Bilderforum.de

Zurück   Bilderforum.de > DUNKELKAMMER > Offtopic Forum

Offtopic Forum Allgemeine Themen und Diskussionen.

Windows 10 für lau.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.12.2015, 22:08   #211
Robert
Moderator

Robert's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Robert
 
Beiträge: 9.850
Standard

Zitat:
Zitat von skynyrd Beitrag anzeigen
... Mal sehen, wie das weiter geht; habe bis Jahresende Urlaub ...
Und wenn Du dann 2016 wieder aufläufst, rufen alle mit strahlenden Augen: "Überraschung - wir haben jetzt alle Win10 ..."
Robert ist offline  

Sponsored Links

Alt 11.12.2015, 22:13   #212
Gast
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von skynyrd Beitrag anzeigen
In KMUs sieht das Ganze etwas anders aus ... hier im gebeutelten Helvetien scheint das gerade das ein brandheisses Thema zu sein. Habe gerade eben ein Beitrag von Gestern gefunden: http://www.computerworld.ch/news/it-...zer-kmu-69294/
Auf der einen Seite verstehe ich natürlich die Kunden. Arzt- und Anwaltspraxen in diesem Fall. Denn den Zwang den MS hier ausübt kann man schon als unzumutbar empfinden.

Aber:

Zitat: "Robert Kieslich von Schenk Röntgenbedarf AG verkauft digitale Röntgen-Systeme an Arztpraxen. Bei Kunden, die das Update durchführten, funktioniert seine Gerätesoftware nicht mehr"

Da muss man sich doch fragen, warum das Röntgengerät überhaupt ans Internet angeschlossen ist und sich mit dem Microsoft server verbinden konnte. Hier liegt doch das eigentliche Problem. Einfach jeden Rechner bedingungslos ans Internet zu lassen ist fahrlässig. Nicht nur wegen der hier beschriebenen Probleme, sondern auch wegen Viren, Trojanern, Datenschutz, etc.

Aber nochmal zurück zu MS:
Was Microsoft hier betreibt ist der Anfang ihres neuen Geschäftsmodels: Software as a Service (SaaS). Es soll in Zukunft keine eigenständigen Windows releases mehr geben. Stattdessen werden unterjährig updates und patches verteilt. Und Adobe und andere ziehen nach. SaaS ist ein Hype und verspricht mehr Dollars.

Gruß
Matthias

PS
Bin ich froh das ich damit nichts am Hut habe
 
Alt 11.12.2015, 23:37   #213
skynyrd
Foto - Padawan

skynyrd's Ausrüstung
 
Benutzerbild von skynyrd
 
Beiträge: 5.318
Standard

Die Rechner müssen am Netz sein ... die eingesetzte Software (z.B.CAD) muss ja auch aktuell gehalten werden, Mails versendet, Datenbank mit neuem Inhalt versorgt werden.

SaaS wird wohl "androidmässig" ausfallen. Mit Generations-Schritten, die dann u.U. wieder kostenpflichtig würden. Ich bezweifle jedoch, dass dieses Konzept im Desktop-Bereich wirklich durchgezogen wird. Besonders im Business kann man nicht warten, bis der Softwarehersteller die Kompatibilität zum letzten Windows-Release wiederhergerichtet hat.


@Robert
Mein Wunsch wäre, dass ich am 4. Januar aufkreuze und mein Abschied bekanntgebe ...
skynyrd ist offline  
Alt 12.12.2015, 09:20   #214
Gast
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von skynyrd Beitrag anzeigen
Die Rechner müssen am Netz sein ... die eingesetzte Software (z.B.CAD) muss ja auch aktuell gehalten werden, Mails versendet, Datenbank mit neuem Inhalt versorgt werden.
Das entspricht nicht der "best practise" die ich kenne und wäre auch grob fahrlässig. In der Regel hat man ein "gateway" das am Internet hängt und eine firewall beinhaltet. Über dieses gateway läuft auch der email Verkehr.

Gerade bei CAD ist die Lage kritisch. Man ist bsp. als Zulieferer der großen Hersteller vertraglich verpflichtet CAD Modelle einer bestimmten CATIA version abzuliefern. Und diese spezielle CATIA Version ist auch nur für eine spezielle Windows Version und einen bestimmten patch level freigegeben. Wer unter solchen Bedingungen seine Workstations automatisch updaten läßt, ist sofort(!) raus aus dem Geschäft.

Fazit: Kein Arbeitsplatzrechner sollte direkt am Internet hängen. Und updates (OS oder applikation) sollten nur aufgespielt werden, wenn sie geprüft wurden.

