Bilderforum.de

Zurück   Bilderforum.de > Digitalkamera Hersteller > Canon Forum > Canon Digitalkameras

Canon Digitalkameras Alles zum Thema Canon Digitalkameras. Informationen, Tipps und Tricks.

Mein neues Arbeitstier...CANON EOS 5D

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.03.2015, 23:01   #31
Klaus-R
Moderator

Klaus-R's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Klaus-R
 
Beiträge: 15.427
Standard

Hallo Steffen,

das Sache dabei ist nur, dass wir die selben Probleme aufwerfen werden, wie der (sicherlich engagierte!) Kollge auch.

Es gibt wohl einfach viel zu viele bauliche Änderungen innerhalb einer Serie.

Machen können wir das aber immer gerne! Ich trage da alle meine Linsen gerne (mit Seriennummern) ein ... mach mal einen solchen Faden auf.

Grüße

Klaus

P.S. Wenn ich "alle" sage, dann sind das allerdings idiotisch viele ... kann also was dauern!!
Klaus-R ist offline  

Sponsored Links

Alt 28.03.2015, 23:02   #32
six.tl
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich besitze nur noch ein einziges Helios, ein 44-2 2 58mm.

Bei diesen ragt die hintere Linsenfassung bei Unendlichkeit c.a. 1-2 mm über den M42 zu Canon EOS Objektiv Adapter heraus.
Der Spiegel meiner 5D bleibt hängen!
Ich werde daher dieses Objektiv nicht mehr an die 5er ansetzen.

Grüße aus LE
 
Alt 28.03.2015, 23:09   #33
Klaus-R
Moderator

Klaus-R's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Klaus-R
 
Beiträge: 15.427
Rotes Gesicht

Zitat:
Zitat von six.tl Beitrag anzeigen
Beim CZJ Flektogon 2.4/35mm donnert auch der Spiegel an die Rückfassung vom Objektiv.
Das Helios 44-2 2/58mm ist auch betroffen.

Grüße aus LE
Ach herrje ... sehe ich ja jetzt erst! Das CZJ Flektogon 2,4/35mm soll angeblich problemlos gehen???

http://www.panoramaplanet.de/comp/

... da stimmt ja gar nix!!

ERGO ..... alles wieder offen .... man muss es ausprobieren!

Grüße

Klaus
Klaus-R ist offline  
Alt 28.03.2015, 23:13   #34
Klaus-R
Moderator

Klaus-R's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Klaus-R
 
Beiträge: 15.427
Standard

Zitat:
Zitat von six.tl Beitrag anzeigen
Ich besitze nur noch ein einziges Helios, ein 44-2 2 58mm.

Bei diesen ragt die hintere Linsenfassung bei Unendlichkeit c.a. 1-2 mm über den M42 zu Canon EOS Objektiv Adapter heraus.
Der Spiegel meiner 5D bleibt hängen!
Ich werde daher dieses Objektiv nicht mehr an die 5er ansetzen.

Grüße aus LE
... wie gesagt ... ich versteh's nicht ... wie kann das sein??

Ich habe ein "Helios-44-2-2/58 SR-Nr 83010953 und da steht auf Unendlich absolut NIX über den AF-Chip über???

Alles sehr merkwürdig!

Grüße

Klaus
Klaus-R ist offline  
Alt 28.03.2015, 23:32   #35
six.tl
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Klaus,

wenn man ruhende Objekte hat kann man da mit aller Zeit der Welt natürlich ansehnliche Aufnahmen ausarbeiten.
Überzeugen tut mich dies was ich da sehe nicht.
Die FOTO-Hits Ausgabe liegt zufällig hier neben mir.

Mir reichen sattelfeste ISO1600, wünschenswert besser wären ISO2000, für Konzerte, brauche da die schnellen Belichtungszeiten.
Und wie bekannt ist ein um eine Stufe abgeblendetes Objektiv meist in seiner optischen Leistung besser als offen Blende.
Man kann da somit Blende/Belichtungszeit voreinstellen und die ISO Automatic auf 1600/2000 begrenzen.
Somit könnte man sich voll auf die Künstler konzentrieren.


