Bilderforum.de

Zurück   Bilderforum.de > Digitalkamera Hersteller > Canon Forum > Canon Digitalkameras

Canon Digitalkameras Alles zum Thema Canon Digitalkameras. Informationen, Tipps und Tricks.

Magic Lantern ML - automatische ISO-Reihe möglich?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.07.2015, 20:24   #1
Waldschrat
ambitionierter Amateur ;)

Waldschrat's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Waldschrat
 
Beiträge: 8.870
Frage Magic Lantern ML - automatische ISO-Reihe möglich?

Liebe Canon-Liebhaber!

Eine Frage zu ML, welches ich seit kurzem nutze, aber beileibe noch nicht wirklich kenne:

Da in ML so Einiges möglich erscheint (wenn man weiss wie ):
Ist es möglich, eine automatische ISO-Belichtungsreihe zu programmieren?
Also der Kamera "sagen", sie soll nach dem Auslösen bitte von selbst
nacheinander mit ISO800, ISO640, ISO400, ISO320, ISO200, ISO160 und
ISO100 belichten.
Danach von vorn.


Grüße vom Waldschrat!



_
Waldschrat ist offline  

Sponsored Links

Alt 01.07.2015, 21:04   #2
escho
Foto-Experte

escho's Ausrüstung
 
Benutzerbild von escho
 
Beiträge: 761
Standard

Schau mal nach HDR-Bracketing in Verbindung mit dem Intervalometer. Hab ich selber aber noch nicht ausprobiert.
Edgar
escho ist offline  
Alt 02.07.2015, 00:06   #3
Klaus-R
Moderator

Klaus-R's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Klaus-R
 
Beiträge: 15.439
Standard

Hmmm ... ich habe keine Ahnung von ML ... bist Du aber sicher, dass Deine EOS-M kein "normales" ISO-Bracketing kann??

Einige EOS-D Kameras können das auch so ... meine 20D kann's nicht, habe gerade nochmal nachgelesen .. die 1Ds z.B. kann das auch nativ.

Grüße

Klaus
Klaus-R ist offline  
Alt 02.07.2015, 01:53   #4
Waldschrat
ambitionierter Amateur ;)

Waldschrat's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Waldschrat
 
Beiträge: 8.870
Standard

Sagen wir mal so: Bisher hab ich das "normale" ISO-bracketing noch nicht entdeckt.
Waldschrat ist offline  
Alt 02.07.2015, 06:24   #5
Mr.Wulf
Aja...

Mr.Wulf's Ausrüstung
 
Beiträge: 458
Standard

Moin.

http://www.bilderforum.de/t21207-mag...unktionen.html

Im obigen Link in der PDF-Datei "Spicker" bei Seite 3 im Kapitel "Shoot" könnte die Lösung stehen.

Hab es aber selbst noch nicht ausprobiert
Mr.Wulf ist offline  
Alt 03.07.2015, 22:18   #6
Waldschrat
ambitionierter Amateur ;)

Waldschrat's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Waldschrat
 
Beiträge: 8.870
Standard

Entdeckt! Findet sich überraschender Weise unter "advanced bracketing". Na sowas!
Leider endet hier die Erfolgsgeschichte auch schonwieder, denn egal was ich
einstelle, bleibt die ISO-Variation immer sekundär und primär macht die
Kamera eine Belichtungszeitenreihe mit den programmierten Parametern.

Die Belichtungszeit soll aber bei einem Wert "angenagelt" bleiben, Blende durch
Nutzung von Altglas sowieso, und die Kamera möge die ISO durchdeklinieren.

Vielleicht ein Fall für's Magic Lantern-Forum?


Grüße in die Runde!



_
Waldschrat ist offline  
Alt 04.07.2015, 14:56   #7
escho
Foto-Experte

escho's Ausrüstung
 
Benutzerbild von escho
 
Beiträge: 761
Standard

Wenn ich das Menue richtig verstehe, mußt du im manuellen Modus fotografieren und ISO-shifting auf full stellen.
Edgar
escho ist offline  
Alt 08.07.2015, 18:12   #8
Waldschrat
ambitionierter Amateur ;)

Waldschrat's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Waldschrat
 
Beiträge: 8.870
Standard

Hallo Edgar!

Ich verstehe das Menü exakt genauso wie Du.
Hab mich soeben nochmal in Ruhe damit beschäftigt.

