Bilderforum.de

Zurück   Bilderforum.de > Digitalkamera Hersteller > Canon Forum > Canon Digitalkameras

Canon Digitalkameras Alles zum Thema Canon Digitalkameras. Informationen, Tipps und Tricks.

Bildern zu transferieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.12.2015, 10:54   #1
farber.marcel
Gesperrt
 
Beiträge: 1
Ausrufezeichen Bildern zu transferieren

Vor etwa 4 Monaten habe ich eine Dane-Elec x80 4GB Karte besorgt. Nach etwa 2 Monaten speicherte meine Canon EOS300D sonderbare, beschädigte Bilder. Zu der Zeit dachte ich mir, kein Ding, das ist selten, und könnte die Kamera sein.
auch gestern Abend,hatte ich ungefähr 2.5 GB an Bildern zu transferieren, ein paar JPEG und ein paar RAW, also doch eine ganze Menge, also stecke ich die Karte wie immer in den Kartenleser, und fange an, die Bilder zu kopieren. Nach etwa 70 Bildern stoppte der Kopiervorgang, und ich bekomme die Meldung, dass ein unerwarteter Fehler aufgetreten sei. Danach konnte ich nicht mehr auf die Karte zugreifen, und bekomme die Meldung, dass die Karte formatiert warden muss. Was soll ich tun?
farber.marcel ist offline  
Alt 23.12.2015, 10:54   #1
Anzeige
 
Ausrufezeichen

Hast du schon mal in Fotos nach Rezept nachgelesen?
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
farber.marcel ist offline  
Alt 23.12.2015, 11:04   #2
Waldschrat
ambitionierter Amateur ;)

Waldschrat's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Waldschrat
 
Beiträge: 8.887
Standard

Klingt nach defekter Speicherkarte. Die Karte war im Kartenleser? Liest die Kamera die Fotos noch von der Karte? Dann könntest Du
die EOS mal per USB-Kabel an den Rechner klemmen und so Zugriff bekommen. Putz doch auch mal die Kontakte der Karte.
Sind manchmal leicht oxidiert und dadurch kommt es zu Kontaktproblemen mit in der Folge seltsamen Verhaltens.
Sowas hatte ich schon. Diese SD "läuft" seit Erkennen und Beheben des Problems wieder "rund".

Wenn das nichts hilft: Hier im Forum - Herzlich Willkommen übrigens! - gibt es Kollegen, die sich schon mit
Datenrettung von defekten Speicherkarten beschäftigt haben. Bestimmt gäbe es bei Bedarf dazu Tipps.

Frohe Weihnachten wünscht der Waldschrat!




_
Waldschrat ist offline  
Alt 28.12.2015, 06:02   #3
maxfischer254
Gesperrt
 
Beiträge: 1
Standard

Hey ich hatte dieses Problem mit den beschädigten Bildern auf meiner SD Karte ebenfalls. Es war ein ziemlich kniffeliges Szenario....

...das war es sicherlich. SPAM gelöscht

Geändert von oz75 (28.12.2015 um 07:02 Uhr) Grund: SPAM
maxfischer254 ist offline  
Alt 28.12.2015, 08:55   #4
Janni
Botschafter d. Bierkultur

Janni's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Janni
 
Beiträge: 5.933
Standard

Danke Oz

Irgendwie wusste ich das soetwas noch kommt, der Eröffnungsfred war schon zweifelhaft und mein Verdacht hat sich wieder bestätigt









Gruss
JAN
Janni ist offline  
Alt 28.12.2015, 09:11   #5
Waldschrat
ambitionierter Amateur ;)

Waldschrat's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Waldschrat
 
Beiträge: 8.887
Standard

Wie jetzt?!?
Ich fühl mir schamlosest ausgenutzt!
Waldschrat ist offline  
Alt 28.12.2015, 09:28   #6
Janni
Botschafter d. Bierkultur

Janni's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Janni
 
Beiträge: 5.933
Standard

Zitat:
Zitat von Waldschrat Beitrag anzeigen
Ich fühl mir schamlosest ausgenutzt!
...och komm, hast mein Mitgefühl











Gruss
JAN
Janni ist offline  
Alt 28.12.2015, 15:03   #7
oz75
Moderator

oz75's Ausrüstung
 
Benutzerbild von oz75
 
Beiträge: 5.237
Standard

Zitat:
Zitat von Janni Beitrag anzeigen
Danke Oz
Keine Ursache! Wir...lieben...Spammer!
Wer will noch mal, wer hat noch nicht?

Grüße,
Oz
oz75 ist offline  
Alt 02.01.2016, 21:20   #8
Dirk124
Foto-Experte
 
Beiträge: 675
Standard Versuch mal die Software PhotoRec

Da sind mir schon die tollsten Rettungen mit gelungen.

Viele Grüße

Dirk

PS: Ich weiß schon, weshalb ich auf CF setzte und nicht SD, wenn ich die Alternative habe. Hat man leider nur nicht immer.