Gruß
Matthias
 
Alt 12.12.2015, 11:35   #215
Robert
Moderator

Robert's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Robert
 
Beiträge: 9.850
Standard

Zitat:
Zitat von skynyrd Beitrag anzeigen
... Besonders im Business kann man nicht warten, bis der Softwarehersteller die Kompatibilität zum letzten Windows-Release wiederhergerichtet hat...
Unsere IT ist wie viele andere auch sehr zurückhaltend bei neuen Betriebssystemen: auf WIN7 wurde z.B. erst 2014 umgestellt. Bei uns wird man sich wohl eher nicht auf ein SaaS einlassen; Gespräche z.B. mit SAP laufen seit geraumer Zeit.


Zitat:
Zitat von skynyrd Beitrag anzeigen
... @Robert
Mein Wunsch wäre, dass ich am 4. Januar aufkreuze und mein Abschied bekanntgebe ...
Wie wäre es mit einer Versetzung nach Witten?
Robert ist offline  
Alt 12.12.2015, 13:21   #216
Peter_M
Bayer mit X-Trans

Peter_M's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Peter_M
 
Beiträge: 2.677
Standard

Zitat:
Zitat von Robert Beitrag anzeigen
Wie wäre es mit einer Versetzung nach Witten?
Ein Schweizer der für deutsche Löhne arbeitet? Hahahahahahahaha
*prust*
Karnevalsalarm


Die Einräumkraft Aldi-Schweiz hat schon einen Mindestlohn von 3200 Franken.

Zurück zum Thema:

Es gibt XP-Versionen die werden noch bis 2019 mit Updates versorgt. MS weiß das es Firmen gibt die Investitionen wegwerfen wenn das OS nicht mehr passt.

Bei uns läuft noch auf einem Rechner Win98 sonst kann ich ein Gerät wegwerfen und eine Neuanschaffung hat nahezu keine Vorteile außer der Abschreibung.

Ach ja, ein Link zu den Updates: http://pxc-coding.com/portfolio/xp-update-extender/
Peter_M ist offline  
Alt 12.12.2015, 14:33   #217
skynyrd
Foto - Padawan

skynyrd's Ausrüstung
 
Benutzerbild von skynyrd
 
Beiträge: 5.318
Standard

@mbod
Wusste nicht, das CATIA so heikel ist. Klar ist noch ne Firewall dazwischen (alles Andere wäre fatal), aber die "üblichen" Windows Updates tangieren die meisten Programme nicht. Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel.

@Robert
Das Problem würde das Selbe bleiben ... leider ...

@Peter_M
mit 3200.-/Monat kommst Du in der Schweiz nicht besonders weit ... grob überschlagen kann man sich beim selben Job in der Schweiz wie in Deutschland etwa gleich viel leisten.

Die XP-Versionen werden nur noch mit den allernötigsten Updates versorgt ... da ist es dann wirklich besser, man trennt den Rechner komplett vom Netz und pfeift auf die Updates ...
skynyrd ist offline  
Alt 12.12.2015, 19:31   #218
Klaus-R
Moderator

Klaus-R's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Klaus-R
 
Beiträge: 15.440
Standard

Hallo zusammen,

ich habe noch drei XP-Rechner im Gebrauch und auch am Netz.
Sog. Sicherheitsupdates habe ich nie gemacht (immer ausgeschaltet).
Das letzte Update, das ich mal machte war Servicepack 3.

"Passiert" ist 17 Jahre lang gar nichts. Das könnte daran gelegen haben, dass ich Sicherheit nie MS überlassen habe, sondern immer darauf spezialisierten Drittanbietern von Sicherheitssoftware. Auch die "Sasser-Krise" ging damals spurlos an mir vorbei (obwohl die Rechner am Netz waren), weil mein Router richtig eingestellt war und eine geeignete Software Firewall zugemacht hatte. Irgendein "Sicherheitsupdate" von MS hat niemanden geschützt ... das kannte der Hacker ja sowieso.

Solange es Sicherheitsfirmen wie z.B. AVAST gibt, die auch XP noch schützen, habe ich keine Angst damit ans Netz zu gehen. Ein globaler Angriff auf die paar XP-Nutzer, die sich nicht haben abschrecken lassen, lohnt sich wohl auch kaum noch und für einen gezielten Angriff bin ich möglicherweise zu unwichtig.

Ich habe jedenfalls keine Lönne, schon wieder auf ein neues "tolles" MS-OS gedrückt zu werden!!! Das kostet mal wieder mein Geld und (noch schlimmer!) schon wieder meine Zeit, die ich gerne anders verbringe!