ISO Grüße aus LE
 
Alt 29.03.2015, 09:16   #36
Klaus-R
Moderator

Klaus-R's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Klaus-R
 
Beiträge: 15.427
Standard

Zitat:
Zitat von six.tl Beitrag anzeigen
Hallo Klaus,

wenn man ruhende Objekte hat kann man da mit aller Zeit der Welt natürlich ansehnliche Aufnahmen ausarbeiten.
Überzeugen tut mich dies was ich da sehe nicht.
Die FOTO-Hits Ausgabe liegt zufällig hier neben mir.

Mir reichen sattelfeste ISO1600, wünschenswert besser wären ISO2000, für Konzerte, brauche da die schnellen Belichtungszeiten.
Und wie bekannt ist ein um eine Stufe abgeblendetes Objektiv meist in seiner optischen Leistung besser als offen Blende.
Man kann da somit Blende/Belichtungszeit voreinstellen und die ISO Automatic auf 1600/2000 begrenzen.
Somit könnte man sich voll auf die Künstler konzentrieren.


ISO Grüße aus LE
Hmmm ... also was das ISO 3200 Rauschen betrifft ... sorry ... das minimale Luminanzrauschen finde ich jetzt gänzlich unauffällig und die Farben (Weißabgleich) habe ich jetzt nicht ausgearbeitet ... die Aufnahme ist wirklich einfach o.o.C.. und bei schimmelligem Energiesparlicht (Gasentladungstechnik). Es gibt bei ISO 3200 auch keine merklichen Farbabweichungen.

ISO 1600 ist bei der Kamera absolut sauber.

Recht gebe ich Dir allerdings in den folgenden Punkten:

-Die 5D hat i.d.T. keine wirkliche ISO-Automatik. (ISO Automatrik -ISO 100-400- gibt es NUR im Vollautomatik-Modus, den sowieso keiner benutzt)

-Zwischen ISO 1600 und ISO 3200 lassen sich keine Zwischenwerte mehr einstellen (eigentlich unverständlich ... Zwischen ISO 100 und 1600 lässt sich jeder Zwischenwert einstellen. Auch zwischen ISO 50 und ISO 100 gibt's keine Zwischenwerte???)

Die EOS 5D ist natürlich eine alte Dame, die natürlich innerhalb der letzten 10 Jahre durch noch bessere Bedienkonzepte getoppt werden musste ... wirklich vermissen tu ich da aber nicht wirklich was. Beim Wichtigsten .... Bildqualität .... steht sie IMHO imnmer noch ganz weit oben!

Man bekommt mit ihr einen tollen Gegenwert für relativ wenig Geld.
Klaus-R ist offline  
Alt 29.03.2015, 14:58   #37
six.tl
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Info zu Helios 44-2

An dem Helios 44-2 2 58mm mit Seriennummer 0082974 sieht es so


P1090159.JPG


P1090160.JPG


P1090162.JPG


P1090163.JPG


P1090164.JPG


P1090165.JPG

aus.

Der Objektiv zu Kamera Adapter hat keinen Chip.
Nach betätigen des Auslöser hört man deutlich das Schleifen und Blokieren vom Spiegel.
Im oberen Kameradisplay erscheint "err".

Helios Grüße aus LE
 
Alt 29.03.2015, 15:31   #38
Klaus-R
Moderator

Klaus-R's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Klaus-R
 
Beiträge: 15.427
Blinzeln Nicht zu glauben ... hier mein Helios 44-2-2/58

Hier sieht man ganz gut, dass mein Helios 44-2-2/58 völlig unproblematisch ist.

