Bilderforum.de

Zurück   Bilderforum.de > BILDERFORUM.DE > News rund um das Thema Bilder & Fotografie

News rund um das Thema Bilder & Fotografie Hier könnt Ihr alle Artikel, Berichte, Kurioses etc. rund um das Foren-Thema posten

NIK Collection als Ostergeschenk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.03.2016, 22:32   #1
Eule
Aktueller Benutzertitel
 
Beiträge: 1.083
Daumen hoch NIK Collection als Ostergeschenk

Scollte heute in meinem Ticker an mir vorbei:

http://stadt-bremerhaven.de/kracher-...ion-kostenlos/

Vielleicht ist es ja was für den Foristen hier.

Grüße,
Eule
Eule ist offline  

Sponsored Links

Alt 24.03.2016, 22:36   #2
Peter_M
Bayer mit X-Trans

Peter_M's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Peter_M
 
Beiträge: 2.642
Standard

Du bist Sekunden vor mir hier gelandet.

Die Downloadseite direkt, ich finde es genial.
Ostern ist nun definitiv das zweite Weihnachten.
Peter_M ist offline  
Alt 25.03.2016, 00:10   #3
Towy
Fotorist

Towy's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Towy
 
Beiträge: 1.816
Standard

Nik Filter sind absolut top. Ich habe seinerzeit noch sehr viel Geld bezahlt, um diese Tools nutzen zu können. Wenn das nun verschenkt wird, so muss ich leider befürchten, dass die Weiterentwicklung dieser genialen Software wohl auf der Strecke bleibt. Das wäre sehr, sehr schade.
Towy ist offline  
Alt 25.03.2016, 10:27   #4
Janni
Botschafter d. Bierkultur

Janni's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Janni
 
Beiträge: 5.528
Standard

Na super, im letzten Jahr noch dafür bezahlt und nun "free"
Die NIK-Kollecktsch´n kann ich auch nur wärmstens empfehlen für Leute die mit LR oder PS arbeiten,
denn dort bindet es sich mit ein weil es keine alleinstehende Software ist

Das Softwarepaket ist umfangreich und die meist von mir genutzten sind Colour Efex (zum Verfeinern
eines Bildes)
, DFine (zum Entrauschen), Silver Efex (für knackige s/w-Versionen) und Analog Efex (um
Bilder auf alt zu trimmen)
.....das HDR Efex benötige ich dagegen nur sehr selten











Gruss
JAN
Janni ist offline  
Alt 25.03.2016, 10:30   #5
Steffen1207
Thüringer im Exil

Steffen1207's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Steffen1207
 
Beiträge: 7.869
Standard

Zitat:
Zitat von Janni Beitrag anzeigen
Die NIK-Kollecktsch´n kann ich auch nur wärmstens empfehlen für Leute die mit LR oder PS arbeiten,
denn dort bindet es sich mit ein weil es keine alleinstehende Software ist
Doch! Ich hab mir die Dingers gerade heruntergeladen, ist alles mit dabei: PS-Plugin oder Alleinstehend, alles entweder in 32 oder 64bit.
Steffen1207 ist gerade online  
Alt 25.03.2016, 10:37   #6
Janni
Botschafter d. Bierkultur

Janni's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Janni
 
Beiträge: 5.528
Standard

...*ui*, wusste garnicht das es alleinstehend läuft

P.S.: Glückwunsch zum 7000´sten Beitrag









Gruss
JAN
Janni ist offline  
Alt 28.03.2016, 12:00   #7
Klaus-R
Moderator

Klaus-R's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Klaus-R
 
Beiträge: 15.280
Blinzeln

Auch von mir herzlichen Dank für den Tipp.

