Bilderforum.de

Zurück   Bilderforum.de > FOTOGRAFIE FORUM > Analoge Fotografie Forum

Analoge Fotografie Forum Allgemeine Fragen rund um das Thema Analog-Fotografie.

Meine Neue.....Zenit 11

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.04.2015, 21:19   #1
Celimaniac
Foto-Experte

Celimaniac's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Celimaniac
 
Beiträge: 664
Standard Meine Neue.....Zenit 11

Jetzt habe ich auch 2 Zenit :
Beide aus 1.Hd und damals furchtbar teuer.Der gezeigte 11er hat den Erstbesitzer, Anno 1988 , einen vollen Monatslohn (in Ungarn)gekostet.
_DSC4469.jpg

_DSC4481.jpg

_DSC4483.jpg

_DSC4485.jpg

_DSC4487.jpg

_DSC4491.jpg



VG Ralf
Celimaniac ist offline  
Alt 22.04.2015, 21:19   #1
Anzeige
 
Standard

Hast du schon mal in Fotos nach Rezept nachgelesen?
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
Celimaniac ist offline  
Alt 22.04.2015, 22:29   #2
L*A*B
________
 
Benutzerbild von L*A*B
 
Beiträge: 1.244
Standard

Ja, die sind super, diese alten Wuchtbrummen.
Es ist immer schön sie zu betrachten und in der Hand zu halten.
Große Bedienräder, der Selbstauslöserhebel, der sexy Sonnenkollektor...

Nach den ersten Erfahrungen mit der Leica des Schullabors war meine erste eigene Spiegelreflex eine Konika T4 - lang lang ists her...

Ich konnte es daher nicht lassen, meinen Sigma SD9 und SD10 - die an sich schon sehr "Retro" aussehen - ein analoges Schwesterchen hinzuzufügen, die Sigma SA 300. Eben wegen diesem Feeling.

Nur das Filmeeinlegen, Filmeentwickeln und das Lagern von Film, Dia oder Abzug - da ist mir "digital" doch lieber.
L*A*B ist offline  
Alt 30.12.2015, 12:12   #3
Adwin
Hobbyfotograf
 
Benutzerbild von Adwin
 
Beiträge: 13
Standard

Guten Tag,
ich bin neu hier und sehe auch, dass der Beitrag etwas älter ist,
trotzdem interessiert es mich brennend, wie gut die Fotos mit
diesem Objektiv werden.
Mann sagt, dass es ein Boke Monster ist.
Was das auch immer heißen mag
Adwin ist offline  
Alt 30.12.2015, 12:38   #4
muezin
Exilbayer in Hessen

muezin's Ausrüstung
 
Benutzerbild von muezin
 
Beiträge: 2.727
Standard

Zitat:
Zitat von Adwin Beitrag anzeigen
Guten Tag,
ich bin neu hier und sehe auch, dass der Beitrag etwas älter ist,
trotzdem interessiert es mich brennend, wie gut die Fotos mit
diesem Objektiv werden.
Mann sagt, dass es ein Boke Monster ist.
Was das auch immer heißen mag
Hallo Adwin,

da gibt's hier einen eigenen Fred für das Helios 44...
Viel Spaß beim Lesen!
muezin ist offline  
Alt 30.12.2015, 12:45   #5
muezin
Exilbayer in Hessen

muezin's Ausrüstung
 
Benutzerbild von muezin
 
Beiträge: 2.727
Standard

Sehr schöne Kamera!
Aber - ich sehe grad - die hat den Stativ-Anschluss ausserhalb der optischen Achse...
Was geht...
muezin ist offline  
Alt 31.12.2015, 00:49   #6
Adwin
Hobbyfotograf
 
Benutzerbild von Adwin
 
Beiträge: 13
Standard

Dankeschön
Adwin ist offline  
Alt 31.12.2015, 01:04   #7
Klaus-R
Moderator

Klaus-R's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Klaus-R
 
Beiträge: 16.505
Blinzeln

Das Helios 44 (es gibt da viele Versionen) ist ein Nachbau des Zeiss Biotar.