Es funktioniert nicht. Die EOS-M realisiert die halben Stufen immer auch
über eine Variation der Belichtungszeit, und stellt bei ISO-Bracketing auf
"full" dann eine ganze ISO-Stufe höher, macht dann wieder 2 Aufnahmen
mit der einprogrammierten Belichtungszeit und einer um eine halbe Stufe
verlängerten Zeit, springt dann eine ganze ISO-Stufe hoch, und so weiter.

Was ich möchte ist aber, dass nur die ISOs in halben Schritten von ISO100
bis ISO800 einmal durchdekliniert werden, dabei die Belichtungszeit stabil
bleibt. Wegen der Verwendung manueller Linsen ist eine Blendenvariation
für die Kamera ohnehin nicht in Reichweite.




Sinn des Ganzen wäre Arbeitserleichterung bei solchen Aufnahmen wie dieser:

2015_07_01_0108MESZ_EOSM_Flektogon35mm_Broellin_Mitternachtsdaemmerung_NLC_0015_DT02_VarB_1600x9.jpg
EOS-M - ISO320 - 10sec - M42 CZJ Flektogon 2,4/35mm @2,4


Sicherlich ist es auch meiner Unerfahrenheit im Umgang mit Bayer-
Sensor-Daten geschuldet, aber erste Erkundungen mit solchen Nachtaufnahmen
haben mir gezeigt, dass es Sinn macht, das Kameraergebnis nicht mehr zu
sehr in den Tonwerten zu verbiegen. Belichtungszeit diktiert die
Erdrotation (Sterne). Offenblende diktiert das Objektiv. In einer halbstufigen
ISO-Reihe ließ sich in meinen Nachtaufnahme-Versuchen auf die halbe
ISO-Stufe genau klar die Belichtung herauspicken, welche am stimmigsten erscheint.

Soweit zum Hintergrund meines Begehrs...


So, dann werde ich das dieser Tage mal im ML-Forum diskutieren.
Vielleicht haben die Macher es gar nicht auf dem Schirm, dass zumindest
für den einen gewissen Waldschrat reines ISO-Bracketing in halben Stufen
einen Sinn ergibt.


Schönen Abend!



_
Waldschrat ist offline  
Alt 08.07.2015, 18:32   #9
rico2007
Denk dir was aus ;-)

rico2007's Ausrüstung
 
Benutzerbild von rico2007
 
Beiträge: 2.933
Standard

Irgendwie geht das ... Ich habe das versehentlich so in Ägypten gehabt und wollte eigentlich ein HDR damit umsetzen... Warum willst du denn nur die ISO verändern ???

Das mit HDR und M42 funktioniert auch nur bedingt glaube ich...
rico2007 ist offline  
Alt 08.07.2015, 18:43   #10
Waldschrat
ambitionierter Amateur ;)

Waldschrat's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Waldschrat
 
Beiträge: 8.870
Standard

Zitat:
Zitat von rico2007 Beitrag anzeigen
I... Warum willst du denn nur die ISO verändern ???
Hatte ich schon versucht zu begründen, aber manchmal sind meine Sätze
vielleicht zu verschnörkelt. Also noch einmal:


Bei solchen Nachtaufnahmen mit Sternen bestimmem Brennweite
(Bildwinkel), Erddrehung und Himmelsregion die Belichtungszeit, welche
nach bewusster Wahl also festliegt.

Die Blende hingegen bestimmt das Objektiv. Nämlich Offenblende.

Was bleibt, ist ISO-Variation. Das hier drüber gezeigte Bild ist in ISO200
zu duster und in ISO400 rauschiger und auch die NLC kommen nicht mehr
so schön rüber in ISO400. ISO320 trifft es für meinen Geschmack genau.
Habe ich experimentell durch Anfertigung einer halbstufigen ISO-Reihe
vor Ort und entspannte Beschäftigung mit dem Material zu Hause herausgefunden.

Einen schönen Abend Dir, Rico!




_
Waldschrat ist offline  
Alt 08.07.2015, 19:12   #11
rico2007
Denk dir was aus ;-)

rico2007's Ausrüstung
 
Benutzerbild von rico2007
 
Beiträge: 2.933
Standard

Ich habe mal versucht so eine Reihe zu erzeugen... Manueller Modus ...
Iso auf (AUTO) 100-800 begrenzt und das dann mit ML als HDR ...