Grüße

Klaus
Klaus-R ist offline  
Alt 05.02.2016, 11:11   #219
L*A*B
.
 
Beiträge: 1.192
Standard

Keine neuen Erfahrungen / Meinungen?

Mein Zwischenstand:

- Ich arbeite "zweigleisig". Auf einem Rechner habe ich das neueste Windows 10; auf dem anderen Rechner das neueste Ubuntu.

- Windows 10 läuft super. Die Datenschnüffelei habe ich weitgehenst abgestellt.
- Ubuntu läuft auch sehr gut und befriedigend.

- Ubuntu scheint mir etwas ressourceschonender zu sein; Windows erlebe ich optisch gekonnter.
L*A*B ist offline  
Alt 05.02.2016, 11:36   #220
Seebär Harry
Der Katzenflüsterrer

Seebär Harry's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Seebär Harry
 
Beiträge: 5.188
Standard

Zitat:
Zitat von L*A*B Beitrag anzeigen
Windows 10 läuft super. Die Datenschnüffelei habe ich weitgehenst abgestellt.
Dem kann ich mich anschließen!
Seebär Harry ist offline  
Alt 05.02.2016, 14:16   #221
Foto-Adept
ewiger Anfänger

Foto-Adept's Ausrüstung
 
Beiträge: 131
Standard

Auch ich nutze Windows 10 sowohl auf dem MSI-Laptop als auch auf meinem "Haupt-PC" ohne "Datenschnüffelei".
Bisher habe ich keine Probleme damit, alle Programme die ich bisher auch unter Windows 7 pro genutzt habe laufen stabil.
Lediglich mein Uralt Scanner von Epson, der schon unter Windows 7 nicht mehr so richtig wollte hat Treiberprobleme. Aber der ist ja auch noch aus den 90er Jahren.
Foto-Adept ist offline  
Alt 05.02.2016, 15:42   #222
Gast
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von mbod Beitrag anzeigen
Was Microsoft hier betreibt ist der Anfang ihres neuen Geschäftsmodels: Software as a Service (SaaS). Es soll in Zukunft keine eigenständigen Windows releases mehr geben. Stattdessen werden unterjährig updates und patches verteilt.
Hier möchte ich mich selbst noch ein wenig ergänzen:

Microsoft führt mit Win10 ein sogenanntes "rolling release" model ein. Dabei werden ca. alle 3-4 Monate sogenannte "branches" veröffentlicht. Diese branches enthalten bug fixes und auch neue Funktionailtäten. Bug fixes sind gut, aber neue Funktionen bringen oftmals auch Inkompatibilitäten mit sich.

Man soll von Seiten MS nicht gezwungen werden einen branch zu installieren. Aber: Es wird nur der aktuelle branch und der Vorhergehende von Microsoft unterstützt.

Das bedeutet, das man einen branch auslassen kann, den nächste aber installieren muss, weil man sonst "out of support" ist. Man wäre also spätestens nach 8 Monaten out-of-support wenn man nicht mitmachen möchte.

Soviel zu den Plänen von MS. Ich bin mal gespannt wie sich das in der Realität anlässt.

Gruß
Matthias
 
Alt 06.02.2016, 15:40   #223
skynyrd
Foto - Padawan

skynyrd's Ausrüstung
 
Benutzerbild von skynyrd
 
Beiträge: 5.318
Standard

Zitat:
Zitat von Foto-Adept Beitrag anzeigen
Auch ich nutze Windows 10 sowohl auf dem MSI-Laptop als auch auf meinem "Haupt-PC" ohne "Datenschnüffelei".
Bisher habe ich keine Probleme damit, alle Programme die ich bisher auch unter Windows 7 pro genutzt habe laufen stabil.
Lediglich mein Uralt Scanner von Epson, der schon unter Windows 7 nicht mehr so richtig wollte hat Treiberprobleme. Aber der ist ja auch noch aus den 90er Jahren.
Wenn Du an dem Scanner "hängst", dann frag mal bei Silverfast nach, ob sie in ihrer Sotware Treiber für den Scanner haben.
Aber generell muss man sich die Frage stellen, ob man nicht auf aktuelle Technik umsteigen möchte, sofern der Bedarf überhaupt noch da ist.
skynyrd ist offline  
Alt 07.02.2016, 13:39   #224
Foto-Adept
ewiger Anfänger