http://vintage-camera-lenses.com/car...na-biotar-258/

Hier mal Vergleichsaufnahmen, die einigermaßen belegen, dass sich beide nix wirklich tun:
Das Biotar ist sehr teuer, das Helios 44 kriegste nachgeworfen ... so ist das eben.

http://forum.mflenses.com/comparison...mc-t38216.html

Ich habe ein Helios 44-2, das dem ursprünglichen BIOTAR noch am ähnlichsten ist ... (Vorwahlblende) Es ist scharf und macht ein ungewöhnliches Bokeh ... "Swirlbokeh", das Du Dir im oben verlinkten Faden ansehen kannst. Es ist also nicht das klassich für "gut" befundene "weiche" Bokeh, was diese Optik ausmacht, sondern eben dieses "nervöse Swirlbokeh", das typisch für das Helios 44 oder das Zeiss Biotar ist.

Grüße

Klaus
Klaus-R ist offline  
Alt 31.12.2015, 01:11   #8
Klaus-R
Moderator

Klaus-R's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Klaus-R
 
Beiträge: 16.505
Standard

Ist zwar OT .....

Vorsicht mit dem alten Metz-Blitzgerät! Der 30 BTC-4 ist ein Totschläger für jede Digitalkamera. Der ist mit 165V Auslösespannung gelistet ... bis zu 25V sind unbedenklich an modernen Digi-Cams.

Grüße

Klaus
Klaus-R ist offline  
Alt 31.12.2015, 13:48   #9
Adwin
Hobbyfotograf
 
Benutzerbild von Adwin
 
Beiträge: 13
Standard

Zitat:
Zitat von Klaus-R Beitrag anzeigen
Das Helios 44 (es gibt da viele Versionen)
Stimmt das wirklich, dass die KMZ Helios qualitativ besser sind, als MMZ?

PS: Danke für die Links
Adwin ist offline  
Alt 31.12.2015, 16:01   #10
Towy
Fotorist

Towy's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Towy
 
Beiträge: 1.959
Standard

Auf der Jagd nach dem Helios 44-2 hatte es mich kurzzeitig überfallen und ich ersteigerte tatsächlich 7 verschiedene Modelle der Zenit

Ein wahrer Panzer (bei dem teilweise auch viel Biig-Plastik verbaut wurde).

Viel Spaß damit!

LG Jens
Towy ist offline  
Alt 02.01.2016, 17:00   #11
Klaus-R
Moderator

Klaus-R's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Klaus-R
 
Beiträge: 16.505
Standard

Zitat:
Zitat von Adwin Beitrag anzeigen
Stimmt das wirklich, dass die KMZ Helios qualitativ besser sind, als MMZ?

PS: Danke für die Links
Sorry, ich kenne beide Abkürzungen KMZ und MMZ nicht?

Ich habe genau dieses:

http://www.digicamclub.de/showthread.php?t=18013

Für diese Ausführung kasnn ich bestätigen, dass sie CANON 5D-tauglich ist, also an allen CANON DIGITAL KB-SLRs geht.

Das ist leider bei vielen Ausführungen anders:

http://www.panoramaplanet.de/comp/

Grüße

Klaus
Klaus-R ist offline  
Alt 02.01.2016, 17:56   #12
Towy
Fotorist

Towy's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Towy
 
Beiträge: 1.959
Standard

Zitat:
Zitat von Klaus-R Beitrag anzeigen
Sorry, ich kenne beide Abkürzungen KMZ und MMZ nicht?
Verschiedene Fabriken in denen u.a. die Zenits gebaut wurden.

Krasnogorski Mekhanicheskii Zavod (KMZ) gegründet 1942 - war wohl die größte optische Fabrik.
Minski Mekhanicheskii Zavod (MMZ) gegründet 1957.
1971 wurde aus MMZ BelOMO.

LG Jens
Towy ist offline  
Alt 02.01.2016, 18:02   #13
Klaus-R
Moderator

Klaus-R's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Klaus-R
 
Beiträge: 16.505
Blinzeln

Danke!