Grüße und schöne Photos

Klaus
Klaus-R ist offline  
Alt 28.03.2016, 12:19   #8
Stoneage
profimässiger Knipser

Stoneage's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Stoneage
 
Beiträge: 887
Standard

Um mal etwas Kritik reinzubringen Ich benutze die NIK Filter schon lange, aber just in dem Moment als sie von Google übernommen und dann unter dem Namen "NIK Collection" als Update angeboten wurden, ist die Geschwindigkeit einiger Tools rapide herunter. Auch wurden die einen oder anderen Filter qualitativ schlechter.
Nun wird es also verschenkt, was bezüglich der weiteren Entwicklung natürlich nichts Gutes heisst.
Stoneage ist offline  
Alt 28.03.2016, 12:30   #9
oz75
Moderator

oz75's Ausrüstung
 
Benutzerbild von oz75
 
Beiträge: 4.981
Standard

Ich freu' mich trotzdem.

Besten Dank für den Link.

Gruß,
Oz
oz75 ist offline  
Alt 28.03.2016, 12:49   #10
Peter_M
Bayer mit X-Trans

Peter_M's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Peter_M
 
Beiträge: 2.642
Standard

Ich kann nix dafür!

Ich habe alles bezahlt.....: CNX, CNX2, Color Efex2, Color Efex3 und trotzdem hat sich die Firma einfach kaufen lassen. Ist ja alles freiwillig, vermutlich wurde der Inhaber unter einem riesen Berg Geld begraben und konnte nicht anders weil er ohnehin schon einen Zwergelefanten beschäftigte der im Keller das Papiergeld flach stampfte damit mehr reinpasst.

Schwamm drüber ich freue mich über die Gabe, denn immerhin sind super Filter dabei und wenn man sie nicht hirnlos einsetzt tun sie sogar den Fotos gut.
Peter_M ist offline  
Alt 28.03.2016, 13:42   #11
rico2007
Denk dir was aus ;-)

rico2007's Ausrüstung
 
Benutzerbild von rico2007
 
Beiträge: 2.928
Standard

Habe es gerade installiert... Die Filter sind wirklich klasse.

Danke für den Tipp
rico2007 ist offline  
Alt 28.03.2016, 14:51   #12
Janni
Botschafter d. Bierkultur

Janni's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Janni
 
Beiträge: 5.528
Standard

Das gute daran ist, wenn sie in PS eingebunden sind werden die Filter nur als Ebene auf das Bild gelegt,
man kann somit nur Teilbereiche "verändern" und den Rest einfach wieder freiradieren

Mehrer Filter anwenden ist auch kein Problem, bei Color Efex z.B. "Glamour Glow", "Darken/Lighten Center"
oder "Brilliance/Warmth" auf einmal, geht alles ganz einfach, und durch das setzen der Häkchen kann man
den ein oder anderen Filter auch mal wegnehmen um den Effekt zu sehen

Wichtig ist das man aber mit den Parametern (Schiebereglern) spielt, denn nicht auf jedes Bild passt die
Voreinstellung und weniger ist manchmal mehr

Arbeite ja schon lange mit diesen NIK-Filtern









Gruss
JAN
Janni ist offline  
Alt 28.03.2016, 14:57   #13
THOMAS S.
Foto-Profi

THOMAS S.'s Ausrüstung
 
Benutzerbild von THOMAS S.
 
Beiträge: 137
Standard

Zitat:
Zitat von rico2007 Beitrag anzeigen
Habe es gerade installiert... Die Filter sind wirklich klasse.

Danke für den Tipp
Bin grad dabei.
THOMAS S. ist offline  
Alt 31.03.2016, 20:07   #14
cgrille
Foto-Experte

cgrille's Ausrüstung
 
Beiträge: 347
Standard

Rückblickend Silver Efex 2 damals zu kaufen, war einer der besten Schritte, die ich in Software-Bearbeitung gemacht habe. Trotz zig 'normaler' Filter-Programme bin ich immer wieder da gelandet, obwohl ich mit den Kontrollpunkten bis jetzt eine der Stärken der Nik Programme noch nicht wirklich genutzt habe.
Color Efex dagegen wird bei mir nicht mehr so häufig eingesetzt. Da greife ich auch mal ganz gerne zu z.B. dem DXO Filmpack.
cgrille ist offline  
Alt 31.03.2016, 21:47   #15
Klaus-R
Moderator

Klaus-R's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Klaus-R
 
Beiträge: 15.280
Blinzeln Kompatibilität WINDOWS .....