Da ist sogar noch ein guter Millimeter Platz, bis es ansatzweise kritisch werden könnte:

Bild - 1.JPGBild - 3.JPG

Bild - 4.JPGBild - 6.JPG

Bild - 7.JPGBild - 8.JPG

Natürlich ist die Optik auf "Unendlich" fokussiert und der Unendlichfokuss passt optisch auch einwandfrei.

Solange NIX über die Kontakte des AF-Chips hinausragt (und selbst da ist noch (unkalkulierbare!!) Luft, kann gar nichts passieren.

Wenn es natürlich SOLCHE Abweichungen bei den Objektiven gibt, dann machen irgendwelche Listen wenig Sinn....

Grüße und schöne Photos

Klaus

P.S. Photos (alle gecroppt) EOS 5D @ISO 1600

Geändert von Klaus-R (29.03.2015 um 16:02 Uhr).
Klaus-R ist offline  
Alt 29.03.2015, 15:55   #39
Klaus-R
Moderator

Klaus-R's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Klaus-R
 
Beiträge: 15.427
Blinzeln Kompatibilitätsliste .....

EDIT!! Sorry! Habe mich vertan! Das Objektiv ist nach dieser Liste doch geeignet, Korrektur Post #47!! Grüße Klaus


Also für mich wird diese Seite immer zweifelhafter??!

http://www.panoramaplanet.de/comp/

Helios-1.jpg

Das "y= yes" mittlere Spalte bedeutet, dass die Optik Spiegelberührung hat ... also ungeeignet ist. Das "n=no" rechte Spalte bedeutet, dass eine Anpassung nicht möglich sein soll.

Man sieht hier aber ganz klar, dass ggfls. ein Abschleifen des Überstandes ohne Probleme für die Rücklinse möglich sein muss.

Schon sehr merkwürdig!

Grüße und schöne Photos

Klaus

Geändert von Klaus-R (29.03.2015 um 22:14 Uhr).
Klaus-R ist offline  
Alt 29.03.2015, 18:03   #40
six.tl
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Dann bliebe nur noch das mein M42 zu EOS Objektiv Adapter totaler Murks ist.
Die Maße nicht stimmen und die Linse somit zu weit herein ragt.

Welcher Objektiv Adapter ist zu empfehlen?
 
Alt 29.03.2015, 18:06   #41
Waldschrat
ambitionierter Amateur ;)

Waldschrat's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Waldschrat
 
Beiträge: 8.870
Standard

Zitat:
Zitat von six.tl Beitrag anzeigen
Dann bliebe nur noch das mein M42 zu EOS Objektiv Adapter totaler Murks ist...
Das kannste ja schnell mit anderen M42-Linsen
Deines Vertrauens prüfen. Wenn dort unendlich
stimmt, wird der Adapter wohl okay sein.
Waldschrat ist offline  
Alt 29.03.2015, 18:10   #42
Waldschrat
ambitionierter Amateur ;)

Waldschrat's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Waldschrat
 
Beiträge: 8.870
Standard

@Klaus-R: Vorher im Fred ging es um Helios 44-2.
Deine Pfeile in der Tabelle weisen auf Helios 44M-2.
Das sind zwei verschiedene.
Waldschrat ist offline  
Alt 29.03.2015, 18:41   #43
dj69
Hesse!

dj69's Ausrüstung
 
Benutzerbild von dj69
 
Beiträge: 1.274
Standard

Hi Steffen,
meinen Glückwunsch zur neuen Cam!
Die 5D ist schon was feines, wenn das stimmt was man so hört
(Ich hab ja keine Ahnung von Canon...)

Die fehlende Möglichkeit altes Glas vernünftig zu adaptieren hat mich an Nikon auch immer mal wieder genervt, bis ich Mittelformat-Linsen adaptiert habe und damit restlos glücklich bin
... wenn gleich es auch die einzig vernünftige Möglichkeit ist, Altglas an eine Nikon zu schrauben...