Foto-Adept's Ausrüstung
 
Beiträge: 131
Standard

Zitat:
Zitat von skynyrd Beitrag anzeigen
Wenn Du an dem Scanner "hängst", dann frag mal bei Silverfast nach, ob sie in ihrer Sotware Treiber für den Scanner haben.
Aber generell muss man sich die Frage stellen, ob man nicht auf aktuelle Technik umsteigen möchte, sofern der Bedarf überhaupt noch da ist.
Hallo Skynyrd,

es gibt ja auch noch die Möglichkeit mit VueScan alte Scanner an neuere Betriebssysteme wieder lauffähig zu bekommen. Allerdings kostet die Software dann soviel wie schon ein komplett einfacher neuer Scanner.
Ich habe mir mittlerweile einen einfachen Canon Lide220 Scanner angeschafft. Der hat zwar keine Durchlichteinheit wie mein uralter Scanner, reicht aber für mich mittlerweile vollkommen aus.
Trotzdem Danke für den Link zu Silverfast.
Foto-Adept ist offline  
Alt 07.02.2016, 14:33   #225
Seebär Harry
Der Katzenflüsterrer

Seebär Harry's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Seebär Harry
 
Beiträge: 5.188
Standard

Moin Moin,
ha Heute mal versucht, die Ikon vom Papierkorb zu ändern.
Geht auch, hab jetzt wieder ein Katzenkloo!

Katzenkloo voll.JPG Katzenkloo leer.JPG
Seebär Harry ist offline  
Alt 13.02.2016, 16:56   #226
Seebär Harry
Der Katzenflüsterrer

Seebär Harry's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Seebär Harry
 
Beiträge: 5.188
Standard

Moin Moin,
So, Windoof 10 ist Vergangenheit. Hatte mir den PC so blockiert, das auch keine Reperatur möglich war. Meldete immer Lankabel fehlt. War aber da. Ende vom Lied, nach vielen Versuchen hab ich ihn über Nacht in Ruhe gelassen und danach konnte ich Windof 7 installieren. Lahnverbindung geht aber trotz anderem Kabel noch nicht. werde evt. Auf WLAN umrüsten. Montag mal zu dem Laden fahren und schauen was es kostet. Gut das ich noch das iPad habe. Ist aber nur ein Notbehelf.
Auf jeden Fall ist Win. 7 schneller, mal sehen, wann ich wieder mit dem PC ins Netz komme.
Seebär Harry ist offline  
Alt 14.02.2016, 10:41   #227
Steffen1207
Thüringer im Exil

Steffen1207's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Steffen1207
 
Beiträge: 7.972
Standard

Zitat:
Zitat von Seebär Harry Beitrag anzeigen
So, Windoof 10 ist Vergangenheit. Hatte mir den PC so blockiert, das auch keine Reperatur möglich war. Meldete immer Lankabel fehlt. War aber da.


....danach konnte ich Windof 7 installieren. Lahnverbindung geht aber trotz anderem Kabel noch nicht...

Moin Harry,

wie ich dir bereits sagte: Ich würde nen Hardwaredefekt an der Netzwerkkarte nicht ausschließen!
Steffen1207 ist offline  
Alt 14.02.2016, 21:46   #228
Seebär Harry
Der Katzenflüsterrer

Seebär Harry's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Seebär Harry
 
Beiträge: 5.188
Standard

Zitat:
Zitat von Steffen1207 Beitrag anzeigen
Moin Harry,

wie ich dir bereits sagte: Ich würde nen Hardwaredefekt an der Netzwerkkarte nicht ausschließen!
sWird Mo. Oder Di. auch gemacht. Karte und Kabel neu. Hab aber inkl. Skype schon so einiges installieren können.
Seebär Harry ist offline  
Alt 17.02.2016, 09:18   #229
Robert
Moderator

Robert's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Robert
 
Beiträge: 9.850
Standard

Alle Beiträge zur Alternative Linux finden sich nun im Thread "Linux statt Windows 10?"
Robert ist offline  
Alt 17.02.2016, 09:34   #230
Foto-Adept
ewiger Anfänger

Foto-Adept's Ausrüstung
 
Beiträge: 131
Standard

Zitat:
Zitat von Robert Beitrag anzeigen
Alle Beiträge zur Alternative Linux finden sich nun im Thread "Linux statt Windows 10?"
Danke Robert,

ist jetzt einfach übersichtlicher.
Foto-Adept ist offline  
Alt 17.02.2016, 10:00   #231
L*A*B
.
 