Hallo zusammen,

eine vielleicht interessante Zusatzinfo zur NIK-Collection!

Das NIK-Bundle funktioniert sogar mit dem frei erhältlichen Photoshop CS2!
CS2 wird zwar bei der Installation nicht mehr gefunden, kann aber über einen Pfad (wird abgefragt) nach ..../Adobe/PhotoshopCS2/PlugIns/ hinzugefügt werden.

Das Bundle läuft (erfreulicherweise!) auch unter WIN-XP.
Eine solche "OS-Freundlichkeit" bzw. Breitbandkompatibilität darf man bei Produkten von OnOne übrigens voll vergessen.

Grüße

Klaus
Klaus-R ist offline  
Alt 31.03.2016, 21:57   #16
Peter_M
Bayer mit X-Trans

Peter_M's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Peter_M
 
Beiträge: 2.642
Standard

Bei NIK kann nun auch der Nichtfujianer in Velvia schwelgen, allerdings sieht Fuji Velvia schöner aus als NIK Velvia.

OnOne ist nicht so übel weil die Filter sich auch selektiv nutzen lassen oder man kann sie per Pinsel in das Foto malen.
Da gibt es sinnfreier Software, DXO gehört für mich dazu.
Peter_M ist offline  
Alt 31.03.2016, 22:12   #17
Stoneage
profimässiger Knipser

Stoneage's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Stoneage
 
Beiträge: 887
Standard

Zitat:
Zitat von Peter_M Beitrag anzeigen
OnOne ist nicht so übel weil die Filter sich auch selektiv nutzen lassen oder man kann sie per Pinsel in das Foto malen.
Selektiv geht bei NIK mit den U-Points im Prinzip auch.
Meistens pinsle ich aber mit Photoshop Masken, da genauer.

Aber die U-Points sind ziemlich mächtig. Zur Kontrolle kann man auch anzeigen lassen in welchem Bereich der Effekt wirkt:

nik_01.jpg
nik_02.jpg
Stoneage ist offline  
Alt 31.03.2016, 23:59   #18
Peter_M
Bayer mit X-Trans

Peter_M's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Peter_M
 
Beiträge: 2.642
Standard

U-Points nutze ich schon ein paar Jahre weil ich dort mit Nikon und CNX angefangen habe.
Ein geniales Programm das Dank Google nicht mehr lebt.


Nik Color Efex Pro 3.0 für NX2

Da sieht man auch CNX in meinem Beitrag.
Peter_M ist offline  
Alt 01.04.2016, 00:03   #19
cgrille
Foto-Experte

cgrille's Ausrüstung
 
Beiträge: 347
Standard

Die Perfect Effects liefen bei mir teilweise nicht stabil als Vollprogramm. Daher hab ich sie schnell wieder deinstalliert.
Mit den UPoints muss ich mich, wie gesagt noch beschäftigen.
Es gab für NIK auch einige freie Presets, die man gut als Startpunkt für die eigene Bearbeitung nutzen konnte. Viele sind im Laufe der Zeit aber auch wieder von den Webseiten verschwunden.
cgrille ist offline  

Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
(Landschaften & Natur) Collection Toms Nikon Bilder besprechen 6 22.05.2011 20:10


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:49 Uhr.


TOP 100 PHOTOGRAPHY Moments - Digitale Fotogalerie - Toplist
vBulletin® 2000-2010, Jelsoft Enterprises Ltd.

SEO by vBSEO 3.6.0 ©2011, Crawlability, Inc.