Und noch 'ne Frage:

http://www.panoramaplanet.de/comp/

Zitat:
Helios 44M 2 / 58 mm
(Valdai and KMZ version) auto
was bedeutet hier "Valadi"?? Ist leider auf der Seite nicht zu finden?!
Kann man die Fabrik am Objektiv irgendwie ablesen oder erkennen??

Grüße

Klaus
Klaus-R ist offline  
Alt 02.01.2016, 18:12   #14
L*A*B
________
 
Benutzerbild von L*A*B
 
Beiträge: 1.244
Standard

@Klaus:

"Valadi" war auch eine Produktionsstätte.

Und jede Produktionsstätte hatte ein kleines Logo, welches man am Objektiv aufgedruckt findet. Manche Sammler haben ihr Lieblingslogo oder wollen - wie das bei Sammlern halt so ist - alle Logos besitzen.

Ich hatte einmal eine Webside, welche das Alles aufzeigt, finde sie aber nicht mehr und finde es auch nicht mehr so wichtig...
L*A*B ist offline  
Alt 02.01.2016, 18:28   #15
Klaus-R
Moderator

Klaus-R's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Klaus-R
 
Beiträge: 16.505
Blinzeln

Auch meinen Dank! Wichtig ist es zwar nicht, aber nett zu wissen, was es bedeutet.

Wäre auch sinnvoll, wenn der Autor der oben referenzierten (sehr nützlichen!) Seite, das mal kurz zerlegt hätte.

Grüße

Klaus
Klaus-R ist offline  
Alt 02.01.2016, 18:32   #16
Towy
Fotorist

Towy's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Towy
 
Beiträge: 1.959
Standard

Hier gibt es ne Menge Stoff zu und über sovjetische Kameras http://www.sovietcams.com/index.php?441054941

LG Jens
Towy ist offline  
Alt 02.01.2016, 18:38   #17
Klaus-R
Moderator

Klaus-R's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Klaus-R
 
Beiträge: 16.505
Blinzeln

Zitat:
Zitat von Adwin Beitrag anzeigen
Stimmt das wirklich, dass die KMZ Helios qualitativ besser sind, als MMZ?

PS: Danke für die Links
Klares "weiß ich nicht" und "glaube ich nicht so ganz wirklich"

Diese Seite kennst'e wahrscheinlich?!

http://camerapedia.wikia.com/wiki/Helios-44

Da sind wohl die wichtigsten Modelle gelistet und (runterscrollen!) auch mit Samples verlinkt.

So es überhaupt (relevante?) Unterschiede geben sollte, muss ganz sicher vorsichtig sein, da gleich auf die ganze Modellreihe zu schließen.
Man muss sicher auch berücksichtigen, dass die Helios Massenwahre waren, preiswert und gut ... aber eben auch preiswert ... und da kann es sicherlich auch zu Qualitätsschwankungen innerhalb einer Baureihe gekommen sein.

Grüße und schöne Photos

Klaus

Geändert von Klaus-R (13.01.2016 um 00:03 Uhr)
Klaus-R ist offline  
Alt 02.01.2016, 19:29   #18
L*A*B
________
 
Benutzerbild von L*A*B
 
Beiträge: 1.244
Standard

To whom it may concern...

Jetzt habe ich auch die Helios-Logo-Seite wieder gefunden:

http://camerapedia.wikia.com/wiki/Soviet_Factory_Logos
L*A*B ist offline  
Alt 02.01.2016, 19:35   #19
Klaus-R
Moderator

Klaus-R's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Klaus-R
 
Beiträge: 16.505
Blinzeln

...astrein ... Link gespeichert!

Danke nochmal!

Grüße

Klaus
Klaus-R ist offline  
Alt 02.01.2016, 19:37   #20
L*A*B
________
 
Benutzerbild von L*A*B
 
Beiträge: 1.244
Standard

P.S.: Es beruhigt mich sehr, wenn Du so fix antwortest und Links speicherst, dann bist Du auf dem Weg der Genesung von Deiner Mandelentzündung.
L*A*B ist offline  
Alt 02.01.2016, 23:14   #21
Adwin
Hobbyfotograf
 
Benutzerbild von Adwin
 
Beiträge: 13
Standard

So viel Stoff zum verdauen
Danke an alle Beteiligten
Adwin ist offline  
Alt 03.01.2016, 22:23   #22
Gastx
Gesperrt

Gastx's Ausrüstung
 
Beiträge: 493
Standard

Man liest oft das das

Helios 44m-7 2/58mm

die beste MC Vergütung hat und auch das "Schärfste" aus der Helios Familie der 2/58mm Objektive sein soll.

