14 03.07.2011 10:58


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:39 Uhr.


vBulletin® 2000-2010, Jelsoft Enterprises Ltd.

SEO by vBSEO 3.6.0 ©2011, Crawlability, Inc.