Die ISO auf Auto und Belichtungszeit nach Kameravorgabe in meinem Fall war es 1/500 Sek.

Ich habe ML folgendes vorgegeben. ...Exposure (Flash), z.b. 8 Frames, EV 0,5 besser 1-2, Sequenz =-+--++, 2 Sek Auto.. , ISO Full

So macht die Kamera bei mir genau das was du jetzt eigentlich haben willst!! Kamera ist eine EOS 5DMK2. Eventuell mußt du bei dem Eos-M den Blitz deaktivieren dann sollten die Einstellungen so Funktionieren. Ich hatte ein Sigma 70-200 F2,8 davor und alle anderen werte beleibten Stabil stehen im M Modus.

Meine Reihe war dann 1/500 F4 und Iso 400,250,500,200,650,125,800,100

So in der Art wolltest du das doch haben oder ???
rico2007 ist offline  
Alt 08.07.2015, 19:15   #12
Waldschrat
ambitionierter Amateur ;)

Waldschrat's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Waldschrat
 
Beiträge: 8.870
Standard

Das ist ja eine ganz andere Herangehensweise. Ick hol jetzt mal die Kamera!
Waldschrat ist offline  
Alt 08.07.2015, 19:43   #13
Waldschrat
ambitionierter Amateur ;)

Waldschrat's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Waldschrat
 
Beiträge: 8.870
Standard

Hmmm.

EOS-M Standardeinstellungen:
-Modus "M"
-Auto-ISO

dann
ML: Advanced Bracket
- Flash (auf die Idee musste erstmal kommen, ich will ja gar nicht Blitzen!)
- Frames: auto detect
- EV-increment 0,5EV
- Sequence 0 + +++
- 2-second-delay: auto
- ISO-shifting: Full

erzeugt leider nur 2 Aufnahmen, aber diese immerhin ISO100 und ISO160.
Waldschrat ist offline  
Alt 08.07.2015, 19:47   #14
Waldschrat
ambitionierter Amateur ;)

Waldschrat's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Waldschrat
 
Beiträge: 8.870
Standard

EOS-M Standardeinstellungen:
-Modus "M"
-Auto-ISO

dann
ML: Advanced Bracket
- Flash (auf die Idee musste erstmal kommen, ich will ja gar nicht Blitzen!)
- Frames: 6
- EV-increment 0,5EV
- Sequence 0 + +++
- 2-second-delay: auto
- ISO-shifting: Full


Startet eine Sequenz ISO100, ISO100, ISO200, ISO400, ISO400, ISO800, ISO800, ISO400, ISO800, ISO800, ISO400, ISO800, ISO800, ISO400, ISO800, ISO800, ISO400, ISO800, ISO800,...
Die Kamera hört gar nicht wieder auf!
Musste sie zwangsweise ausschalten und zum Glück war dann erstmal Ruhe. Uff.
Schon ein bisschen verrückt, das Ganze.




_
Waldschrat ist offline  
Alt 08.07.2015, 20:57   #15
escho
Foto-Experte

escho's Ausrüstung
 
Benutzerbild von escho
 
Beiträge: 761
Standard

Ich habs jetzt auch mal probiert mit meiner 600D mit folgenden Einstelkungen:

VRAM1.jpg

Zusätzliche Einstellungen:
LiveView und exposure-override

Bringt eine kontinuierliche ISO-Steigerung mit shutter-Wechsel in den Zwischenstufen zwischen hier zwischen 1/60s und 1/50s (Um die ISO-Zwischenstufen genau zu erreichen ???). Wär für mich akteptabel.

Ein reines ISO-Bracketing ist mir mit haalben EV-Stufen nicht gelungen.

Edgar
escho ist offline  
Alt 08.07.2015, 21:05   #16
rico2007
Denk dir was aus ;-)

rico2007's Ausrüstung
 
Benutzerbild von rico2007
 
Beiträge: 2.933
Standard

Ihr müßt die Belichtungszeit richtig einstellen!!! Die Kamera zeigt das it dem Balken doch an. Frames hatte ich 8 eingestellt, wenn ich das auf Exposure (TV/AV) lasse verändert die Kamera die Belichtungszeit was du ja nicht wolltest. Den Blitz kann man in den Einstellungen (Eos original ) unterdrücken.
rico2007 ist offline  
Alt 08.07.2015, 21:07   #17
Waldschrat
ambitionierter Amateur ;)

Waldschrat's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Waldschrat
 
Beiträge: 8.870
Standard

Zitat:
Zitat von escho Beitrag anzeigen
Ich habs jetzt auch mal probiert mit meiner 600D mit folgenden Einstelkungen:

Anhang 105944

Zusätzliche Einstellungen:
LiveView und exposure-override

Bringt eine kontinuierliche ISO-Steigerung mit shutter-Wechsel in den Zwischenstufen zwischen hier zwischen 1/60s und 1/50s (Um die ISO-Zwischenstufen genau zu erreichen ???). Wär für mich akteptabel.

