Bilderforum.de

Zurück   Bilderforum.de > Digitalkamera Hersteller > Nikon (Fuji) Forum > Nikon Zubehör

Nikon Zubehör Alles zum Thema Nikon Zubehör. Informationen, Links und Tricks.

Metz Infos zu den SCA-300 und SCA-3000 Blitzen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.01.2014, 20:26   #1
six.tl
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Metz Infos zu den SCA-300 und SCA-3000 Blitzen

Nach einer Anfrage zum

Metz 40 MZ-3i

von User Gefisa erhielt er vom Metz Service folgende Antwort

ZITAT:
"Für den Anschluss des mecablitz 40 MZ-3i an die Digitalkameras Nikon D200 und D610 wird von uns nur der Standardfuß 301 (nur Mittenkontakt) empfohlen.

Mit dem Standardfuß 301 kann das Blitzgerät dann von der Kamera nur ausgelöst werden. Blitz-Sonderfunktionen sind damit nicht möglich.

Ein spezieller SCA-Adapter für den Anschluss des mecablitz 40 MZ-3i an die Nikon D200 bzw. D610 wird von uns nicht angeboten und auch nicht empfohlen um unerwünschte Fehlfunktionen zu vermeiden.

Die Nikon Digitalkameras verfügen für den vollautomatischen Blitzbetrieb nur noch über die spezielle digitale Nikon i-TTL Blitzsteuerung. Der herkömmliche analoge TTL Blitzbetrieb mit Blitzlichtmessung auf der Filmoberfläche wird von Digitalkameras generell nicht angeboten.

Der mecablitz 40 MZ-3i ist technisch jedoch nicht für digitale TTL Blitzsteuerungen vorbereitet, da die dazu erforderliche aufwendige Elektronik nicht eingebaut ist. Eine Nachrüstung oder ein Umbau dieses Blitzgerätes ist generell nicht möglich."
ZITAT ENDE

Dank an Gefisa für die Bereitstellung dieser Infos.

Diese Aussage betrifft auch nach meinen Erfahrungen alle anderen Metz Blitze der SCA-300 und der SCA-3000 Systeme die nicht für Digital ausgewiesen sind.
 
Alt 10.01.2014, 20:26   #1
Anzeige
 
Standard

Hast du schon mal in Fotos nach Rezept nachgelesen?
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
 
Alt 03.02.2014, 21:20   #2
HinnUndWech
Einmalposter
 
Beiträge: 1
Standard

Wozu aber gesagt werden muss, dass ein Metz- Blitz im Automatikbetrieb bessere Belichtungen hin bekommt als manche Dslr.

Also den Blitz einfach per Mittenkontakt auszulösen und auf seine eigene Messung zu vertrauen ist gar keine schlechte Lösung und bei den Preisen der simplen Adapter vielleicht einen Versuch wert.

Ich war lange glücklich damit an meiner Pentax kx.
HinnUndWech ist offline  
Alt 04.02.2014, 19:14   #3
Dolan
Fotokatze

Dolan's Ausrüstung
 
Beiträge: 21
Standard

Ist zwar ein anderes Modell, aber mit meinem Mecablitz 30BCT4 auf Automatik sind die Bilder auch immer top gewesen, der hat von sich aus nur 'nen Mittenkontakt
und die 200 V Spannung am Anschluss stören meine Nikons auch nicht, die können 250 V ab^^
Dolan ist offline  
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FxIF zeigt keine Exif-Infos im neuen Firefox 19 mehr an six.tl News rund um das Thema Bilder & Fotografie 22 05.03.2013 21:32
Adobe Photoshop Lightroom 4.0 ist da - Infos inside paradiselost News rund um das Thema Bilder & Fotografie 8 10.03.2012 11:26
Nikon D 3000 Fehler bei Abbildung Tim.Bonsels Nikon Digitalkameras 8 02.11.2011 17:25
Nikon D 3000 und Metz 45 CL-4 Tim.Bonsels Nikon Zubehör 5 16.10.2011 08:56
METZ 45 CT-5 mit mecamat 45-30 Sensor ruft Metz Experte Klaus-R six.tl Sigma Zubehör 11 04.11.2010 15:35


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:51 Uhr.


vBulletin® 2000-2010, Jelsoft Enterprises Ltd.

SEO by vBSEO 3.6.0 ©2011, Crawlability, Inc.