Allerdings erschreckt es mich, dass bei adaptierten Linsen bisweilen der Spiegel daran hängen bleibt....
Ist so eine Adapterlösung dann nicht eher für APSC Canons sinnvoll??
Da ist der Spiegel kleiner...
Und der Sensor (wird sich jetzt jeder denken)

Ich wünsche euch allen einen schönen Restsonntag und viel Spaß beim Fotografieren, mit oder ohne Adapter
dj69 ist offline  
Alt 29.03.2015, 19:18   #44
muezin
Exilbayer in Hessen

muezin's Ausrüstung
 
Benutzerbild von muezin
 
Beiträge: 2.441
Standard

Zitat:
Zitat von dj69 Beitrag anzeigen
Allerdings erschreckt es mich, dass bei adaptierten Linsen bisweilen der Spiegel daran hängen bleibt....
Ist so eine Adapterlösung dann nicht eher für APSC Canons sinnvoll??
Da ist der Spiegel kleiner...
Und der Sensor (wird sich jetzt jeder denken)
Hi Dirk,

ja, schon. An APSC sind die auf jeden Fall interessant. Aber im weitwinkelbereich kommst Du bei alten guten Linsen auch gleich in höhere Preisregionen, weil du ja alte Superweitwinkel verwenden musst um einigermaßen im Weitwinkelbereich zu sein.
Da ist das Kleinbildvormat (den Begriff Vollformat finde ich langsam 'lästig') wesentlich dankbarer. Wäre nur das Spiegelproblem nicht
Z.B. das gute Olympus 24mm 2.8 ist mit Glück für wenig über 150€ zu haben, aber an APSC ja doch gefühlte 45mm
muezin ist offline  
Alt 29.03.2015, 19:44   #45
dj69
Hesse!

dj69's Ausrüstung
 
Benutzerbild von dj69
 
Beiträge: 1.274
Standard

Zitat:
Zitat von muezin Beitrag anzeigen
Hi Dirk,

ja, schon. An APSC sind die auf jeden Fall interessant. Aber im weitwinkelbereich kommst Du bei alten guten Linsen auch gleich in höhere Preisregionen, weil du ja alte Superweitwinkel verwenden musst um einigermaßen im Weitwinkelbereich zu sein.
Da ist das Kleinbildvormat (den Begriff Vollformat finde ich langsam 'lästig') wesentlich dankbarer. Wäre nur das Spiegelproblem nicht
Z.B. das gute Olympus 24mm 2.8 ist mit Glück für wenig über 150€ zu haben, aber an APSC ja doch gefühlte 45mm
Ja der Cropfaktor...
An Canon beträgt der doch sogar 1,6, oder irre ich mich?
APSC ist dann auch eher für Teleobjektive interessant. Also muss man bei der Adaptierung an Kleinbild-Cams sehr aufpassen, ob es passt oder nicht.
dj69 ist offline  
Alt 29.03.2015, 20:16   #46
Steffen1207
Thüringer im Exil

Steffen1207's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Steffen1207
 
Beiträge: 7.960
Standard

Zitat:
Zitat von muezin Beitrag anzeigen
...Aber im weitwinkelbereich kommst Du bei alten guten Linsen auch gleich in höhere Preisregionen, weil du ja alte Superweitwinkel verwenden musst um einigermaßen im Weitwinkelbereich zu sein...
Und diesbezüglich gibt es kaum was Vernünftiges mit der Tendenz zu gar nichts.

Ein CZJ Flektogon 20mm zum Beispiel ist schon an APS-C im Randbereich grottig. Gutes Superweitwinkel ließ sich damals eben noch nicht herstellen.
Auch einer der Gründe für mich, nicht nur zu Canon, sondern direkt auch zum KB-Format (der Begriff Vollformat gefällt mir genau so gut wie Günther...) zu wechseln. Kann aber nicht ausschließen, daß gelegentlich noch ne APS-C Canon für Teleaufgaben hinzukommt. Später wie gesagt, wohl eher noch später... Wenn man sich die Preise für ne gute 20D/30D/40D so anschaut...diese Kameras bekommt man ja fast schon nachgetreten...
Steffen1207 ist offline  
Alt 29.03.2015, 22:13   #47
Klaus-R
Moderator