Ein reines ISO-Bracketing ist mir mit haalben EV-Stufen nicht gelungen.

Edgar
Eben nur in ganzen Stufen.
Aber danke für Deinen Versuch!
Waldschrat ist offline  
Alt 08.07.2015, 21:16   #18
Waldschrat
ambitionierter Amateur ;)

Waldschrat's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Waldschrat
 
Beiträge: 8.870
Standard

Noch eine Zwischenfrage: Gibt es eigentlich irgendeine Möglichkeit, ML zu "sagen",
dass es nicht bereits nach 1 Sekunde wieder vom Menü in den Grundzustand
fällt?
Bin auch schon Ü40... Nee also wirklich, in einer Sekunde
alle Optionen lesen, die richtige Auswahl durchdenken, und den richtigen
Knopp treffen, wer soll das denn schaffen.



Ich habe übrigens dieses ISO-Bracketing-Frage als Anregung an die
"Quelle" (ML-Forum, wo auch die Entwickler aktiv sind) getragen.
Mal schauen, was dort kommt. Ich berichte.


_
Waldschrat ist offline  
Alt 08.07.2015, 21:19   #19
escho
Foto-Experte

escho's Ausrüstung
 
Benutzerbild von escho
 
Beiträge: 761
Standard

Ich les dann bei ML mit. Bin dort selber von Zeit zu Zeit aktiv.
Edgar
escho ist offline  
Alt 08.07.2015, 21:49   #20
Waldschrat
ambitionierter Amateur ;)

Waldschrat's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Waldschrat
 
Beiträge: 8.870
Standard

Zitat:
Zitat von rico2007 Beitrag anzeigen
Ihr müßt die Belichtungszeit richtig einstellen!!! ...
Hallo Rico!

Jetzt sag doch noch mal, was nach Deinen Experimenten die *richtige* Belichtungszeiteinstellung ist.

Lieber Gruß!



_
Waldschrat ist offline  
Alt 08.07.2015, 21:54   #21
rico2007
Denk dir was aus ;-)

rico2007's Ausrüstung
 
Benutzerbild von rico2007
 
Beiträge: 2.933
Standard

Zitat:
Zitat von Waldschrat Beitrag anzeigen
Bin auch schon Ü40... Nee also wirklich, in einer Sekunde
alle Optionen lesen, die richtige Auswahl durchdenken, und den richtigen
Knopp treffen, wer soll das denn schaffen.

_
Ist das nur in ML so oder auch im normalen Menü???

Bei mir bleibt er immer eine Ewigkeit da drin

Im Kameramenü...
Automatisch abschalten (8Min) ...Rückschauzeit 8Sek. ... so habe ich es bei mir eingestellt.

Bin mir jetzt nicht ganz sicher was sich wie auswirkt aber solch ein Problem macht ML bei mir nicht so!!!
rico2007 ist offline  
Alt 08.07.2015, 22:12   #22
rico2007
Denk dir was aus ;-)

rico2007's Ausrüstung
 
Benutzerbild von rico2007
 
Beiträge: 2.933
Standard

Zitat:
Zitat von Waldschrat Beitrag anzeigen
Hallo Rico!

Jetzt sag doch noch mal, was nach Deinen Experimenten die *richtige* Belichtungszeiteinstellung ist.

_
Im Manuellen Modus (M) !!!!

Der Belichtungskorrekturwert den die Kamera im Sucher (auf dem Display) (Balken Mitte , Belichtungskorrektur) vorgibt wenn du die Belichtungszeit veränderst. Ich hoffe das kann die Eos M, ich hatte die noch nie .