Z.B. hier
http://www.pentaxforums.com/userrevi...f-2-44m-7.html


Vom

Helios 44-2 2/58mm

liest man sehr oft das es ein schönes Swirl Bokeh hat.

Diese beiden Objektive sollte man also sich genauer anschauen.
Gastx ist offline  
Alt 04.01.2016, 18:28   #23
Adwin
Hobbyfotograf
 
Benutzerbild von Adwin
 
Beiträge: 13
Standard

Zitat:
Zitat von pentacon.six.tl Beitrag anzeigen
Man liest oft das das
Helios 44m-7 2/58mm die beste MC Vergütung hat...
Willkommenen Fraß für den Glaspilz
Die Objektive HELIOS-44M 5,6,7 sind absolut identisch.
Еs ist einfach die Aussortierung fehlerhafter Bauteile(Glas)
So ist Russ. Fotocommunity.
In dem Sinne, HELIOS-44M 7, ist der beste.
Mir persönlich 44M 7 gefällt schon damit, dass der acht Lamellen hat.
Genau wie der gute HELIOS-44 oder HELIOS-44- 2.
Vielleicht besorge ich mir so eins
Danke für den Tipp
Adwin ist offline  
Alt 09.01.2016, 21:45   #24
Waldschrat
ambitionierter Amateur ;)

Waldschrat's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Waldschrat
 
Beiträge: 8.923
Standard

Zitat:
Zitat von Adwin Beitrag anzeigen
...
Die Objektive HELIOS-44M 5,6,7 sind absolut identisch.
Еs ist einfach die Aussortierung fehlerhafter Bauteile(Glas)
...
Ja und nein. Ich habe die russischen Quellen so verstanden:
Alle drei komme aus dem Jupiter-Werk in Waldai und
seien vollkommen identisch. Sie sind wohl je nach der erreichten Schärfe *nach* der Endfertigung in 3 Gruppen ausselektiert.

Das heißt aber nicht, dass an den -5ern oder -6ern irgendetwas fehlerhaft ist. Sie erreichen halt nicht ganz
die Auflösung der -7er. Normale Produktionsstreuung. Da könnten sich westliche und fernöstliche
Objektivhersteller mal ein Beispiel nehmen!

Grüße vom Waldschrat
Waldschrat ist offline  
Alt 10.01.2016, 16:52   #25
Adwin
Hobbyfotograf
 
Benutzerbild von Adwin
 
Beiträge: 13
Standard

Zitat:
Zitat von Waldschrat Beitrag anzeigen
Sie sind wohl je nach der erreichten Schärfe *nach*
der Endfertigung in 3 Gruppen ausselektiert.
Ach so ist das gemeint … Danke.
Adwin ist offline  
Alt 10.01.2016, 22:25   #26
Waldschrat
ambitionierter Amateur ;)

Waldschrat's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Waldschrat
 
Beiträge: 8.923
Standard

Naja, so habe ich es erstmal verstanden.
Waldschrat ist offline  
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meine Neue orchidee Nikon Digitalkameras 12 01.09.2013 12:12
Meine Neue ! Frau Holle Canon Digitalkameras 11 29.08.2013 22:26
Das wird meine neue... dejavu7 Offtopic Forum 18 20.04.2011 21:05
(Abstrakt) Meine neue Anschrift ... Klaus-R Sigma Bilder besprechen 9 24.08.2010 21:25
(Landschaften & Natur) Meine neue Heimat Allister Canon Bilder besprechen 8 31.01.2010 12:50


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:27 Uhr.


vBulletin® 2000-2010, Jelsoft Enterprises Ltd.

SEO by vBSEO 3.6.0 ©2011, Crawlability, Inc.