Klaus-R's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Klaus-R
 
Beiträge: 15.427
Blinzeln

Zitat:
Zitat von Waldschrat Beitrag anzeigen
@Klaus-R: Vorher im Fred ging es um Helios 44-2.
Deine Pfeile in der Tabelle weisen auf Helios 44M-2.
Das sind zwei verschiedene.
Ohaaaaa!!! So leicht kann man sich vertun! Sorry ... habe es oben mit einem EDIT korrigiert!

Hier die Korrektur:

Helios-2.jpg

Die hier diskutierte Optik sollte also auch wirklich geeignet sein!

Grüße

Klaus
Klaus-R ist offline  
Alt 29.03.2015, 22:26   #48
Klaus-R
Moderator

Klaus-R's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Klaus-R
 
Beiträge: 15.427
Standard

Zitat:
Zitat von Steffen1207 Beitrag anzeigen
Und diesbezüglich gibt es kaum was Vernünftiges mit der Tendenz zu gar nichts.

Ein CZJ Flektogon 20mm zum Beispiel ist schon an APS-C im Randbereich grottig. Gutes Superweitwinkel ließ sich damals eben noch nicht herstellen.
Auch einer der Gründe für mich, nicht nur zu Canon, sondern direkt auch zum KB-Format (der Begriff Vollformat gefällt mir genau so gut wie Günther...) zu wechseln. Kann aber nicht ausschließen, daß gelegentlich noch ne APS-C Canon für Teleaufgaben hinzukommt. Später wie gesagt, wohl eher noch später... Wenn man sich die Preise für ne gute 20D/30D/40D so anschaut...diese Kameras bekommt man ja fast schon nachgetreten...
Genau das stimmt! M42 Objektive empfehle ich bis minimal 24mm nach unten! Da gibt es noch kleinbildtaugliche wirklich randscharfe Sachen.

Mit geschliffenen (sphärischen) Linsen kommt man nicht in den bereich kürzerer brennweiten, ohne es an Qualität mangeln zu lassen. Asphärische Linsen, die sich nur durch "Pressen" fertigen lassen, konnte man damals noch nicht herstellen. Hier ist dann doch moderne Optik erforderlich!

Für CANON gibt es IMHO den mehr oder weniger nicht mehr so geheimen Geheimtip einer einzigen Optik für beides ... APS-C und Kleinbild:

http://www.bilderforum.de/t13728-tam...eitwinkel.html

... und das zu einem Preis, der nicht zu toppen sein dürfte!

Grüße

Klaus

P.S. Ich verschiebe den Faden jetzt mal nach CANON Kameras und benenne ihn mal bezeichnend um! OT ist was anderes ... Ich weiß, dass Steffen einverstanden sein wird!

P.S.2 Der Bergriff "Vollformat" ist wirklich bescheuert ... insbesondere deshalb, weil es ja auch noch den Begriff "Mittelformat" und "digitales Mittelformat" gibt, der so dann überhaupt nicht mehr sinnhaft ist!
Klaus-R ist offline  
Alt 29.03.2015, 22:32   #49
Klaus-R
Moderator

Klaus-R's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Klaus-R
 
Beiträge: 15.427
Blinzeln

Zitat:
Zitat von six.tl Beitrag anzeigen
Dann bliebe nur noch das mein M42 zu EOS Objektiv Adapter totaler Murks ist.
Die Maße nicht stimmen und die Linse somit zu weit herein ragt.

Welcher Objektiv Adapter ist zu empfehlen?
Hallo Jens Uwe,

ich habe jetzt gerade noch diesen hier für meine 1Ds MK II gekauft ...

http://www.ebay.de/itm/Elektronische...item3ce84cf588

..... und auch Steffen empfohlen ... denke, er hat den für seine 5D auch?!