Stelle ich den auf Mitte kommt eine schöne ISO Reihe mit ML dabei heraus .... zumindest bei mir .
rico2007 ist offline  
Alt 09.07.2015, 03:16   #23
Waldschrat
ambitionierter Amateur ;)

Waldschrat's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Waldschrat
 
Beiträge: 8.870
Standard

Zitat:
Zitat von rico2007 Beitrag anzeigen
Ist das nur in ML so oder auch im normalen Menü???

Bei mir bleibt er immer eine Ewigkeit da drin

Im Kameramenü...
Automatisch abschalten (8Min) ...Rückschauzeit 8Sek. ... so habe ich es bei mir eingestellt.

Bin mir jetzt nicht ganz sicher was sich wie auswirkt aber solch ein Problem macht ML bei mir nicht so!!!
Von der sehr kurzen Menüstandzeit ist nur ML betroffen.
Vielleicht sind die Versionen für verschiedene Kameras auch unterschiedlich.
Oder irgendwo lässt sich auch die Anzeigezeit der Menüs parametrieren.
Waldschrat ist offline  
Alt 09.07.2015, 08:59   #24
rico2007
Denk dir was aus ;-)

rico2007's Ausrüstung
 
Benutzerbild von rico2007
 
Beiträge: 2.933
Standard

Kann es sein das du die 2 Sek. Auslöseverzögerung meinst ???
Ist nur so eine Idee denn die aktivierst du ja mit der 2-secound delay.

Schau mal im Prefs Menü unter Powersave in LiveView nach da sollte alles auf Off stehen. Das könnte es auch noch sein.
rico2007 ist offline  
Alt 09.07.2015, 17:02   #25
Waldschrat
ambitionierter Amateur ;)

Waldschrat's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Waldschrat
 
Beiträge: 8.870
Standard

Zitat:
Zitat von rico2007 Beitrag anzeigen
Kann es sein das du die 2 Sek. Auslöseverzögerung meinst ???
Natürlich nicht. Ich meine die Anzeige-Zeit aller ML-Menüs.
Wenn ich da nicht im Sekundentakt am Ball bleibe, sind sie wieder weg.
Das ist für trainierte Computerzocker bestimmt eine laaaange Zeit
zum Reagieren, für mich aber doch eher anstrengend!



_
Waldschrat ist offline  
Alt 09.07.2015, 17:28   #26
escho
Foto-Experte

escho's Ausrüstung
 
Benutzerbild von escho
 
Beiträge: 761
Standard

Zitat:
Zitat von Waldschrat Beitrag anzeigen
Von der sehr kurzen Menüstandzeit ist nur ML betroffen.
Vielleicht sind die Versionen für verschiedene Kameras auch unterschiedlich.
.
Das Problem mit der kurzen Menuestandzeit kenne ich von der 6D. Welche anderen Kameras da noch betoffen sind, weiß ich nicht Meine 600D macht hier keine Probleme.
Die Macher von ML haben dafür noch keine Lösung. Irgendeine Routine der Canon-Firmware scheint da ML ins Handwerk pfuschen zu wollen. Welche genau und wie, das ist noch unbekannt.

Edgar
escho ist offline  
Alt 10.07.2015, 16:12   #27
Waldschrat
ambitionierter Amateur ;)

Waldschrat's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Waldschrat
 
Beiträge: 8.870
Standard

Danke Edgar für diese Hintergrundinformation!
Hab mich ehrlich gesagt ansonsten noch nicht wieder diesem "Problem"
dieses Freds gewidmet.
Danke auch Dir Rico für die Unterstützung! Beim nächsten Mal die Belichtung
so wählen, dass von Anfang an ungefähr richtig belichtet wird, ist angekommen,
und wird probiert!



_
Waldschrat ist offline  

Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Magic Lantern - eine Zusatzfirmware für Eos Frau Holle Canon Forum 76 13.02.2016 14:11
Magic Lantern für die Canon EOS 650d its.fbo Canon Zubehör 2 14.04.2015 06:52
Magic Lantern - Übersicht der Funktionen Mr.Wulf Fotografie Tipps & Tricks 14 25.08.2014 13:36
Automatische Objektivkorrektur Rheinberger Digitalkamera Objektive & Zubehör 26 17.06.2014 17:23
Fokusfalle (Trap focus) mittels Magic Lantern an 40D möglich? superbobbelsche76 Canon Digitalkameras 2 04.06.2012 16:47


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:59 Uhr.


vBulletin® 2000-2010, Jelsoft Enterprises Ltd.

SEO by vBSEO 3.6.0 ©2011, Crawlability, Inc.