Mir ist mal eine SD - glücklicherweise leer - vom Küchentisch gefallen. Bei der Masse der Karte treten eigenltlich nicht so große Kräfte beim Aufprall auf.
Habe dann diese weiterbenutzt. Aber nach 20 Aufnahmen oder so war Schluß. Die Kontakte waren angebrochen. Ich konnte aber die allermeisten Photos noch mit PhotoRec runterholen.

Und noch ein Klugscheißermodus:
Auch bei einer 4GB- oder 32 GB-Karte hole ich eigentlich nach jedem Photoausflug die Bilder runter. Das heißt in den allermeisten Fällen täglich.

Viele Grüße

Dirk
Dirk124 ist offline  
Alt 02.01.2016, 21:23   #9
Dirk124
Foto-Experte
 
Beiträge: 675
Standard

Zitat:
Zitat von maxfischer254 Beitrag anzeigen
Hey ich hatte dieses Problem mit den beschädigten Bildern auf meiner SD Karte ebenfalls. Es war ein ziemlich kniffeliges Szenario....

...das war es sicherlich. SPAM gelöscht
Habe ich da was verpaßt?
Ich habe gerade brav geantwortet...

Klärt mich auf.

Dirk
Dirk124 ist offline  
Alt 02.01.2016, 21:53   #10
muezin
Exilbayer in Hessen

muezin's Ausrüstung
 
Benutzerbild von muezin
 
Beiträge: 2.542
Standard

Nee nee Dirk,
alles richtig gemacht.
Hier wurde nur Werbung für irgendeine Superrettungssoftware gemacht...
Aber Dein Datenverlust war ja eher physisch bedingt. Ich hatte noch nie Probleme mit einer SD...
muezin ist offline  
Alt 02.01.2016, 21:54   #11
oz75
Moderator

oz75's Ausrüstung
 
Benutzerbild von oz75
 
Beiträge: 5.237
Standard

Zitat:
Zitat von muezin Beitrag anzeigen
Nee nee Dirk,
alles richtig gemacht.

Jou, allerdings etwas verspätet. Die SPAM-Show ist schon eine Weile her...

Zitat:
Zitat von Dirk124 Beitrag anzeigen
Habe ich da was verpaßt?
Ich habe gerade brav geantwortet...

Klärt mich auf.

Dirk
Schau mal auf die Posting-Datums- und Zeitangaben.

Geändert von oz75 (02.01.2016 um 22:11 Uhr)
oz75 ist offline  
Alt 02.01.2016, 22:14   #12
Dirk124
Foto-Experte
 
Beiträge: 675
Standard

Photorec ist eine super Rettungsoftware, die beste, die ich kenne, und sie ist Freeware.

Dirk
Dirk124 ist offline  
Alt 02.01.2016, 22:18   #13
Dirk124
Foto-Experte
 
Beiträge: 675
Standard

Zitat:
Zitat von oz75 Beitrag anzeigen
Jou, allerdings etwas verspätet. Die SPAM-Show ist schon eine Weile her...



Schau mal auf die Posting-Datums- und Zeitangaben.
Ja, ja, wer's gleich liest....
Dirk124 ist offline  
Alt 03.01.2016, 17:09   #14
Robert
Moderator

Robert's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Robert
 
Beiträge: 9.946
Standard

Aber trotzdem danke für den Tipp mit PhotoRec: das ist eine wesentlich symphatischere Lösung als SanDisks RescuePro!

RescuePro ist zweifellos eine sehr funktionelle Software und wurde von Sandisk als kostenlose Dreingabe bei diversen Speicherkarten beworben; dann stellte sich aber heraus, dass die Lizenz lediglich ein Jahr Gültigkeit hatte und danach kostenpflichtig wurde
Robert ist offline  
Alt 04.01.2016, 19:31   #15
Gastx
Gesperrt

Gastx's Ausrüstung
 
Beiträge: 493
Standard

Danke für den Hinweis zu PhotoRec.

Mit den ein Jahr Gültigkeit der Lizenzen kam später.
Am Anfang lagen den CF Speicherkarten noch mini-CDs bei wo auf dem Umschlag die Lizenznummer stand.
Man kann sie heute noch klaglos installieren und nutzen.
Gastx ist offline  
Alt 05.01.2016, 20:37   #16
Robert
Moderator

Robert's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Robert
 
Beiträge: 9.946
Standard

Das ist richtig; ich habe noch zwei der älteren Versionen auf entsprechenden Mini-CDs
Robert ist offline  
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hochladen von Bildern Maximus63 Anregungen / Fragen zum Forum 6 05.02.2014 18:52
Meine Verfassung in Bildern ... ;) Mr.Wulf Offtopic Forum 11 19.10.2013 21:13
Poster von eigenen Bildern HobbyGraf Offtopic Forum 9 04.05.2013 16:56
x3f bildern beine machen am pc. christoph70 Sigma Digitalkameras 14 20.10.2012 20:40
Copyright von Bildern Bilderforum Anregungen / Fragen zum Forum 5 12.11.2008 15:19


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:38 Uhr.


vBulletin® 2000-2010, Jelsoft Enterprises Ltd.

SEO by vBSEO 3.6.0 ©2011, Crawlability, Inc.