Der passt vom Auflagemaß perfekt, ist preislich wohl untoppbar passt perfekt! warum mehr bezahlen?

Grüße

Klaus
Klaus-R ist offline  
Alt 29.03.2015, 23:06   #50
Steffen1207
Thüringer im Exil

Steffen1207's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Steffen1207
 
Beiträge: 7.960
Standard

Zitat:
Zitat von Klaus-R Beitrag anzeigen
P.S. Ich verschiebe den Faden jetzt mal nach CANON Kameras und benenne ihn mal bezeichnend um! ... Ich weiß, dass Steffen einverstanden sein wird!
Nö!












Käse, war ein Scherz.
Klar bin ich einverstanden, aber dein Gesichtsausdruck eben....unbezahlbar.



Zitat:
Zitat von Klaus-R Beitrag anzeigen

...ich habe jetzt gerade noch diesen hier für meine 1Ds MK II gekauft ...



..... und auch Steffen empfohlen ... denke, er hat den für seine 5D auch?!
Ja, genau diesen habe ich auch. Wirklich ein gutes Teil.
Der AF-Confirm-Chip ist wirklich klasse. Er erleichtert das manuelle Fokussieren doch um einiges. Vor allem, da das Fokusmesssystem (Klaus, bitte verzeih mir die moderne Schreibweise mit drei "s") der Canon wirklich astrein mitspielt! Der AF der Nikon (D300 und einige weitere, aber längst nicht alle) funktioniert zwar auch mit Adaptern ohne Chip, dafür aber lange nicht so genau. Ich habe das mit meinen beiden Pentacons einst ausprobiert und jetzt darf ich vergleichen. Der Punkt geht klar an Canon.
Steffen1207 ist offline  
Alt 29.03.2015, 23:11   #51
Klaus-R
Moderator

Klaus-R's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Klaus-R
 
Beiträge: 15.427
Blinzeln

...die Konsonanntenverdreifachung "Fokusmesssystem" gehört für mich zu den wirklich wenigen guten Errungenschaften der Rechtschreibreform.

Das Dingen und auch die eindeutige "ss/ß" Regelung waren überfällig!!
Das akzeptiere ich voll auch wenn ich ansonsten ja erzkonservativ schreibe.

Grüße und schöne Photos

Klaus
Klaus-R ist offline  
Alt 29.03.2015, 23:22   #52
Klaus-R
Moderator

Klaus-R's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Klaus-R
 
Beiträge: 15.427
Rotes Gesicht

Zitat:
Zitat von Steffen1207 Beitrag anzeigen
(...)aber dein Gesichtsausdruck eben....unbezahlbar.
(...)
Ja .... ich kann auch richtig unter Strom kommen ..... VORSICHT!!!

Sample 55.jpg

Grüße

Klaus
Klaus-R ist offline  
Alt 29.03.2015, 23:57   #53
Towy
Fotorist

Towy's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Towy
 
Beiträge: 1.816
Standard

Der Preis ist top. Aber ich lese auf deren Seite:

Kompatibel mit:

Canon EOS Kamera (nicht für Canon Full Frame Kamera und 70D, 100D, 650D, 700D, 1200D).
M42 Objektive


Tja und die 5er ist ja wohl "Full Frame" n'est-ce pas? Geht es trotzdem??

LG Jens
Towy ist offline  
Alt 30.03.2015, 00:05   #54
Klaus-R
Moderator

Klaus-R's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Klaus-R
 
Beiträge: 15.427
Blinzeln

Klar! CANON EF ist CANON EF! AF Confirm ist AF Confirm was dieser Hinweis nun soll, erschließt sich meiner Logik nicht.

Vielleicht dient der Hinweis nur der rechtlichen Absicherung (Spiegelcrash)??

Ich habe inzwischen so viele dieser Adapter, die alle problemlos an allen CANONs funktionieren .... keine Bedenken!