Beiträge: 1.192
Standard

@Robert: Gute Idee! Jetzt ist es für neu Einsteigende besser, relevante Informationen zu erhalten.
L*A*B ist offline  
Alt 17.02.2016, 17:05   #232
Robert
Moderator

Robert's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Robert
 
Beiträge: 9.850
Standard

Gerne - ich bin nämlich auch so ein neu Einsteigender
Robert ist offline  
Alt 24.08.2016, 18:32   #233
Foto-Adept
ewiger Anfänger

Foto-Adept's Ausrüstung
 
Beiträge: 131
Standard Windows 10 Schnüffeleien abstellen

Habe mir mal erlaubt diesen Thread noch einmal aus der Versenkung zu holen.
Windows 10 (wie auch alle anderen Vorgänger) ist ja recht "Sammelfreudig" was Informationen über uns angeht.
Wer etwas dagegen tun will kann das kostenlose Anti-Spy Tool von O&O Software, welches nicht installiert werden muss, nutzen, um Windows 10 in seine Schranken zu verweisen.
Sicherlich gibt es noch andere Anti-Schnüffelprogramme, aber die sind u.U. nicht von einer bekannten Firma und könnten eventuell auch Malware enthalten.
Ich halte mich da lieber etwas bedeckt und nutze solche Programme nur aus absolut sicheren Quellen und von bekannten Herstellern von Software. Und O&O Software ist ja nun mal kein Unbekannter Softwareentwickler.
Das Tool nutze ich selber auf meinem Laptop und Heim-PC und es hat bisher nichts kaputt gemacht, beide Rechner laufen zu meiner Zufriedenheit.
Foto-Adept ist offline  
Alt 25.08.2016, 20:24   #234
Robert
Moderator

Robert's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Robert
 
Beiträge: 9.850
Standard

Ein Windows-10 Antispy-Tool von einer Softwareschmiede, die damit wirbt, Microsoft-Partner zu sein, erscheint mir doch etwas fragwürdig

Alternativen wie XP-Antispy für Windows 10 bieten da m.E. mehr Unabhängigkeit, auch wenn es sich hier (noch) um eine Beta-Version handelt.

Geändert von Robert (25.08.2016 um 20:42 Uhr).
Robert ist offline  
Alt 26.08.2016, 10:59   #235
Foto-Adept
ewiger Anfänger

Foto-Adept's Ausrüstung
 
Beiträge: 131
Standard

Zitat:
Zitat von Robert Beitrag anzeigen
Ein Windows-10 Antispy-Tool von einer Softwareschmiede, die damit wirbt, Microsoft-Partner zu sein, erscheint mir doch etwas fragwürdig

Alternativen wie XP-Antispy für Windows 10 bieten da m.E. mehr Unabhängigkeit, auch wenn es sich hier (noch) um eine Beta-Version handelt.
Microsoft-Partner heißt ja nicht unbedingt das die Firma Microsoft hörig ist, es bedeutet lediglich das sie mit Microsoft zusammenarbeiten um ihre Programme optimal auf die jeweilige Microsoft-Version abstimmen zu können. Es gibt von O&O ja auch noch ein Defragmentierungsprogramm und Backup-programm sowie einige andere. Und die von mir empfohlenen Anty-Spy Version wird auch von Chip empfohlen.
Alternativ kann man natürlich auch eine kauf-Software nutzen, etwa die von S.A.D.
Und bei Beta-Versionen bin ich sehr vorsichtig da dort erfahrungsgemäß doch noch einige Fehler enthalten sind (es wird auf der Seite von XP-Anty-Spy) ja auch darauf hingewiesen). Und als Beta-Tester für Software bin ich mir zu schade, auch wenn ich mr bewusst bin, dass ich das unter Windows immer sein werde.
Foto-Adept ist offline  
Alt 24.11.2016, 19:17   #236
L*A*B
.
 
Beiträge: 1.192
Standard

http://www.chip.de/news/Dieses-Windo...103966956.html

http://www.t-online.de/computer/sich...versionen.html

https://www.heise.de/security/meldun...s-2430145.html

... braucht irgendwer noch eine Entscheidungshilfe zum Wechsel auf Linux?
L*A*B ist offline  

Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Windows 98.... onelow Objekte 7 09.10.2014 15:13
Windows....... ThomasRS Reise 10 28.06.2014 16:00
Windows XP fit für die Zukunft? Klaus-R Offtopic Forum 40 14.03.2014 01:54
Windows 4... onelow Architektur 10 19.12.2012 22:30
RAW für Windows 7 Telekomiker News rund um das Thema Bilder & Fotografie 0 12.09.2011 12:52


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:00 Uhr.


vBulletin® 2000-2010, Jelsoft Enterprises Ltd.

SEO by vBSEO 3.6.0 ©2011, Crawlability, Inc.