Grüße

Klaus
Klaus-R ist offline  
Alt 30.03.2015, 00:16   #55
Klaus-R
Moderator

Klaus-R's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Klaus-R
 
Beiträge: 15.427
Blinzeln

Hier hast Du für 'nen Euro mehr einen Adapter ohne den "Full Frame" Ausschluss ...

http://www.ebay.de/itm/M42-AF-Chip-A...item4612e988b1

Was aber soll da der Unterschied sein??!

Grüße

Klaus
Klaus-R ist offline  
Alt 30.03.2015, 00:25   #56
Towy
Fotorist

Towy's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Towy
 
Beiträge: 1.816
Standard

Klaus, ich denke, dass hat mit dem Chip zu tun. Anscheinend tickt die 5DM3 etwas anders als ihre Vorgängerinnen. Ich habe bereits gelesen, dass z.B. 5DM2 ging und 5DM3 nicht. Insofern ist ein konkreter Erfahrungsbericht natürlich hilfreich.
LG Jens
Towy ist offline  
Alt 30.03.2015, 00:33   #57
Klaus-R
Moderator

Klaus-R's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Klaus-R
 
Beiträge: 15.427
Blinzeln

Nichts ist unmöglich ... aber unwahrscheinlich! Mit eiiner 5D III kann ich nicht dienen! An meiner 1Ds II und an Steffens 5D funzt das Teil jedenfalls.

Irgendwie muss ja aber auch die 5D III mit alten EOS Objektiven harmonieren, die ja ihrerseits dann wieder die selbe AF-Kennung senden sollten, die auch der CHIP vorgaukelt??!

Wo ist bei dem Preis das ganz große Risiko??

Im schlimmsten Fall hast Du einen NON AF-CHIP und der ist ja auch gut zu gebrauchen!

Grüße und schöne Photos

Klaus
Klaus-R ist offline  
Alt 30.03.2015, 00:35   #58
Towy
Fotorist

Towy's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Towy
 
Beiträge: 1.816
Standard

Das stimmt und deshalb habe ich auch so ein Teil bestellt :-)
LG Jens
Towy ist offline  
Alt 30.03.2015, 00:39   #59
Klaus-R
Moderator

Klaus-R's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Klaus-R
 
Beiträge: 15.427
Blinzeln

Zitat:
Zitat von Towy Beitrag anzeigen
Das stimmt und deshalb habe ich auch so ein Teil bestellt :-)
LG Jens
Astrein! Und dann wissen wir ja auch bald, ob das Dingen auch an Deiner 5D III Dienst tut!

Wenn nicht ... wie gesagt ... kein Problem. Der Chip ist geklebt. Den kannst Du mit einem Schlitzschraubendreher einfach abhebeln. Dann hast Du einen NON AF Adapter.

Die Kleinbild CANONEN haben einen so guten Sucher, dass der AF-Beep sowieso entbehrlich ist.

Grüße

Klaus
Klaus-R ist offline  
Alt 30.03.2015, 00:53   #60
Klaus-R
Moderator

Klaus-R's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Klaus-R
 
Beiträge: 15.427
Blinzeln

Du siehst übrigens an dem Katzenbild, das Steffen oben eingestellt hat, dass der Adapter an der 5D funktioniert! In den EXIFs steht als Arbeitsblende F:1,4 ... das zeigt ja, dass der Adapter (samt AF-Chip) funzt.

Grüße

Klaus
Klaus-R ist offline  

Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein neues Revier! Manfred58 Tiere 178 06.06.2015 22:36
Mein neues Makro ist da Andi Makro 26 11.06.2012 19:00
mein neues spielzeug und ich winterhexe Offtopic Forum 30 06.10.2010 19:50
(Menschen) mein neues Model rotweintrocken Sigma Bilder besprechen 24 25.10.2009 12:01


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:22 Uhr.


vBulletin® 2000-2010, Jelsoft Enterprises Ltd.

SEO by vBSEO 3.6.0 ©2011, Crawlability, Inc.